Probleme mit T-Online Schaltung

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von -=9=-, 25. Oktober 2011 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 25. Oktober 2011
    hi leute

    kleine vorwarnung: ich bin gerade bei 180

    Ich hatte heute meinen schaltungstermin bei easybell. Dazu sollte ein T-online techniker zu mir kommen und den ganzen kram organisieren... zeitfenster 8-13 uhr an nem wochentag... leck mich am *****, wer is denn da bitteschön zu hause... naja ich meine mutter angerufen und die hat jetzt den ganzen tag bei mir rumgegammelt und auf den affen gewartet... Ende vom Lied:
    es ist 16 Uhr und servicewüste t-online ist nicht aufgetaucht...

    ich also bei easybell angerufen und nachgefragt: joar wir haben gegen 14.00 Uhr ne benachrichtigung das der anschluss wegen problemen beim kunden leider nicht geschaltet werden konnte, aber wir haben nen neuen termin angefragt..
    najo ich am kochen, warum weshalb und überhaupt... aber man ist ja nicht dumm: " stecken sie mal alle stecker rein, es kann sein das tonline den anschluss angestellt hat und dazu gar keinen techniker vor ort kommen lassen hat... achso danke... "

    kleines problem an der geschichte ist: Ich hab keine TAE-Dose sondern das kabel hängte halt einfach so aus der wand... hab ich dem fritzen auch erzählt

    Antwort: achso, ja dann kann es sein das die von tonline die leitungen gemessen haben ( von deren kleinen schwitzigen verklebten "büro"-stühlen wo sie sich gegenseitig :poop: penetrieren) und festgestellt haben, das ein gewisser wiederstand nicht besteht.

    scheinbar stecken die alle mit beiden händen so tief in irgendeinem ***** das keiner von denen zeit oder lust hat mich zu informieren. is wohl so aber ich hab leute munkeln gehört die behandeln ihre eigenen kunden auch nicht besser :lol:

    naja seis drum... was internet angeht hab ich mich ja schon auf schwierigkeiten eingestellt... man geht ja nicht blauäugig durch die welt... Ich also bei tonline angerufen und wollte wissen was los ist und warum kein techniker da war...
    haha denkste... erstmal ne halbe stunden in der warteschleife gewesen.. (im gegesatz zu easybell wo es gar keine warteschleife gab) und dann so nen inkompetenten affen dran gehabt... "geben sie mir mal ihre kundennummer / ich bin kein kunde bei ihnen, sie sollen mir nur den anschluss schalten / achso, tut mir leid dann kann ich ihnen nicht helfen / aber sie werden mir wohl sagen können wieso IHR "techniker" nicht bei mir war (bissel aufgetragen von wegen extra urlaub dafür genommen und so" / moment ich frage kurz nach/ ..../ nö tut mir leid ich habe nicht die kompetenz ihnen mitzuteilen weshalb der techniker nicht zu ihnen gekommen ist ( genau so wortwörtlich) / dann holen sie mir jemanden der die kompetenz dazu hat (kann doch net so schwer sein) / In diesem gesamten unternehmen gibt es keinen der die kompetenz hat nachzuschauen weshalb der techniker nicht da war / o_O (wirklich im ernst jetzt... KEINEN? ) / der tonline service steht ausschließlich t-online kunden zu und sie wenden sich bitte an easybell damit die das mit uns klären können


    nach der nummer wusste ich dann nicht mehr ob ich ich lachen oder heulen soll oder einfach mit dem kopf gegen die wand laufen
    es lief dann auf ne mischung aus allen drei sachen hinaus

    easybell hat freundlicherweise schon meinen nächsten schaltungstermin angefragt und ich werde es morgen noch mal mit einer freundlichen mail an easybell morgen nachfragen ob die nicht was machen können... so als neukunde


    greetz

    PS: and die mods: eigentlich könnt ihr den thread wieder löschen wenn der inhalt zu anstößig war aber das musste jetzt einfach mal raus
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 25. Oktober 2011
    AW: Probleme mit T-Online Schaltung

    Vollkommen unnötiger Kommentar! Außerdem ist das logisch dass man keinen Widerstand "PPA" misst wenn du keine TAE hast, dementsprechend war die Antwort von Easybell fürn *****, also muss sowieso einer rauskommen und dir eine TAE setzen. Wenn Easybell die Informationen nicht an die Telekom weitergeht, hängst du da!


    Ganz einfach: Du bist KEIN Telekomkunde, also wird "keiner in diesem gesamten Unternehmen die Kompetenz haben" dir zu helfen. Egal was du für Anfragen hast, musst du dich immer an Easybell wenden.


    lulox
     
  4. #3 25. Oktober 2011
    AW: Probleme mit T-Online Schaltung

    ohman...

    du solltest tatsächlich mal nicht direkt so "voreingenommen" gegenüber der telekom sein. Wenn man keinen Stress mit seinem Anschluss haben will, geht man in einen Shop bei sich vor Ort und beauftragt es da. Dann hat man jederzeit einen Ansprechpartner... teilweise sogar den selben der sich dann darum kümmert.
    Aber die meisten leute gehn ja lieber zu den billig Anbietern :D

    So siehts aus... wenn überhaupt hättest du zur Störungsstelle gemusst. Die hätten evtl. den Service-Auftrag von deinem Anbieter gefunden und dir was sagen können. Aber prinzipiell können und müssen die das in der regel nicht, weil nicht du sondern dein Anbieter den Auftrag erteilt hat. Selbst wenn da überall deine Daten stehn. Für einen neuen Termin muss das ebenfalls dein Anbieter regeln.

    Der Telekom-Techniker hätte dir auf jeden Fall die TAE angeschlossen. Aber ich gebe Dir recht, dass es da an Zuverlässigkeit mangelt. Das is leider Deutschlandweit so...

    Naja check das ma mit easybell... aber wie gesagt der Weg wird sein
    Easybell stellt Auftrag bei Telekom -> Telekom schickt Easybell einen Termin -> Easybell gibt dir den Termin durch -> Techniker kommt (oder auch nicht :p)

    HF
     
  5. #4 26. Oktober 2011
    AW: Probleme mit T-Online Schaltung

    mir ist klar das ich kein tcom kunde bin aber was absolut garnicht geht:

    tonlin sagt sie kommen -> sie kommen nicht, und es wird ledeglich eine statusmeldung im auftrag bei easybell geändert... man könnte ja wenigstens einen termin absagen wenn man schon nicht auftaucht... ist das wirklich zu viel verlangt? o_O

    der zweite punkt der nicht geht: die Statusmeldung mit: "es gibt ein kundenseitiges Problem und der termin wurde gestrichen"

    Das ist ja toll aber mit keinem wort zu erklären was überhaupt das problem ist, ist absolut unkooperativ und unfreundlich

    das mit der TAE dose ist einzig und alleine eine vermutung auf die ich und der easybell support gekommen sind, weil wir beide nicht ganz beschränkt in der birne sind und was von technik verstehen aber stell dir mal vor da ist jemand der von pc's keine ahnung hat... der bekommt jeder woche nen neuen termin ohne irgendwelche infos warum was nicht klappt

    Und das die mir nichts mitteilen können ist einfach nur verklemmte bürokratie... na klar wissen die was los ist... mir ist aber auch klar das die von dem support das nicht nachschauen können aber es gibt mit sicherheit eine abteilung die das nachschauen kann und dann den umweg über easybell zu gehen ist einfach nur dazu da um kunden von anderen anbietern das leben schwer zu machen

    Die telekom ist dazu verpflichtet ihre anschlüsse zo freizugeben das andere unternehmen diese mieten können und dann weiterverkaufen können. Da es aber verboten ist das die telekom diese anschlüsse zu überteuerten preisen vermietet, versuchen sie eben auf anderen wegen die anschlüsse zu verzögern oder die kunden der konkurenz in den wahnsinn zu treiben

    Und zu sagen die telekom hat sich völlig richtig verhalten ist ein schlechter witz... wäre das nen tcom kunden, wären die rausgefahren und hätten dem die TAE buchse an die wand genagelt
     
  6. #5 26. Oktober 2011
    AW: Probleme mit T-Online Schaltung

    richtig! unkooperativ und unfreundlich von deinem easybell! Telekom gibt wie gesagt Infos, Termine etc. nicht an dich sondern an deinen Anbieter weiter und DER is dafür zuständig dich über alles zu informieren und dir zu helfen.

    Die Meldung, dass es ein Problem beim Kunden gibt hat definitiv NICHTS damit zu tun, dass du keine TAE hast. Das hätte wie gesagt der Techniker erledigt. Das könnte z.B. eher heißen, dass Easybell noch nicht geschaltet hat oder noch nicht schalten kann.

    ja richtig genau... schwachsinn!
    wo nimmst du solche Infos her???

    hat niemand gesagt oder hab ich was überlesen?
    Hab dir auch zugestimmt, dass die Zuverlässigkeit der Servicetechniker zu wünschen übrig lässt. Aber es is ja auch nicht so, dass du am laufenden Band Probleme mit der Telekom hast oder?
     
  7. #6 26. Oktober 2011
    AW: Probleme mit T-Online Schaltung

    Hi,

    so Kunden wie dich, TE, wünscht sich jeder Anbieter :p

    Und damit es nicht ganz OFF Topic ist (HeadPhunk hat eigentlich alles wesentliche geschrieben), für gewöhnlich hat man als Kunde selbst die Aufgabe zu erfüllen, die Dose schon an der Wand zu haben (egal ob man es selber macht oder einen Elektriker dazu beauftragt).

    Die Techniker gehen nur für gewöhnlich und legen das Signal vom APL (Anschlußpunkt im Haus) auf die Leitung, die in die Wohnung führt....und dafür ist für gewöhnlich der Termin....nicht um die Installationen in deinen eigenen 4 Wänden auf Vordermann zu bringen.....dafür musst du selber sorgen.

    Also chill mal :D

    Wenn Easybell die Koordination nicht auf die Bahn kriegt, dann mach die an!

    Cu
    Death-Punk
     
  8. #7 26. Oktober 2011
    AW: Probleme mit T-Online Schaltung

    ich glaub ich rafft das nicht o_O

    wenn ich firma 1 damit beauftrage mir einen anschluss zu verschaffen und firma 1 sagt zu firma 2 : legt diesen anschluss und firma 2 sagt: ok wir legen diesen anschluss, dann kann ich doch von firma 2 erwarten, das die den anschluss legen oder ist hier nen fehler in der logik... klärt mich auf wenn ihr das anders seht

    so also an besagtem tag lässt sich firma 2 nicht blicken. ich rufe firma 1 an und frage was los ist. Firma 1 sagt, sie habe um 14.00 einen auftragsstatusänderung bekommen in der steht: Der anschluss konnte nicht gemacht werden, weil problem beim kunden

    ich wünschte mir nur zwei punkte von firma 2:
    1. wenn sie schon nicht auftauchen dann wenigstens bescheid sagen... ich meine WTF? man selbst soll an einem wochentag von 8-13 uhr zuhause sein um die tür aufzumachen... Es ist ja nicht so, das man auch mal arbeiten müsste ... nun gut aber dann nicht zu kommen ist ne frechheit.. und nicht mal bescheid zu sagen das man nicht kommt ist echt zu viel

    2. wieso zur hölle können die nicht einfach sagen was das problem ist?!?! wieso muss man da erst nachfragen o_O? und das ist kein problem von easybell... ich denke doch das die statusmeldung: "problem beim kunden" etwas schwammig ist...

    Dort wo ich arbeite wäre eine solche informationspolitik tödlich...

    meine TAE dose hab ich gerade selber angeschraubt und easybell ne email geschrieben
     
  9. #8 12. November 2011
    AW: Probleme mit T-Online Schaltung

    Du bist kein Kunde der T-COM, easybell ist Kunde der T-COM, die haben mit dir rein garnicht's zutun.

    Ein beispiel:
    Du gehst in den Supermarkt, Bärenmarke Milch is leer.. du gehst zu nem Typ vom laden und sagst " wieso is die leer ? " " Bärenmarke kann grade nicht liefern, sorry ". Du rufst bei Bärenmarke an, und fragst wieso deren Abfüllanlage nicht geht und machst da voll den Aufstand. Die lachen dich doch aus ! Wer macht denn sowas !?

    Genau das gleiche ist bei dir der fall.

    Ich anstelle der T-COM hätte bei " Ich bin kein Kunde bei Ihnen " schon aufgelegt.
    Chill dich einfach mal und warte ab was dein Anbieter sagt.
     
  10. #9 13. November 2011
    AW: Probleme mit T-Online Schaltung

    Tipp von mir...

    Easy Bell sagt HEY stecken sie alle Stecker rein du sagst HEY ichhab kein TAE Dose schon hast du 2! Sachen die es sein könnten und wieso sollte die Telekom sich für deinen Hausanschluß interessieren wenn du nichtmal Kunde bist *lol* somit wird geschrieben Kundenseitiges Problem. Die Telekom hat doch nen sch.. mit dir zu tun die sind dafür da das Sie dich im Verteiler um / anzustöpseln und das wars ich biete doch keinem Kunden, der sich für 2 Jahre an ein Unternehmen gebunden hat von dem ich shcleuderpreise für die letzte Meile kriege, super Service wie ich das bei meinen eigenen Kunden machen würde. Und wenn die Telekom um 14 Uhr das geändert hat hätte Easy Bell dich anrufen müssen und sagen hey da gibs nen Problem und nicht die Telekom... Ich geb dir nen Tipp wenn du alles safe haben willst geh zu Kabeldoofland oder ähnlichem oder halt der Telekom...

    edit: achja witziges Problem ist übrigens würde die Telekom mehr machen und versuchen das Problem so schnell wie möglich zu beheben würden Leute wie du oder sowieso die meisten sagen WoW hab ich nen geilen Anbieter und nicht WoW ist die Telekom nen geiler Anbieter die helfen mir obwohl ich net mal bei ihnen Kunde bin...
     
  11. #10 15. November 2011
    AW: Probleme mit T-Online Schaltung

    Du wohnst wahrscheinlich auch noch in so einem richtigen Assiviertel mit 250Millioneneinwohnern. 5x der gleiche Nachname und deine verkackte Klingel ist nicht einmal beschriftet.

    Ganz ehrlich: Bei TAL-Kunden mach' ich mir auch keine Mühe erst den anderen Anbieter anzurufen nur um in die nach pommesfettstinkenden HartzIV-Wohnungen zu können. Ich würde es dann genauso machen wie der Techniker in deinem Fall: Anbieter informieren, Kunde nicht aufffindbar.

    //Edit: Außerdem heißt es Telekom.

    Gruß
     
  12. #11 4. Dezember 2011
    AW: Probleme mit T-Online Schaltung

    Bei manchen Kunden (egal bei welchem Anbieter), ist es schon grob fahrlässig überhaupt einen Internetanschluss bereitzustellen...

    Unfassbar, wie sich manche so geben...

    @ Der Ernst: Auch bei TAL Kunden sollte man evtl. an die eigene Zukunft denken und gut auftreten und versuchen den Kunden klarzumachen, warum DU da bist und nicht ein nicht vorhandener Techniker von Anbieter XYZ ;)
     

  13. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Probleme Online Schaltung
  1. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    945
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    578
  3. Fifa 09 online probleme

    Fir3s4le90 , 30. Oktober 2008 , im Forum: Gamer Support
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    496
  4. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    1.357
  5. [PC] Warhammer Online 2.Probleme

    Campa , 6. September 2008 , im Forum: Gamer Support
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    521