Probleme mit T-Entertain

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von LeahTaheni, 10. Dezember 2009 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 10. Dezember 2009
    ich hoffe, ich habe mir jetzt die richtige rubrik ausgesucht, falls nicht, bitte in die richtige verschieben. danke

    und nun zu unserem problem
    wir haben seit knapp 2 jahren entertain, sind auch vor einem jahr erfolgreich damit innerhalb des hauses umgezogen - alles prima.
    die verkabelung habe ich gemacht (ja, ich kann sowas) - alles lief super. geschwindigkeit sogar etwas mehr, als beauftragt - auch schick.

    seit einiger zeit haben wir aber nun massive bild- und tonstörungen. der anschluss wurde einmal komplett zurückgesetzt, techniker war hier - fehler war anscheinend der splitter. der kombisplitter wurde gegen einen v-dsl splitter getauscht. lt. technischer überprüfung ist die leitung einwandfrei, aber zwischen splitter und router gibt es probleme (der router zeigte etliche crc(?heisst das so?) fehler an, nach dem der splitter getauscht war, waren die fehler weg.

    2 tage später ging der ganze bild- und tonspuk wieder von vorne los - und zwar immer erst ab 17Uhr. der router zeigt jetzt jedoch keine fehler mehr an, alles sauber.
    so nach 22 uhr können wir dann auch wieder in ruhe fernsehen, in der zeit dazwischen ist das teilweise gar nicht mehr möglich, weil das bild völlig verpixelt ist und der ton verzerrt oder gar nicht ankommt.

    wir haben hier an der verkabelung oder der hardware nichts verändert, seit einem jahr ist alles so, wie es jetzt ist. kein neues telefon usw. was ggf. stören könnte.

    freitag will wieder ein techniker vorbei kommen...aber vielleicht hat von euch ja noch einer eine idee, was wir vielleicht vergessen haben, zu überprüfen oder so

    nachtrag: das internet läuft einwandfrei, die router wurden bereits getauscht.

    danke erstmal,
    lg, LT
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 10. Dezember 2009
    AW: Probleme mit T-Entertain

    Der Techniker könnte im Hauptkabel nachgucken lassen ob du von anderen DSL Kunden umzingelt bist. DSL Leitungen ab 16000 sind starke Störungsverbreiter..
    Evtl. könnte er dich auf ein anderes Adernpaar umschalten.


    lulox
     
  4. #3 10. Dezember 2009
    AW: Probleme mit T-Entertain

    Das macht der Rosa Riese eigentlich immer bei einer störung.
    Hatte so ein ähnliches problem, wo zuerst der splitter getauscht wurde und anschliessend der Router dann wars gut. Die sollen dir doch mal einen neuen media receiver stellen.
     
  5. #4 10. Dezember 2009
    AW: Probleme mit T-Entertain

    moin,

    also ich würde es nochma damit versuchen, den router mit der neuesten firmware zu bespielen ;)
    das hat bei mir einiges gebracht, da ich auch massive probleme mit 16k+ udn entertain hatte, hab ich die neueste firmware für den router installiert, und den entertain an LAN4 anschluss gesetzt.
    durch die firmware updates läuft entertain immer besser und flüssiger ;)

    danach kam auch schon n update vom media receiver. das kann man "erzwingen" in dem man den media receiver hinten einma komplett ausschaltet und wieder anschaltet und dann müsste er theoretisch hochfahren und n update eingeschmissen bekommen, zurzeit is eins unterwegs. weiss jetzt aber nicht inwieweit, dass schon überall ausgeliefert wurde.

    wenns doch n hardware problem sein sollte, dann würde ich auch ma versuchen den media receiver tauschen zu lassen.

    hier nochma der link um die neueste firmware zu suchen ;)
    musst nur noch den speedport router auswählen ;)
    Downloads zu Speedport Serie

    um die neueste firmware dann draufzuhauen auf den router musste in die routerkonfiguration
    kommst ganz einfach in die routerkonfiguration mit dem InternetExplorer über die ip rein:
    http://192.168.2.1/
    und da unter dem menüpunkt laden&sichern (müsste es sein) kann man die aktuelle firmware sehen und ggf. die neue draufspielen.

    greetZz

    pizZa
     
  6. #5 10. Dezember 2009
    AW: Probleme mit T-Entertain

    router wurden schon getauscht (schrieb ich auch oben schon)
    die firmware ist auch aktuell...

    ich sagte bei meinem ersten anruf schon, daß es besser wäre, mich auf einen anderen port zu schalten, aber das wollten sie so einfach nicht machen - ich denke nur, daß das die einzige lösung ist.

    was mich halt verwundert ist, daß die störungen nur zu bestimmten uhrzeiten auftreten. hat hier keiner eine idee?
     
  7. #6 10. Dezember 2009
    AW: Probleme mit T-Entertain

    jepp,
    das scheinen in deinem gebiet /backbone stoßzeiten zu sein.

    also auch zeiten in denen viele telefonieren.(z.B. per VoIP)
    wie weit weg von einem oder in welchem ballungsgebiet wohnst du denn ???
    evt wollen die dich nicht umschalten, weil sie keine anderen ports frei haben???
    ich denke auch das es ein problem deines providers ist, also der die mediadaten nicht komplett so schnell liefern kann wie es nötig wäre um alles "ruckelfrei" anschauen/darstellen zu können. deshalb auch das verpixelte bild.

    scheiss die doch täglich mit ner fehlermeldung zu, das es "Heute in der zeit von bis" nicht möglich war störungsfrei entertain zu nutzen.

    irgendwann sind die so genervt, das sie dich umschalten ;)

    mfg. Arolo
     
  8. #7 10. Dezember 2009
    AW: Probleme mit T-Entertain

    jo, mit zu:poop:n bin ich fleissig dabei :D
    wie gesagt, morgen kommt mal wieder ein techniker vorbei - bin sehr gespannt.
    der outdoor-d-slam ist direkt vor der türe, also weit weg vom verteiler bin ich wirklich nicht.

    ich vermute schon auch eher, daß da ein anderer stört - ob das nun einer der nc-kunden ist oder ein anderer, weiss ich nicht, aber das haus ist sehr alt, wer weiss, was im hauseigenen verteiler los ist - der sieht mir nämlich nicht wirklich vertrauenerweckend aus.
    da kann jeder dran...und das, wo die dinger eigentlich zu sein sollten ?(
     
  9. #8 10. Dezember 2009
    AW: Probleme mit T-Entertain

    Das hat sich wohl erledigt, wenn er am Outdoor-DSLAM hängt.
    Eine Beeinflussung im Verzweiger Kabel kann man eigentlich auch ausschließen.

    Ich würde zuerst ein Firmware Update vom MR machen.
    Das erzwingst du indem du die Set-Top-Box hinten 4 mal aus und wieder
    anschaltest. Auf dem Display erscheint dann "Update"

    Schau mal ob bei dir der Receiver auch am 3. oder 4. Port vom Speedport hängt.
    Diese Ports sind wichtig für die VLAN 8 Datenübertragung, welche wichtig für den
    Media Receiver sind.

    Vielleicht hats auch mit der Umstellung von Startnetz auf Zielnetz zu tun.
    Ich Tippe trotzdem auf den Port. Bleibt dir jetzt also erstmal nix anderes
    übrig als auf den Techniker zu warten.
     
  10. #9 10. Dezember 2009
    AW: Probleme mit T-Entertain

    wie gesagt, die updates sind alle gelaufen. wir haben 2 reciever hier, und wenn es störungen gibt - logischerweise dann auch auf beiden da der 2. ja nur die gespiegelte info vom ersten bekommt.
    selbst, wenn wir beide gegeneinander tauschen haben wir das selbe problem.
    die hardware wurde komplett einmal getauscht - ohne erfolg.
    morgen um diese zeit weiss ich hoffentlich mehr...
     
  11. #10 11. Dezember 2009
    AW: Probleme mit T-Entertain

    update:
    mein anschluss wurde heute auf einen neuen port gelegt - bisher läuft alles prima. allerdings liegt das kabel des anderen ports im gleichen hauptkabel, wie das alte kabel.
    aber ein versuch war es wert. bisher läuft entertain problemlos
     
  12. #11 11. Dezember 2009
    AW: Probleme mit T-Entertain

    @H@bytat
    im Grunde stimme ich dir zu.
    auch was die anschlüsse am speedport angeht.

    aber da alles schon getauscht wurde,
    die probleme reproduzierbar nur zu gewissen Zeiten gestört ist,
    beide boxen zur gleichen zeit die selben fehler aufweisen

    auch eher auf ein problem mit dem anbieterport am dslam zu tun hat.
    jedoch kommt auch die hausverteilung in betracht bzw die unterverteiler im haus die keine ausreichende abschirmung bieten.
    das sollte jedoch beim ausmessen der leitung (dslam->tae) durch den techniker aufgefallen sein.

    wenn der dslam auf der strasse vor dem haus steht ist nachvollziehbar warum die erstmal den port nicht wechseln wollten. da die arzahl freier ports wohl ziemlich gering ist.

    also sehe ich nur noch die möglichen ursachen Hausverkabelung und Bandbreite der zuleitung zum dslam.


    mfg. Arolo
     
  13. #12 13. Dezember 2009
    AW: Probleme mit T-Entertain

    arolo, hast du mein update gelesen?

    ;)

    bin umgeschaltet, die verkabelung ist der blanke horror (dafür ist dann der hausbesitzer zuständig, den es aber nicht kümmert, ob ich toll fernsehen kann oder nicht)

    aber bisher läuft es sehr gut.
    ganz minimale bildstörungen sind ab und an noch da, aber zu 99% läuft jetzt alles super.
    hoffen wir mal, daß es so bleibt! ;)

    so long, kann zu hier
    LT
     
  14. #13 14. Dezember 2009
    AW: Probleme mit T-Entertain

    du musst im selben hauptkabel bleiben, sonst kommt bei dir nix an :D
    Ich meinte dass er dich auf ein anderes Bündel IM Hauptkabel schaltet...
    Aber funktioniert ja nun, so long..


    lulox
     

  15. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Probleme Entertain
  1. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    8.797
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    2.108
  3. Antworten:
    13
    Aufrufe:
    8.124
  4. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    2.084
  5. 5.1 Soundsystem macht Probleme

    Horstroad , 30. Januar 2016 , im Forum: Windows
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.086