Probs mit SQLEXEC und SQLCK

Dieses Thema im Forum "Sicherheit & Datenschutz" wurde erstellt von Bezebub, 26. Juli 2005 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 26. Juli 2005
    1. Bei SQLCk bekomme ich beim bruten immer folgendes Ergebnis: 140.xxx.xxx.xxx - Cant Connect(1) Reason:-6 (Fast Connect attempt)

    Und das bei allen Servern, obwohl ich weiß, dass sie funzen.

    Mit HScan bekomme ich meine Ergebnisse.

    Also wäre ja alles gut und ich könnte mit SQLexec mein Glück versuchen.

    2. Da bekomm' ich aber immer "Unable to connect" obwohl ich wieder weiß, dass der Pass stimmt und der Server on ist.

    Kann mir jemand helfen??? Nutze XP+SP2.
     

  2. Anzeige
  3. #2 26. Juli 2005
    1.

    jo das ist normal das in dem logfile solche "komischen" sachen drin stehen, deshalb gibt es ja eine results.txt datei :D Beachte das logfile einfach garnicht....

    2.

    Naja mach die windows firewall aus, sonstige firewalls auch aus....
     
  4. #3 26. Juli 2005
    SP2...das erklärt doch schonmal einiges. Am besten formatierst du sofort und lässt das dann einfach wech.
     
  5. #4 26. Juli 2005
    ey ich habe auch SP2 und bin voll zufrieden damit!

    SP2 owns! :rolleyes:

    Ich kann es garnicht erwarten bis SP3 kommt ;)
     
  6. #5 27. Juli 2005

    Formatieren werd' ich deshalb nicht. =)

    @Freak
    Meine result.txt ist leer obwohl ich mit HScan einen Zugang gefunden hab, der eigentlich auch in meiner User und Password List bei SQLck ist.

    Alle Firewalls sind aus.
     
  7. #6 27. Juli 2005
    so wie ich das sehe,nutzt hscan ein anderes scan verfahren als sqlck,und zwar sqlck versucht nicht nur pw und user aus sondern connectet auch drauf imho. wenn er zwar richtigen pass und user hat,aber keine tabellen usw erstellen kann,nimmt er ihn nicht als result auf!
    Ps.: Hoffe frage ist geklärt
     
  8. #7 27. Juli 2005
    Ja aber wenn ich nunmal einen Admin Zugang zum MySQL Server gefunden hab, dann sollte ich doch zumindest mit SQLexec connecten können - oder?

    EDIT: Also das mit SQLexec hat sich nun geklärt. :D


    Aber nun ist immer noch das Problem mit SQLck.
     
  9. #8 28. Juli 2005
    lol man!

    MySQL ist nicht MSSQL

    Mit SQLck kannst du nur nach MSSQL scannen!
    MSSQL kann man nur mit sqlexec haxorn!

    MySQL kann man nur mit hscan, xscan oder so scannen!
    MySQL kann man nur mit mysqlexec haxorn!

    omg :beer:
     
  10. #9 28. Juli 2005
    OK jetzt weiß ich endgültig Bescheid.

    Thanks :)

    Das wollt' ich doch nur wissen! *gg*

    Dann mach ich halt dicht.
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Probs SQLEXEC SQLCK
  1. [PC] Blizzard Server probs?

    Lupina , 1. August 2012 , im Forum: Gamer Support
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    733
  2. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    564
  3. [PC] the Witcher 2 Graka Probs

    Lupina , 9. Januar 2012 , im Forum: Gamer Support
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    637
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    655
  5. [Windows 7] 3 Probs

    action-reaction , 28. Juli 2011 , im Forum: Windows
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    586