Probleme mit Sata Treibern

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von KSK|V!P3R, 23. Oktober 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 23. Oktober 2007
    Hi @ all

    Ich habe leider ein paar Probleme mit meinen SATA Treibern und hoffe das mir einer von euch vllt helfen kann :)

    Habe gestern mein System Geplättet und wollte es jetzt neu draufziehen, also schön CD (win xp Pro x64 SP2) rein, gebootet, mit f6 die Treiber geladen (Uli 1697). Das hat wunderbar funktioniert, es wird meine SATA platte erkann und ich konnte sie auch Formatieren, jetzt will ich neu installieren, er bricht aber immer sofort ab da er ca. 6 datein nicht kopieren kann... diese Datein sind die SATA treiber, Diskette ist aber noch drin und wenn ich überspringe kommt nch der installation ein Bule Screen....

    Weiß jemand rat?? :( Wieso kann er die datein nicht kopieren? Habs schon versuch die Treiber einfach auf CD zu brennen und dann einzulegen, hat auch net geklappt....

    Gruß Viper
     

  2. Anzeige
  3. #2 23. Oktober 2007
    AW: Probleme mit Sata Treibern

    normalerweise kannste win xp sp2 ganz ohne zusätzliche sata treiber installieren,

    haste das schonmal probiert?
     
  4. #3 23. Oktober 2007
    AW: Probleme mit Sata Treibern

    nachdem er abbricht, empfehle ich dir dass du die sata treiber in der xp cd implentierst. musst mal danach googlen wie genau das funktioniert, aber das musste ich auch machen, da ich nen lappy mit vista hatte, wo xp rauf musste, und der keine sata treiber hatte. Impletiert in die xp cd, gebrannt, und dann gings ohne probs.

    mfg x.cr3w
     
  5. #4 23. Oktober 2007
    AW: Probleme mit Sata Treibern

    @ 1010010 etz

    Nein dann zeigt er meine Platten nicht an

    @x.cr3w

    Hab ich schon probiert, dann nimmt er die treiber garnicht erst an...
     
  6. #5 23. Oktober 2007
    AW: Probleme mit Sata Treibern

    Jopp, kenne das Problem nur leider zu gut... ;)
    Du musst die Treiber in deine WindowsXP Version Intigrieren,
    Das einzigste was du dafür brauchst ist:
    Windows CD,
    Treiber,
    Rohling,
    Brenner.
    Dann befolgst du diese Anleitung:
    Integration Der Nvidia Nforce Sata- Und Raid-treiber - WinFuture-Forum.de
    Und es müsste klappen, ist zwar für Nforce boards aber du machst das selbe dann halt mit deinen Treibern die du ja auf diskette hast.

    Mfg.
    Fraggy
     
  7. #6 23. Oktober 2007
    AW: Probleme mit Sata Treibern

    thx für die hilfe Fraggy, habs genau so gemacht, jetzt erkennt er jedoch garnkeine Festplatten mehr..... wie schon gesagt, das einbinden klappt irwie nicht :(
     
  8. #7 23. Oktober 2007
    AW: Probleme mit Sata Treibern

    Sooo problem "gelöst" mit nem 32 Bit system funzt es... keine ahnung warum :( weiß vllt jemand wieso??

    Mein sys ist 64 bit fähing und die treiber waren auch 64 bit... ach es ist zu heulen

    Mfg
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Probleme Sata Treibern
  1. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    3.142
  2. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    417
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    448
  4. probleme mit sata treiberdiskette

    Ragnaroek , 20. Oktober 2007 , im Forum: Windows
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    584
  5. Antworten:
    12
    Aufrufe:
    418