Programm zur Überprüfung wissenschaftlicher Arbeiten

Dieses Thema im Forum "Schule, Studium, Ausbildung" wurde erstellt von Silberhand, 19. November 2009 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 19. November 2009
    hey


    wir sollen in der schule gerade ne facharbeit schreiben..und wie bei allen wissenschaftlichen arbeiten darf ja nicht zu viel ausm inet kopiert werden..

    so unsere sowi lehrerin hat heute erzähltm, dass die nen Programm hat welches das word doc automatisch durläuft un mit texten ausm inet vergleicht und dann ausgibt wieviel prozent aus dem inet kopiert wurden.


    dieses programm hätte ich gerne!!

    weiß irgendjmd wie das programm heißt??

    mfg
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 19. November 2009
    AW: Programm zur Überprüfung wissenschaftlicher Arbeiten

    ich persönlich kenne so ein Programm nicht..... und denke auch eher das deine Sowi Lehrerin blufft um euch davon abzuhalten Texte zu kopieren!!

    Allerdings lass dir gesagt sein es fällt auf wenn du was komplett rauskopierst, mach mir dann zumindest die mÜhe schreibs bissl ums tell die Sätze um etc
     
  4. #3 19. November 2009
    AW: Programm zur Überprüfung wissenschaftlicher Arbeiten

    Watn Schwachsinn...

    Sonen Programm gibt es net. Wie soll das auch laufen wäre ja mal ne riesen Datenbank die dort überprüft werden müsste. Und selbst wenn man was selber schreibt kann es ja durchaus sein das es irgendwo im Internet genauso irgendwer mal geschrieben hat.

    Die ganzen Pauker knallen auffällig Stellen einfach durch google und gucken dann mal kurz rum ob es direkt kopiert wurde. Ich hab mir damals auch immer vieles ausm inet geholt und dann einfach umformuliert/umgeschrieben. Ist eigentlich nie wirklich aufgefallen, und unsere Lehrer hatten angeblich auch immer solche Wunderprogramme :D
     
  5. #4 19. November 2009
    AW: Programm zur Überprüfung wissenschaftlicher Arbeiten

    Könnte mir vorstellen das es sowas gibt, und zwar gebaut mit einem Makro, das Textinhalte in google kopiert und die dann prozentweise auswertet.
     
  6. #5 19. November 2009
    AW: Programm zur Überprüfung wissenschaftlicher Arbeiten

    bin mir echt nicht sicher ob das nen joke war...vll frag ich einfach ma meine Sowi lehrerin danach..die is eig echt korrekt


    hab ebn auch von nem mitschüler gehört das dessen Mathelehrerin das selbst programmiert hat..das glaub ich aber irg net wirklich


    naja falls irg wer sonen prog kennt bitte posten
     
  7. #6 19. November 2009
    AW: Programm zur Überprüfung wissenschaftlicher Arbeiten

    ich glaube net das sie es selbst programmiert hat. das sind so komplexe und komplizierte algorithmen das ich mir net vorstellen kann, dass sich eine Mathelehrerin damit auskennt. Aber für ne Facharbeit würde ich lieber raten mal in ne Bibiliothek zu gehen, da gibts garantiert viele bücher zu den thema und da kann man auch gut was herrausschreiben.
     
  8. #7 19. November 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Programm zur Überprüfung wissenschaftlicher Arbeiten

    klar gibs sowas

    als ich meine facharbeit schrieben musste, sollte ich meinem lehrer auch die .doc dateien mitgeben damit er die mit irgendso einem super programm abscannen kann
    sowas wird auch gerne auf unis benutzt

    diese seite bietet diesen dienst an, ich habe kA wie das genau funktioniert, aber es kostet geld und scheint wirklich was zu finden ... sonst würden wohl kaum die lehrer / profs dafür geld zahlen
    PlagiarismFinder

    hier noch was dazu was belegt, dass es sowas tatsächlich gibt
    Abschreiben aus dem Internet wird schwerer - RR:Board
     
  9. #8 19. November 2009
    AW: Programm zur Überprüfung wissenschaftlicher Arbeiten

    jo, desweiteren gibts meiner meinung nach irgend eine suchmaschine für lehrer/profs, wo textpassagen oder ganze texte eingegeben werden und überprüft werden können.

    einer aus meiner alten klasse is während ner deutschklausur mitm handy on gegangen und hats 1:1 kopiert, danach wurd er suspendiert und die lehrer warnten uns noch, dass es da sone suchmaschine (nicht google ;-) für gibt.
     
  10. #9 19. November 2009
    AW: Programm zur Überprüfung wissenschaftlicher Arbeiten

    das sind doch ma nützliche beiträge ;)


    dann verfelg ich das jetzt ma in den suche app thread^^


    aber ich lass ma auf falls jmd noch nen anders Prog kennt..

    aber wirklich nur wenn er ein programm kennt. tipps zur Facharbeit wie ich das schreiben sollte bracuh ich ja garnet.

    mfg
     
  11. #10 19. November 2009
    AW: Programm zur Überprüfung wissenschaftlicher Arbeiten

    Docol©c- Add Paper
    Textbroker
    Turnitin - Originality Check, Online Grading & Peer Review

    Da gibts jede Menge. Und die funktionieren auch!
    Ich selbst benutz immer für meine Hausarbeiten den PlagirismFinder Testversion. Das funktioniert ganz gut. Schreib einfach nichs aus dem Internet ab. Bzw formulier es einfach ein bisschen um. Da bekommst du mit der Zeit ein gespür dafür :)

    Ansonsten kannst du aus Büchern abschreiben, das fällt nicht so auf!
     
  12. #11 19. November 2009
    AW: Programm zur Überprüfung wissenschaftlicher Arbeiten

    fett danke das sollte reichen
     

  13. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Programm zur Überprüfung
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.005
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    663
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    270
  4. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    693
  5. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    336