[PS3] MKV auf der PS3 (Mkv2Vob) + Streaming

Dieses Thema im Forum "Audio & Video Tutorials" wurde erstellt von teNTy, 14. Juli 2008 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 14. Juli 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    Einleitung

    Wer kennt das Problem nicht?
    Du hast ein HD-Movie in einem .mkv-Container geladen und erfolgreich entpackt. Nun würdest du diese Datei natürlich gerne auf deiner PS3 abspielen. Die PS3 jedoch unterstützt noch kein Matroska.
    Die gesamte Datei umzukonvertieren dauert viel zu lange.

    1.) MKV auf der PS3 abspielen:

    Wir verwenden hierfür das Programm mkv2vob, das nur "transkodiert", wenn es unbedingt nötig ist ansonsten die "Files" nur in einen ".vob - Container demuxt".
    Soviel bezüglich Bild. Da die PS3 jedoch noch kein DTS unterstützt wird die Tonspur immer in AC3 umgewandelt.

    Nachdem ihr das Programm heruntergeladen und installiert habt öffnet ihr es und befasst euch mit der "Configuration".

    Download:

    Mkv2Vob (v2.2.4) @ RapidShare.com
    Mkv2Vob (v2.2.4) @ Xup.in


    Erklärung:
    Spoiler
    screen1feu.jpg
    {img-src: //www.abload.de/img/screen1feu.jpg}

    • "Temp Directory" - Hierbei kann jeder beliebige Ordner gewählt werden, denn die Daten werden hier nur während des Vorgangs "zwischengelagert".
    • "Output File Extension" - .vob ist das wohl sinnvollste für die ps3
    • "Transcoding Codec" - MPEG-2 ist am schnellsten bei der Transkodierung, daher dürfte die Wahl hier auch klar sein;
    • "File Splitting" - Ob ihr die Files splittet bleibt euch überlassen, wenn ihr sie "streamt", wie unte erklärt könnt ihr es euch sparen.
    • "Preferred Subtitle Language" - Beachte! Die Sprachen sind hier noch nicht auswählbar es geht mehr oder weniger numerisch vor... Ich würde daher immer "None" anwählen.
    Der Rest dürfte (wenn nicht schon das oben erwähnte) selbsterklärend sein.


    ...Los gehts:
    Spoiler
    screen2fz0.jpg
    {img-src: //www.abload.de/img/screen2fz0.jpg}

    • Reiter "Add File" öffnen (oder je nach dem "Add Directory" - wenn ihr mehrere Dateien in einem Ordner konvertieren möchtet)
    • Source File bestimmen
    • Destination Directory bestimmen
      Beachte! Source File und der Zielordner sollten auf der gleichen, internen Festplatte liegen, was euch viel an Geschwindigkeit einbringt.
    • zum Schluss noch "Add File" drücken und den Fortschritt im grauen Balken beobachten.

    Je nach verwendetem Codec/Einstellungen des Rippers und in Abhängigkeit zu eurem PC kann sich der "Umwandlungsprozess" von ein paar Minuten bis zu einer Stunde erstrecken.



    2.) Datei(en) auf die PS3 streamen (via TVersity):

    • Wir laden TVersity herunter und installieren es;
      TVersity@Tversity.com
    • Via Drag&Drop könnt ihr nun alles hinzufügen, es wird automatisch in der "Library von Tversity" eingeordnet
    • ffdshow ist ebenfalls noch hilfreich, da TVersity auch in "realtime .mkv umcodieren" kann was aber eurem PC viel abverlangt;

    Ein genaues Tutorial gibt es hier: ps3forums.com


    Anmerkung:
    Anregungen & Kritik via PM! Ich hoffe aber trotzdem, dass das Tutorial etwas Klarheit bezüglich .mkv und PS3 schaffen konnte.

    mfg teNTy^


    UPDATE:

    Neue Version mehr Optionen unterm Reiter Konfiguration - hierzu eine kurze Erklärung:

    (von oben nach unten)
     

  2. Anzeige

  3. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - PS3 MKV PS3
  1. Ps3 + Mkv via Usb?!?

    Madmx87 , 27. Dezember 2012 , im Forum: Konsolen
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.054
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.318
  3. PS3 mkv Übertragungsrate?

    olup89 , 10. April 2010 , im Forum: Audio und Video
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    465
  4. MKV streaing auf der PS3

    Latino , 7. März 2010 , im Forum: Audio und Video
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    459
  5. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    542