Prozessoranfrage

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von UltraKiller, 3. Oktober 2007 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 3. Oktober 2007
    grüßt euch liebe RReer

    ich hab ne frage hab mir seit neuem ein neues system angebracht.

    und mir den AMD Athlon 64 X2 Dual Core Prozessor mit 4200+ gekauft aber Windows oder auch im Bios zeigt der nur den takt 2,20 GHz an. muss ich im Bios per hand auf die 4,2GHz rübersetzen.??

    oder muss das so bleiben

    MFG
     

  2. Anzeige
  3. #2 3. Oktober 2007
    AW: Prozessoranfrage

    Das is meines Wissens ganz normal. Er ist so schnell wie en 4200 is aber niedriger getaktet. Is bei mir auch so AMD64+ 3000+ mit 1.9 oder sowas ka genau.
    Aber is auf jedenfall normal.!

    Genau erklären kann ich dir dies nicht aber vllt. reicht dir ja die Aussage!
     
  4. #3 3. Oktober 2007
    AW: Prozessoranfrage

    aber da sollen ja 2x2200MHz drinne sein also echte 4,2GHz oder wie sehe ich das. da muss doch was drann sein,
     
  5. #4 3. Oktober 2007
    AW: Prozessoranfrage

    AMD streitet schon lange mit INTEL:

    Es heisst so wie mein 2.20 Ghz ist genau so schnell wie dein 4200mhz! Deswegen auch dieses +!

    haha Wenn du jetzt im BIOS echt auf 4.2Ghz taktest funktioniert es sicherlich nicht mehr!!!
     
  6. #5 3. Oktober 2007
    AW: Prozessoranfrage

    das is unlogisch der soll angeblich X2 Dualcore also 2x 2,2GHz .hÄÄ der satz sagt doch alles warum machen die denn son müll das kann ich mir garnicht vorstellen.. wenn die auch selber sagen mit echten 4.2GHz .
     
  7. #6 3. Oktober 2007
    AW: Prozessoranfrage

    PRO kern 2,2 GHZ. Nicht mehr und nicht weniger.
     
  8. #7 3. Oktober 2007
    AW: Prozessoranfrage

    Ja, wenn du mir nicht glaubst INFORMIERE DICH IN ------->GOOGLE


    hier mal Fragen: Was bedeutet die Modellbezeichnung 3200+?
    Antworten: Dies ist die Modellnummer. AMD unterscheidet die AMD Athlon XP Prozessoren anhand von Modellnummern und nicht durch ihre Taktfrequenz. Die Modellnummern wurden zur Kommunikation der relativen Anwendungs-Performance der verschiedenen AMD Athlon XP Prozessoren geschaffen. Ein weiterer Beweis, das Performance nicht allein von der Taktfrequenz abhängt: der AMD Athlon XP Prozessor 3200+ arbeitet mit einer Taktfrequenz von 2,2 GHz und übertrifft einen Intel Pentium® 4 Prozessor mit 3,0 GHz, 800 FSB und HyperThreading bei vielen praxisnahen Anwendungen für Büroproduktivität, Digital Media und 3-D Spielen.

    quelle:
    Grafikkarten, Prozessoren und Medienlösungen - AMD


    wenn du mir jetzt nicht glaubst dann selbst schuld;-)

    hier guck mallll: Bedeutet AMD 3000+ dass die Geschwindigkeit identisch mit der eines Intel 3,0 Ghz ist ? Laufen alle Spiele die 3 Ghz verlangen ?
     
  9. #8 3. Oktober 2007
    AW: Prozessoranfrage

    Ein 4200 hat eine Taktfrequenz von 2.2 Ghz pro Kern, punkt aus.

    Bei eBay wird oft versucht mit falschen Angaben Kunden zu täuschen.
     
  10. #9 3. Oktober 2007
    AW: Prozessoranfrage

    Mast3r sagt es. Ich habe den Prozzie selber, und weiß das er 2x2200mhz hat. 4200+ heißt nicht wie damals ein AMD DURON 1800 hat 1800mhz...es heißt lediglich wie stark er wäre im gegensatz zum athlon xp und intel. z.b. ein AMD XP 3200+ is in etwa gleichschnell mit dem AMD64 3200+, hat nur kein 64-bit. und 4,2hz heißt nich gleich schneller;) ich wette ein INTEL core 2 duo e6400 is schneller als ein X2 4200+, obwohl er mit "nur" 2ghz getaktet ist.
     
  11. #10 3. Oktober 2007
    AW: Prozessoranfrage

    jah die angaben hatte amd nur um ihre cpus in etwa mit den alten pentium 2/3/4 prozzis zu vergleichen das der kunde weiss wie stark die cpu in etwa ist ...
    aber seit der c2d draussen ist musste dich auf benchmarks verlassen... weil die kann man nicht mehr anhand der mhz zahl vergleichen...
     
  12. #11 3. Oktober 2007
    AW: Prozessoranfrage

    Moin,

    Penthiumrating ist der Fachausdruck und wie er schon sagt bezieht er sich nur auf die Penthiumklasse von intel. Die Kerne Deiner CPU laufen paralell und sind nicht in Reihe geschaltet. Daher läuft Deine CPU mit 2 X 2,4GHZ und nicht mit 4,8GHZ.

    gruss
    Neo2k
     
  13. #12 3. Oktober 2007
    AW: Prozessoranfrage

    So, ich glaub wir wissen nun alle dass das Performance-Rating nicht gleich dem Takt ist ;)

    Das lässt sich nicht einfach zusammen Rechnen. Das sind 2 Kerne mit je 2,2GHz , das hat mit echten x,x Ghz nichts zu tun. Niemand sagt dass der echte 4,2GHz hat ;)

    *Closed*
     
  14. #13 3. Oktober 2007
    AW: Prozessoranfrage

    ok leute ich danke euch war nur n bisschen verwirrt wegen der ganzen sache.danke bw raus
     

  15. Videos zum Thema