Prozess lässt sich nicht entfernen!

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von d3v., 29. Juli 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 29. Juli 2007
    Hay,
    ich habe grade mal HijackThis drübre laufen lassen und nen Prozess gesehen, den ich nicht kenne und von daher nicht brauche! Hier mal die Datei mit dem Auszug ausm log:

    Code:
    O10 - Unknown file in Winsock LSP: c:\programme\bonjour\mdnsnsp.dll
    
    Hab schon Kaspersky, Spybot alles drüberlaufen lassen, aber nichts bekommt das Teil runter!
    Könnt ihr mir helfen?
     

  2. Anzeige
  3. #2 29. Juli 2007
  4. #3 29. Juli 2007
    AW: Prozess lässt sich nicht entfernen!

    Jaaa dieses Tool hatte ich schonmal! Habs deaktiviert und wollte den Ordner löschen, wurde alles bis auf die DLL gelöscht! Auch nun konnte ich die DLL nicht löschen, obwohl der Service gestoppt ist! Bewertung haste aber!
     
  5. #4 29. Juli 2007
    AW: Prozess lässt sich nicht entfernen!

    Hast du es schon im abgesicherten Modus versucht?
     
  6. #5 29. Juli 2007
    AW: Prozess lässt sich nicht entfernen!

    Jop!
     
  7. #6 30. Juli 2007
    AW: Prozess lässt sich nicht entfernen!

    Versuchs mal mit HJT-
    Starte es ---> Misc Tools- --> Delte File on Reebot.

    Dort die DLL rein und neustarten ;)

    Gruß BenQ
     
  8. #7 30. Juli 2007
    AW: Prozess lässt sich nicht entfernen!

    deinstalliere itunes, dann kannst du dies auch entfernen.
    ansonsten kommt es mit jedem itunes start wieder zurück.

    die dll wird von itunes benötigt, um über den apple music store dateien zu kaufen.
     
  9. #8 30. Juli 2007
    AW: Prozess lässt sich nicht entfernen!

    Habe kein itunes oder sonstiges von Apple drauf, das wundert mich ja so! Hab ja nichma nen iPod oder sowas!

    Das hat geklappt, bist n' Gott! Bewertung habt ihr alle!
     
  10. #9 30. Juli 2007
    AW: Prozess lässt sich nicht entfernen!

    Komisch.
    Was genau für ein Fehler kommt denn, wenn Du die Datei löschen willst?
    Kommt die Meldung, dass die .dll gerade benutzt wird oder etwas anderes?


    Du könntest mal versuchen das Ding über die Eingabekonsole zu löschen. Aber viel Erfolg verspreche ich Dir nicht...

    Verschieb mal die zu löschende Datei in einen eigenen Ordner.
    Ausführen... -> cmd -> cd [Pfad zum obigen Ordner] -> del /F *

    das "del /F *" lösche alle im Ordner befindlichen Dateien, und erzwingt auch das Löschen, wenn es eine geschützte Datei ist.


    Wenn das nicht klappt weiß ich auch nicht.
    Aber den Dienst konntest Du beenden?



    lg
    Sn0wm4n


    edit:
    zu langsam^^
     
  11. #10 30. Juli 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Prozess lässt sich nicht entfernen!

    Die sufu :p
    Das ganze kommt von Adobe ;)
    Hatte da schon extra nen Thema für am laufen...
    mom hier der link.
    FlexNet und Bonjour - RR:Board

    Lösung ist dann auch gleich bei Adobe selbst zu finden ^^

    http://www.adobe.com/cfusion/knowled...fm?id=kb400982

    In diesem sinne...Sufu HEIL ^^
     

  12. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Prozess lässt entfernen
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    725
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    269
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    4.359
  4. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    2.235
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    762