ProjektTaschenrechner/10erForHelp

Dieses Thema im Forum "Programmierung & Entwicklung" wurde erstellt von McMomo, 22. Juni 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 22. Juni 2006
    Jo Leuts,

    also wir haben in der Schule in Programmieren ein Projekt bekommen, bei dem jeder ein Programm schreiben soll, sowas ähnliches wie ein Taschenrechner oder so. Auf jedenfall mit Java. Das Programm soll eher primitiv sein also nichts anspruchvolles. Wär nett wenn ein paar Hilfestellungen kämen. Danke schon mal im vorraus.

    PS: Für Hilfe verteil ich 10er.

    McMomo
     

  2. Anzeige
  3. #2 22. Juni 2006
    schließe mich der suche an :D

    kakashi
     
  4. #3 22. Juni 2006
    Joa plz macht des mal einer ^^ Ich will auch so einen ähnlichen wie es bei Windows debei ist :D
     
  5. #4 22. Juni 2006
    ja genau so einen meinte ich oder sogar noch primitiver auf jedenfall nix zu kompliziertes da sicher der Lehrer dann au denken wird dass der net von mir iss.
     
  6. #5 22. Juni 2006
    Jetzt müsste sich nur noch einer Melden der das kann :D!
     
  7. #6 22. Juni 2006
    jo :D hoffe es meldet sich einer :)
     
  8. #7 22. Juni 2006
    es könnt z.B. au en kleines Programm zur Imagevorschau sein halt noch mit Auflistung des Pfades wo bilder liegen
     
  9. #8 22. Juni 2006
    JO klein aber feind :D hab mal einen erstellt ;)
    PLZ für meine mühe einen 10ner ^^

    Code:
     import java.awt.*;
    import java.awt.event.*;
    
    public class taschenrechner extends Frame {
     // Anfang Variablen
     private Button plus = new Button();
     private Button minus = new Button();
     private Button mal = new Button();
     private Button geteilt = new Button();
     private Button istgleich = new Button();
     private TextField TextZahl1 = new TextField();
     private TextField TextZahl2 = new TextField();
     private TextField TextErgebnis = new TextField();
     private Label Ergebnis = new Label();
     private Label Zahl1 = new Label();
     private Label Zahl2 = new Label();
    
     public taschenrechner(String title) {
     super(title);
     addWindowListener(new WindowAdapter() {
     public void windowClosing(WindowEvent evt) { System.exit(0); }
     });
     int frameWidth = 300;
     int frameHeight = 251;
     setSize(frameWidth, frameHeight);
     Panel cp = new Panel(null);
     add(cp);
    
     plus.setBounds(208, 8, 75, 25);
     plus.setLabel("+");
     cp.add(plus);
     plus.addActionListener(new ActionListener() {
     public void actionPerformed(ActionEvent evt) {
     plusActionPerformed(evt);
     }
     });
    
     minus.setBounds(208, 56, 75, 25);
     minus.setLabel("-");
     cp.add(minus);
     minus.addActionListener(new ActionListener() {
     public void actionPerformed(ActionEvent evt) {
     minusActionPerformed(evt);
     }
     });
    
     mal.setBounds(208, 104, 75, 25);
     mal.setLabel("*");
     cp.add(mal);
     mal.addActionListener(new ActionListener() {
     public void actionPerformed(ActionEvent evt) {
     malActionPerformed(evt);
     }
     });
    
     geteilt.setBounds(208, 152, 75, 25);
     geteilt.setLabel("/");
     cp.add(geteilt);
     geteilt.addActionListener(new ActionListener() {
     public void actionPerformed(ActionEvent evt) {
     geteiltActionPerformed(evt);
     }
     });
    
    
     TextZahl1.setBounds(56, 32, 145, 24);
     TextZahl1.setBackground(Color.GRAY);
     TextZahl1.setText("");
     cp.add(TextZahl1);
     TextZahl2.setBounds(56, 80, 145, 24);
     TextZahl2.setBackground(Color.GRAY);
     TextZahl2.setText("");
     cp.add(TextZahl2);
     Ergebnis.setBounds(16, 160, 72, 20);
     TextErgebnis.setBounds(16, 192, 265, 24);
     TextErgebnis.setForeground(Color.RED);
     TextErgebnis.setBackground(Color.BLACK);
     TextErgebnis.setText("");
     cp.add(TextErgebnis);
     Ergebnis.setBounds(16,165, 257, 24);
     Ergebnis.setText("Ergebnis");
     Ergebnis.setFont (new Font("MS Sans Serif", Font.BOLD, 15));
     cp.add(Ergebnis);
     Zahl1.setBounds(8, 32, 37, 16);
     Zahl1.setText("Zahl1");
     Zahl1.setFont(new Font("MS Sans Serif", Font.PLAIN, 13));
     cp.add(Zahl1);
     Zahl2.setBounds(8, 80, 37, 16);
     Zahl2.setText("Zahl2");
     Zahl2.setFont(new Font("MS Sans Serif", Font.PLAIN, 13));
     cp.add(Zahl2);
    
     setResizable(false);
     setVisible(true);
     }
    
     public void plusActionPerformed(ActionEvent evt) {
     double Zahl1=Double.parseDouble(this.TextZahl1.getText());
     double Zahl2=Double.parseDouble(this.TextZahl2.getText());
     double ergebnis=Zahl1+Zahl2;
     this.TextErgebnis.setText(String.valueOf(ergebnis));
    
     }
    
     public void minusActionPerformed(ActionEvent evt) {
     double Zahl1=Double.parseDouble(this.TextZahl1.getText());
     double Zahl2=Double.parseDouble(this.TextZahl2.getText());
     double ergebnis=Zahl1-Zahl2;
     this.TextErgebnis.setText(String.valueOf(ergebnis));
     }
    
     public void malActionPerformed(ActionEvent evt) {
     double Zahl1=Double.parseDouble(this.TextZahl1.getText());
     double Zahl2=Double.parseDouble(this.TextZahl2.getText());
     double ergebnis=Zahl1*Zahl2;
     this.TextErgebnis.setText(String.valueOf(ergebnis));
     }
    
     public void geteiltActionPerformed(ActionEvent evt) {
     double Zahl1=Double.parseDouble(this.TextZahl1.getText());
     double Zahl2=Double.parseDouble(this.TextZahl2.getText());
     double ergebnis=Zahl1/Zahl2;
     this.TextErgebnis.setText(String.valueOf(ergebnis));
     }
    
     public static void main(String[] args) {
     new taschenrechner("taschenrechner");
     }
    }
    
    10ner wäre NETT! :D


    edit by Codas
    hidetag entfernt!
     
  10. #9 22. Juni 2006
    danke, bekommst natürlich ne 10er ;)

    kakashi
     
  11. #10 22. Juni 2006
    Also ich sag mal danke für des Prog, funzt einwandfrei
    10er haste auf jeden
    wär trotzdem froh wenn noch jemand vll eine Hilfe für des Imageprogramm geben würde
     
  12. #11 22. Juni 2006
    das ist eigenltich ganz einfach. du musst nur die bilder aus einem ordner in einen vector hauen und dann jedesmal ein neues image anlegen.


    nice day!!!;)
     
  13. #12 22. Juni 2006
    und wie geht sowas, wir haben nämlich noch nix mit vectors gemacht
    PS: hab dir schon mal en 10er gegeben für deine hilfe
     
  14. #13 22. Juni 2006
    ja wie ist der befehlt dafür das ich die bilder in das Programm einbindne kann ?
     
  15. #14 22. Juni 2006
    es gibt so etwas, dass nennt man bedankomat!!! also benutz ihn


    bedankomat!


    spam!


    SPAM!


    SPAM!!!

    hat NIX mit deiner suchanfrage zutun


    unterlass bitte das gebettele nach 10ner!!!


    KEIN Hide-tag in programmierung!!!

    und es ist sehr unwahrscheinlich, dass du den "taschenrechner" selber geschrieben hast! also source steal!

    KEINE thx-posts

    ALLE außer einer bekommen selbstverständlich für diese bodenlose frechheit nen eintrag

    mfg Codas

    ps: ich will sowas NIEWIEDER sehen!

    edit: achja ganz vergessen:

    ~~close~~
     

  16. Videos zum Thema