Programm zum Beats erstellen ?

Dieses Thema im Forum "Audio und Video" wurde erstellt von El Torrro, 18. März 2009 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 18. März 2009
    Hey


    ich suche ein Programm mit welchem ich gut klingende Schlagzeug Beats erstellen kann und mit dem ich am besten noch gleich Gitarren/Bass Spur aufnehmen kann per Pod.

    (Ausser Cubase ^^)
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 18. März 2009
    AW: Programm zum Beats erstellen ?

    Wenn du die drums real erstelln willst, also von nem echten schlagzeug einfügen willst dann is GuitarPro denke ich ma das richtige, ansonsten sollte das auch nicht verkehrt sein. Ansonsten mit Fruity loops soll man auch künstlich alle möglichen töne erstellen können, habe ich allerdings noch nicht ausprobiert.

    mfg
    Bongo²
     
  4. #3 19. März 2009
    AW: Programm zum Beats erstellen ?

    Moin,

    also Cubase nicht... Dann wie mein Vorposter schon sagt FruityLoops zum Beat bauen. Realistischen Schlagzeugsound kriegst du mit sog. VST-Instrumenten wie z.B. Battery 3 oder EZdrummer. Gehört allerdings n bisschen Übung zu, das auch real klingen zu lassen.
    VST-Instrumente kannst du in vielen Programmen nutzen. Also bist du nicht an FruityLoops gebunden.
    Die Aufnahmen würde ich allerdings dennoch mit Cubase machen. Einfach n paar Tutorials angucken, denn so schwer ist der Anfang damit nicht! Der Aufwand lohnt sich sehr!

    MFG,

    FatFeed
     
  5. #4 19. März 2009
    AW: Programm zum Beats erstellen ?

    wieso kein cubase?? cubse is super, absoluter marktführer mit dem würd ich alle midi sachenaufnehmen und mastern und wenn de nen beat selber erstellen willst kannste das auch machen aber da is ableton live ein bißchen einfacherer
     
  6. #5 21. März 2009
    AW: Programm zum Beats erstellen ?

    Ich persönlich arbeite am liebste mit fruti loops das is schön einfach .. für etwas komplexere gschichten kann man auch super mit nuendo arbeiten is aber nur etwas für erfahrenen user...
    mfg seppel
     
  7. #6 22. März 2009
    AW: Programm zum Beats erstellen ?

    cubase (win)
    fruity loops (win)
    logic (mac)
    garageband (mac)

    das sind die guten grundprogramme die du brauchst, den rest machst du dann über plug-ins wie die oben schon genannten aber hast auch schon eine menge an basicsounds jeweils dabei...
     
  8. #7 22. März 2009
  9. #8 22. März 2009
    AW: Programm zum Beats erstellen ?

    Meiner Meinung kann man mit Fruty Loops sehr gut Drumbeats erstellen!!! Ist eigentl. recht leicht anzuwenden und man hat eine gute Auswahl an Instrumenten!

    Edit: Sry habe nicht gesehen das Programm oben schon genannt wurde.
     
  10. #9 28. April 2009
    AW: Programm zum Beats erstellen ?

    Mal Propellerheads Reason ausprobiert?

    Mein Software Bundle;

    FL Studio 8
    Reason 4
    Cubase 4
    Ableton Live 6

    .. kennste eins, kennste alle.. und von Browser-Auditing würd ich die Finger lassen, habs mir angeguckt.. damit kriegste einfach mal nix gebacken. ;)


    PS: Mir hat anfangs homerecording.de immer geholfen! ;)
     
  11. #10 28. April 2009
    AW: Programm zum Beats erstellen ?

    Also wenn du wirklich etwas Professioneller aufnehmen willst, vergess FL!
    Wenn du gut, und qualitativ hochwertige Musik machen willst, musst du auch etwas Geld darin investieren.
    Nur mit Fruity Loops kann man wirklich nicht viel anfangen!
    Nimm Cubase, mit dementsprechende VST-Instrumente.
    Du brauchst auf jedenfall erstmal eine extra Soundkarte (z.B. Audiophile) um die Gitarre bzw Bass aufzunehmen. Zwischen Gitarre und Soundkarte, sollte natürlich ein kleines Mischpult oder so.
    Um die drums richtig einzuspielen, würde ich dir ein MPC (Drummachine) oder MPD (Midicontroller) empfehlen. Somit kann man dynamischer arbeiten.

    Im großen und ganzen, du brauchst: Viel Zeit und Geld.

    Man kann das nicht alles in 2h lernen, und man sollte auch Geld investieren, sonst kannst das im Vorfeld vergessen!
     
  12. #11 29. April 2009
    AW: Programm zum Beats erstellen ?

    Klar Fruity Loops ist gut, aber bis du da mal nen richtig guten Track fertig hast, arbeitest du sehr lange wie ich finde.
    Je mehr Möglichkeiten man hat (und die sind bei FL fast unendlich), desto mehr Zeit investiert man.

    Ich würde dir erstmal zu den "MusicMaker" teilen von Magix raten. Die sind zwar primitiv, aber eignen sich gut, wenn man Einsteiger ist.
     
  13. #12 4. Mai 2009
    AW: Programm zum Beats erstellen ?

    guitarpro is nich dafür ausgelegt,
    ich würde dir fruity loops empfehlen, aber es braucht ein bisschen einarbeit-zeit :/
     
  14. #13 4. Mai 2009
    AW: Programm zum Beats erstellen ?

    Fruity Loops ist auch das Beste was es meiner meinung nach gibt. DAs man da lange für einen Beat braucht ist klar, man kann ja auch alles perfektionieren.
    DAmit lässt sich auch prof. beats machen, dauert beim realistischen Gitarrenklang aber natürlich etwas länger.
     

  15. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Programm zum Beats
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    636
  2. Antworten:
    15
    Aufrufe:
    2.230
  3. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    421
  4. Programm zum Beats machen

    rafael007 , 21. März 2007 , im Forum: Audio und Video
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    410
  5. suche Programm zum Beats machen

    Mr.yx , 30. Dezember 2006 , im Forum: Audio und Video
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    532