Probleme mit Sat-Karte

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von Tayfun369, 1. August 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 1. August 2007
    Hi!

    Also ich hab eine DVB-S/-T Karte im PC. Eine Hauppauge WinTV mit 88x Chip im PCI Slot.

    Ich hab den PC so gekauft vor einem Jahr und die Sat Karte noch nicht ausprobiert gehabt zuvor.
    Jetzt wollte ich halt Fernsehen am PC, habe mein Sat-Kabel angeschlossen und nichts geht.

    Mein Problem ist jetzt, dass mir Media Center sagt, dass die Tuner Hardware nicht richtig funktioniert, oder dass die Treiber nicht richtig installiert sind.
    Jedoch habe ich schon die aktuellsten Treiber von der Hauppauge Homepage installiert und der Geräte-Manager zeigt auch keine Probleme an.

    Auch bei ProgDVB bekomm ich kein Bild, wenn ich schon fertige Senderlisten ausprobiere.

    Ich hoffe, dass mir jemand helfen kann, denn ich verzweifele so langsam daran.

    MfG
    Tayfun369
     

  2. Anzeige
  3. #2 1. August 2007
    AW: Probleme mit Sat-Karte

    hi
    also hauppauge karten vertragen sich nicht immer mit den media center edition von windoof (steht auch auf der seite)
    beim progdvb kann es sein, dass es die alten senderlisten sind und dass es deswegen nicht funzt.

    noch was andres hast du das kabel schon mit nem normalen sat reciever probiert? und ist deine schüssel digital oder analog? und die karte digital oder analog?
     
  4. #3 1. August 2007
    AW: Probleme mit Sat-Karte

    hast du auch wirklich alles installiert.
    kann die karte au für skydsl genutzt werden wenn ja musste das netzwerk mitinstallieren das du gucken kannst
     

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Probleme Sat Karte
  1. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.401
  2. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    591
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    233
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    290
  5. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    3.187