Probs mit Wlan

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von LilWitch, 22. Dezember 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 22. Dezember 2006
    Hey leute, hab hier n kleines problem..und kenn mich gar nicht aus
    ich hab dsl 2000 und hier nen neuen router von t-online..hier steht T-com Speedport W700V denk mal das ist der name. vorher hatte ich n normales modem und nur einen pc halt per kabel angeschlossen. jetzt hab ich an dem router meinen pc per kabel angeschlossen und will jetzt einen 2. pc per wlan anschließen aber weiß nicht so ganz wie das geht.. hab jetzt t-online 6 bei dem anderen pc installiert und muss einen hotspot suchen und dazu muss ich eien netzwerkschlüssel, die länge und die authentifizierungsart angeben, aber hab ka was das ist und woher ich die daten bekomme...
    ich brauch hilfe!!!!
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 22. Dezember 2006
    AW: Probs mit Wlan

    Den Netzwerkschlüssel kannst du selber bestimmen, das heißt dass nicht jeder auf dein Netzwerk connecten kann. Ist sowas wie ein PW. Wenn du schonmal einen hattest musst den wieder eingeben wenn nicht einen neuen bestimmen.
    Hoffe das war das was du wissen woltest.
     
  4. #3 22. Dezember 2006
    AW: Probs mit Wlan

    hinten auf dem router stehen so ein paar zahlen
    snr: ...
    wlan mac: ...
    ssid: ...
    encr.key..
    brauch ich davon nichts?
    wenn ich da noch keinen schlüssel festgelegt hab gibts also noch keinen?
     
  5. #4 22. Dezember 2006
    AW: Probs mit Wlan

    Also ich denke nicht, dass mit dem Netzwerkschlüssel ein Passwort gemeint ist. Das ist doch für die Netzwerkverschlüsselung. Je nachdem, welche Verschlüsselung du verwendest, ist die empfohlene Zeichenmenge unterschiedlich. Meistens sind das 13, 23 oder 26 Zeichen (hab noch nix andres gesehn).
    Da du aber T-Online-Kunde bist, müsste auf der Installations-/ Beilege-CD die mit dem Router kam ein sehr ausführliches Handbuch dabeisein (war bei mir der Fall).

    Ich hoffe ich konnte dir helfen.


    //EDIT: Ups hab deinen 2. Post net gesehn...


    Also:
    Die Mac ist eine Nummer, die Hardwaretechnisch festgelegt und auf eine bestimmte WLAN-Karte festgelegt ist. Die ist einamlig, kann aber gefälscht werden. Im Router kannt du einen Mac-Filter anlegen, mit dem du verhindern kannst, dass andere in dein Netz kommen.

    Die ssid ist schlicht und einfach der Netzwerkname, kannst du frei wählen. Namen wie WLAN oder Heimnetz sind aufgrund ihrer Häufigkeit nicht zu empfehlen.

    Der encr. key ist der Sclüssel von dem ich oben geredet hab.

    Und: Wenn du keinen Schlüssel festgelegt hast, gibts keinen.
     
  6. #5 22. Dezember 2006
    AW: Probs mit Wlan

    wenn ich nichts eingebe gehts nicht..
    also bei der länge sind 64, 128 oder 256 bit zur auswahl und das is dann die länge
    also ist dieser key der netzwerkschlüssel? weil der is 12stellig und hier geht halt ne nachdem wieviel bit 5 13 oder 29..
     
  7. #6 22. Dezember 2006
    AW: Probs mit Wlan

    Der Key ist der Netzwerkschlüssel, das stimmt. Je änger du den Key wählst, desto sicherer ist dein Netz.

    Ich habe noch nie gehört, dass ein T-Online-Router keine nichtverschlüsselten Netzwerke unterstützt...
     
  8. #7 22. Dezember 2006
    AW: Probs mit Wlan

    ja aber das passt ja von der länge nicht.. soll ich dann leerzeichen dahinter machen?
    und welche authentifizierungsart ist das? offenes system, gemeinsamer schlüssel oder automatisch??
     
  9. #8 22. Dezember 2006
    AW: Probs mit Wlan

    Ich denke nicht, dass Leerzeichen was bringen. Du solltest dir für den Schlüssel mit 29 Zeichen einen Satz oder so ähnlich ausdenken, den du dann in einem Wort eingibst. Oder du suchst dir einen Online-Passwortgeneratror und lässt dir einen Zufallswert ausgeben. Aufschreiben nicht vergessen.

    Auf die zweite Frage kann ich dir nur soweit antworten:

    Es ist kein offenes System. Was ich mir noch denken könnte, ist dass bei automatisch ein Schlüssel automatsich generiert wird, ist aber nur ne Vermutung, die wahrscheinlich falsch ist. Ich denke mal, es ist der gemeinsame Schlüssel.
     
  10. #9 22. Dezember 2006
    AW: Probs mit Wlan

    hier steht noch hexadezimale nerzwerkschlüssel eingabe zum ankreuzen beim schlüssel muss ich da nen haken machen?
     
  11. #10 22. Dezember 2006
    AW: Probs mit Wlan

    Nur wenn du deinen Schlüssel in Hexadezimalzahlen angeben willst^^.
     
  12. #11 22. Dezember 2006
    AW: Probs mit Wlan

    hier steht noch hexadezimale nerzwerkschlüssel eingabe zum ankreuzen beim schlüssel muss ich da nen haken machen?

    jetzt steht hier verbindung zum hotspot herstellen
    ...
    Bei Hospot anmelden bitte warten
    und die ssid wird angezeigt obwhol ich die nich eingegeben hab

    Es konnte keiner verbindung hergestellt werden. (Zeitüberschreitung)
    Kontrollieren sie bitte irhen wlan adapter und die verfügbarkeit eines t-online fähigen hotspots mit hilfe des t-online wlan access finders? (da wurde der aber erkannt) SOllte ein wep-nerzwerkschlüssel erfolderlich sein, so überprüfen sie, ob sie es korrekt eingegeben haben (hab ich; also den der da stand mit leerzeichen gings dann)
     
  13. #12 22. Dezember 2006
    AW: Probs mit Wlan

    Da musst du nur einen Haken reinsetzen, wenn du deinen Schlüssel in Hexwerte umgerechnet hast, was aber nicht der Fall sein sollte.


    Wenn du keine ssid eingibts, generiert der automatisch eine, da kein Netz ohne Namen existieren kann.


    Du musst schlicht und einfach beim Router dieselben Dinge einstellen, die du auch bei der WLAN-Karte einstellst und umgekehrt.

    Ich bin auf dem WLAN-Gebiet leider auch kein Experte und mein Wissen neigt sich jetzt allmählich dem Ende zu...



    Hier noch ein paar Tipps:

    1. Lese das Handbuch, dass entweder in Papierform oder auf einer CD mitgeliefert wurde (hat mit viel geholfen)

    2. Wenn nichts mehr geht, rufe den T-Online Service an. Der ist glaube ich sogar kostenlos.

    3. Gehts immer noch nicht, kann ich dir auch nicht helfen und du musst dich an jemanden anders wenden. Vllt. solltest du dann nen PC-Service kommen lassen.


    Hoffe irgendwie doch geholfen zu haben ;)
     
  14. #13 22. Dezember 2006
    AW: Probs mit Wlan

    werd morgen ma gucken hab da jetzt kein nerv mehr zu..danke für die hilfe werd euch alle bewerten
    hoffe das klappt dann auch mal

    es wurde keine ssid generiert das ist die die hinten auf dem router steht also hat er den ja irgendwie erkannt weil ich die nicht eingegeben habe..
     
  15. #14 22. Dezember 2006
    AW: Probs mit Wlan

    Noch was:

    Der T-Online-Service ist der beste und reibungsloseste den es gibt.
    Ich glaube nicht dass es da Probs gibt.

    Noch viel Spass mit deinem Router^^.
     
  16. #15 22. Dezember 2006
    AW: Probs mit Wlan

    t-online??????? haha mit welchem hast du denn da telefoniert? hab da nur schlechte erfahrungen gemacht
    wurd 100 ma weiterverbunden und jeder sagt was anderes und hinterher war ich genau so schlau wie vorher und im laden sind die total unfreundlich bei uns!
     
  17. #16 22. Dezember 2006
    AW: Probs mit Wlan

    Wie bitte?

    Also ich hatte da nur freundliche Leute, die mir sofort weiterhelfen konnten. Liegt aber vllt. daran, dass mein Vater bei T-Systems arbeitet und wir in der User-Liste bei T-Online als Mitarbeiter verzeichnet sind^^

    hä?
    bei uns küssen die einem den a...
    du sagst, mach, die machen...



    Liegt vllt. an den unterschiedlichen Standorten.. Hab keine Ahnung...
     

  18. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Probs Wlan
  1. WLAN Probs...

    Hadean , 23. Juli 2009 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    283
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    385
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    181
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    214
  5. Probs mit WLan

    Baggio , 22. März 2007 , im Forum: Netzwerk, Telefon, Internet
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    287