Probleme mit der Grafikkarte

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von Jogurette, 31. Oktober 2006 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 31. Oktober 2006
    Probleme mit Grafikkarte

    Hi

    also ich hab mir ne neue Grafikkarte gekauft,
    eingebaut und alles sauber installiert- funzt einbahnfrei

    aber dann wir auf einmal der Bildschirm schwarz und ich
    musste den Pc rebooten.
    Jedes mal wenn ich jetzt den Computer starte kommen 2
    Fehlermeldungen die sich auch nach mehreren
    neuinstallationen nicht beheben ließen.

    Ich brauche HILFE!!
     

  2. Anzeige
  3. #2 31. Oktober 2006
    AW: Probleme mit Grafikkarte

    Eventuell die Grafikkarte zu heiß?
    Welches ist es überhaupt? Mit welchem Board willst du sie betreiben?
     
  4. #3 31. Oktober 2006
    AW: Probleme mit Grafikkarte

    also es ist eine HIS ATI 9250
    mein board mhmm.... ?
    auf jeden fall ein altes
     
  5. #4 31. Oktober 2006
    AW: Probleme mit Grafikkarte

    einen kühler habe ich
    auch schon eingebaut seit dem geht auch
    etwas besser aber wenn der pc was länger
    an ist stürtzt er trotzdem manchmal ab
     
  6. #5 31. Oktober 2006
    AW: Probleme mit Grafikkarte

    Kann ja sien dasses ein Hitzeproblem ist.
    Hast du Gehäusebelüftung?
    Oder mal alles "entstaubt"?
    Ansonsten wenn du nen anderne Kühler iengebaut hast mal überprüfen ob die Wärmeleitpaste richtig drauf ist.
     
  7. #6 31. Oktober 2006
    AW: Probleme mit Grafikkarte

    danke für dei holfe werd ma
    gucken was sich machen lässt ;)
     
  8. #7 15. Dezember 2006
    Probem mit der Grafikkarte

    ich hab ein problem mit meiner grafikkarte! ich hab meinen Pc formatiert.hab die ganzen treiber wieder drauf installiert!bei allem geht es auch!nur bei der grafikkarte sag er die version ist zu alt.ic brauche eine neue.
    wo kann ich so eine verion runter laden?
    ich hab die "readon 9800 XXL"
    danke
    mfg
     
  9. #8 15. Dezember 2006
  10. #9 16. Dezember 2006
  11. #10 12. Juni 2007
    Problem mit warscheinlich der Grafikkarte

    Hallo,

    ich habe seid heute nachmittag folgendes problem.

    Mein Rechner bleibt immer wieder stehen und die maus läst sich nicht bewegenen wenn ich dann noch Musik an habe, hört es sich an als würde der Rechner nachhängen und die CPU Auslastung geht dabei richtig in die höhe.

    Wenn ich ein Video im Vollbild Modus gucke ist es fast nur die ganze zeit so das das BIld hakt und alles total Stockt und beim Ton hört es sich so an als würde der Rechner nicht nachkommen.

    Hier beim text erstellen isses auch passiert das er den text dann mal gar nicht angenommen hat...

    Ist die Grafikkarte im ***** oder kann das auch was anderes sein, bin auf eure Hilfe echt angewiesen brauche den Rechner zum Arbeiten.

    Hoffe wir können zusammen zum Problem kommen....:(
     
  12. #11 12. Juni 2007
    AW: Problem mit warscheinlich der Grafikkarte

    Wie Heiß ist deine Grafikkarte, CPU, Festplatte kann sein das die jeweilige Hartware zu Heiß ist.
    Probiere es mal mit:
    Neue Wärmeleitpaste auf den CPU machen.
    CPU Lüfter sauber machen.
    Grafikkarten Lüfter sauber machen.
     
  13. #12 12. Juni 2007
    AW: Problem mit warscheinlich der Grafikkarte

    was S.Jorns sagt könnte hinhauen,aber mal dran gedacht das vielleicht der ram den geist aufgibt?!

    vielleicht arbeitet er nicht mehr 100 pro%tig und jagd die cpu in die höhe was auch das laggen auslösen könnte???!!!

    wie gesagt könnte verschiedenes sein
     
  14. #13 12. Juni 2007
    AW: Problem mit warscheinlich der Grafikkarte

    Wenn der ram nicht mehr funzt bekommt man meistens nen Hübschen Bluescreen^^ und keine Hohe CPU auslastung

    Vllt mal nen hijackthis Log hier Posten und mit Speedfan oder nem Ähnlichen tool die Temperaturen Checken und ebenfalls hier Posten
     
  15. #14 12. Juni 2007
    AW: Problem mit warscheinlich der Grafikkarte

    Ich schließe mich den beiden jungz an !

    Aber hast du Bios Enstellungen vorgenommen oder ist dein PC Temperatur zu hoch ...paar angaben wöähren schon von vorteil.

    kann aber auch sein das dein Graka kühler auszetzt also ab und zu stopt oder auch nicht Richtig dreht., Mein Tipp kontolier erst mal die HARDWARE.

    Dann noch mal hier Posten, und auf hilfe warten.
     
  16. #15 12. Juni 2007
    AW: Problem mit warscheinlich der Grafikkarte

    klingt aber schon nach grafikkarte
    wenn du ein fenster auf dem desktop hin un her bewegst, lastet das den cpu aus?
    wenn ja, ist das z.B. ein zeichen für ne kaputte graka.
    wenn du pech hast, ist das ein schaden durch überspannung, dass kann passieren, wenn zuviel staub im cpu und auf dem mainboard ist. dann kannste das ding wegwerfen, da gibts keine garantieleistung
     
  17. #16 13. Juni 2007
    AW: Problem mit warscheinlich der Grafikkarte

    Also nun ist folgendes, ich habe den Rechner gestern Abend ausgemacht, weil ich zu genervt von dem Ding war, und siehe an nun läuft alles Flüssig wunderbar.

    Ich habe mal geschaut bei dem CPU Lüfter und habe diesen vom Staub befreit (das war nich viel), die Grafikkarte habe ich auch ausgebaut und einmal sauber gemacht.
    Das mit der Wärmepaste muss noch warten die muss ich mir erst kaufen.

    Auf der Grafikkarte ist ein Passiv Kühler, daher kann da auch nichts stehen bleiben. ;)

    Wie gesagt es passierte ja gestern erst als ich die Grafikkarten Treiber (neusten Treiber) installiert habe vorher lief ja alles und wie auch schon gesagt wurde, kenne ich das bei Ram Fehlern nur so das sofort ein netter Bluescreen kommt.

    Was ist so ein hijackthis Log ?? Das mit dem Tenperaturen werde ich gleich noch machen und hier rein posten....

    Wenn ich ein Fesnter (z.B. das Taskmanager-Fenster) ganz schnell so Hin und Her bewege dann steigt die CPU so auf 15% hoch, also keine Volle Auslastung. Hat das was zu sagen?


    My Thing:
    Ich habe fast das gefühl das irgendwas zu heiss wird weil er eben jetzt einwandfrei läuft (weil er wohl die Nacht durch abkühlen konnte). Ich werde mir nachher Wärmeleitpaste kaufen und diese von der CPU austauschen.

    Nun werde ich aber erstmal abwarten ob das nochmal vorkommt bzw. ob das wieder nach einer bestimmten Zeit losgeht, weil er vermutlich wieder zu heiss wird.

    Edit:

    hier mal ein Screenshot von Everest wegen den Temperaturen, dazu vielleicht, der Rechner läuft seid ca. 30 Min.

    {bild-down: http://upper-elite.com/0207//images/287366333sensoren.JPG}
     
  18. #17 13. Juni 2007
    AW: Problem mit warscheinlich der Grafikkarte

    na da haben wirs doch sehr wahrscheinlich schon ;) passive gekühlte graka und 62° nach 30 min betrieb, wenn du dann noch ne schlechte lüftung hast isses ja vorprogrammiert daser heiß wird...also ich denk mal das deine graka nur zuheiß war, oder der treiber net richtig gearbeitet hat, ich hab das ab und zu auch mal das nach ner treiberinstallation ich mehrfach neustarten muss bis bei windoof alleserkannt wurde ;)

    außerdem wird deine CPU temp falsch ausgelesen... 16°C bei den aktuellen außentemps sind ohne kompressor oder peltierkühlung einfach nicht drin....
     
  19. #18 13. Juni 2007
    AW: Problem mit warscheinlich der Grafikkarte

    Also bei mir war das auch schon mal so ich hab dann alles geprüft un da war der kühler von der grafikkarte kaputt.musst ihn mal reinigen oder so.
     
  20. #19 13. Juni 2007
    AW: Problem mit warscheinlich der Grafikkarte

    ok 60° ist schon hoch bei der grafikkarte, allerdings hat meine en8800gtx gerade 67°. normal 60° ohne das was läuft, also ist der lüfter da auch aus.

    würd mal schauen was du für eine gehäusetempratur hast. wenn das nicht geht lass es einfach mal offen und schau ob das problem noch mal auftritt.

    warscheinlicher ist allerdings die tatsache das es ein treiber oder windowsfehler war.
    kannst dir ja mal das tool "process explorer" runter laden da wird einiges mehr angezeigt als im task manager. wenn ihn hast achte mal auf den wert bei hardware interrupts. wenn der immer wieder ansteigt stimmt höchst warscheinlich was mit den treibern nicht.(hat ja vorher alles funktioniert) war bei meinem alten rechner mal so, hab aber icht raus gefunden was es war. format c: hats dann beseitigt.

    hoffe ich konnte helfen.
    mfg. Krank
     
  21. #20 13. Juni 2007
    AW: Problem mit warscheinlich der Grafikkarte

    Ich habe nun gerade folgendes gemacht, ich habe den Rechner die ganze zeit mit offenem Gehäuse laufen gelassen (war nichts an einfach nur an gelassen), dann hab ich eben mal an die Passic Kühlung gefasst und die war echt derbe Heiss. Echt richtig heiss.

    Was kann ich den bei der CPU Kühlung nun machen? Bekomme bei Everest nur diesen Wert? Oder habe ich einfach eine geile Kühlung ?? :)

    Wie gesagt ist eine Passiv Kühlung, kann sowas auch Kaputt gehen ?!

    Ich habe eine GeForece 7300 GT bei mir drin und ich weiss leider auch nich die "normal" Tempratur habe mich damit nie ernsthaft befasst. Wie oben nun schon beschrieben habe ich jetzt die letzte Stunden den Rechner mal bei offenen Gehäuse laufen lassen und wie gesagt der Kühler auf der Grafikkarte war total heiss.

    Habe mein Rechner ja nun gestern schon zweimal Formatiert und das Problem tat ja immer wieder auf, nur heute (vorhin) nicht mehr. Ich hoffe das ich mir nun keine neue Grafikkarte kaufen muss, denn No Money no Cry :)

    Aber ich denke ja Fast das, dadurch das die Grafikkarte derbst heiss ist werde ich wohl von einem Neukauf nicht rum kommen oder ??
     
  22. #21 4. Oktober 2007
    Probleme mit der Grafikkarte!

    Hey Leute,
    ich hab letztens meine neue Grafikkarte bekommen (ATI Radeon X850XT) und irgendwie macht diese mir Probleme.

    Ich kann ein Spiel so an die 5 Minuten spielen und dann kommt diese Fehlermeldung:

    Bild=down!


    Kann mir jemand weiterhelfen?

    MfG,
    5n4k3
     
  23. #22 5. Oktober 2007
    AW: Probleme mit der Grafikkarte!

    Vielleicht solltest du den Grafikkartentreiber neu installieren, weil es sich anscheinend um ein Softwareproblem handelt.
     
  24. #23 5. Oktober 2007
    AW: Probleme mit der Grafikkarte!

    Wenn die neuesten Treiber installiert sind und die Karte nicht getaktet ist/ne gemoddete Firmware hat und/oder über den Treiber übertaktet wird würde ich als erstes ma versuchen die Karte zu tauschen (Garantie/Gewährleistung)... Scheint irgendwie als würde die Graka zu warm werden oder so! Auf jeden Fall erledigt sich die Graka selber - wahrscheinlich keine Probleme mit anderweiliger Software!

    Evtl mal nen anderes Game auch testen :O

    Greetz
     
  25. #24 5. Oktober 2007
    AW: Probleme mit der Grafikkarte!

    Umtauschen? Ich hab die Grafikkarte gerade erst bekommen? -_-'
    Ich hab den Treiber installiert, der auf der CD war, die mitgeliefert wurde, da es im Internet nur englische Treiber gibt.

    MfG,
    5n4k3

    P.S.: Das kam jetzt schon bei zwei verschiedenen Spielen.
     
  26. #25 5. Oktober 2007
    AW: Probleme mit der Grafikkarte!

    Kannst du im Treiber dieses VPU Zeug nicht deaktivieren?
    Ich meine man konnte das mal machen
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...