Problemlösung: Fahrradlenker Problem...

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von Timä1996, 27. Dezember 2008 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 27. Dezember 2008
    Heyy Jungs & Mädls,

    Kennt ihr das Problem: Du willst Fahrrad fahren gehn doch als du dich auf den sitz geschwenkt hast und los fahren willst rutscht der Gummigrip vom Lenker und dir ist die Alustange zu kalt?( ?(

    Bleib Cool... :cool: :cool:
    Hier ist die EINFACHE BILLIGE LÖSUNG:

    Man nehme Haarsprai und sprüht das auf den Alulenker....
    Jetzt den Gummirip daraufstecken und wieder abziehen....
    Du musst den Gummigrip ca. 5 mal daraufstecken und abziehen, bzw. so oft bis das Haarsprai fast angetrocknet ist...

    So.... wenn es Fest ist kannst du dich auf den Sattel schwenken und losfahren...

    Das ist die Problemlösung!!!
    Ich habe es selbst ausprobiert und bei mir hat es geklappt...
    Bei Problemen bitte Melden...


    MFG Timä1996
     

  2. Anzeige
  3. #2 27. Dezember 2008
    AW: Problemlösung: Fahrradlenker Problem...

    irgendwie kenn ich das nich , aber ich meine so kalt isses doch nun auch nicht und nachn2 min hat sich die hand da eh dran gewöhnt , ich sehe das weniger als problem... aber naja wenn mir der gummigrip mal abfläät oder immer wieder abrutscht probier ichs einfach ma aus ;)
     
  4. #3 27. Dezember 2008
    AW: Problemlösung: Fahrradlenker Problem...

    Noch einer isses wenn man es nur etwas draufsteckt dann mitm Föhn bissel dran föhnen also so zwischen Gummi und Lenker und dann ganz drauf stecken ;)

    Durch die Warmeluft rutscht das Gummirip net mehr ab und alles ist gut ;)
     
  5. #4 27. Dezember 2008
    AW: Problemlösung: Fahrradlenker Problem...

    lol das prob hatte ich noch nie ^^
    naja man weiß ja nie was kommt
    vll wird es i-wann noch nützlich sein xD
     
  6. #5 27. Dezember 2008
    AW: Problemlösung: Fahrradlenker Problem...

    am besten einfach mal fahrradhanschuhe nehmen :D
    oder sekundenkleber aufschmieren udn griff drüber stulpen, hält bombenfest :D
     
  7. #6 27. Dezember 2008
    AW: Problemlösung: Fahrradlenker Problem...

    oha.. nagut auf sowas muss man erstmal kommen:D

    hätte es sonst auch mit sek. kleber oder so probiert aber ganz ehrlich mir ist so etwas noch nie passiert;)
     
  8. #7 28. Dezember 2008
    AW: Problemlösung: Fahrradlenker Problem...

    spritze nehmen...wasser rein... griff halb drauf.... wasser durch den griff auf den lenker spritzen... ganz drauf ziehen... trocken föhnen. Fertig!

    noch ein kleiner tipp vllt am rande. wenn man ein halbwegs gutes fahrrad hat... sprich nicht von aldi,lidl etc passiert sowas eigentlich nicht ;)
     
  9. #8 29. Dezember 2008
    AW: Problemlösung: Fahrradlenker Problem...

    Ya da haste recht...^^
     
  10. #9 29. Dezember 2008
    AW: Problemlösung: Fahrradlenker Problem...

    Also ich kannte das bisscher nur bei Rollern wenn da der 'Grip' ab ist. Bissi Haarspray rein drauf schieben und dan bisschen Föhnen dan hält die ganze Sache.

    Aber trotzdem Danke für den Tipp. :>
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...