Psychologie: Lernen im Schlaf

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von mk0, 11. März 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 11. März 2007
    quelle: focus
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 11. März 2007
    AW: Psychologie: Lernen im Schlaf

    Also wenn jemandem etwas besonders im Rosengarten passieren sollte und man im Schlaf Rosenduft ins Gesicht gepustet bekommt, dann träumt bestimmt davon.
    Aber ob mans besser behält? Von den meisten Träumen wissen wir doch eh kein Bischen mehr wenn wir aufwachen. (Man träumt immer, wenn man schläft.)
    Ich glaub nicht dran, aber angenehm schlafen könnte man da bestimmt bei ; )
     
  4. #3 11. März 2007
    AW: Psychologie: Lernen im Schlaf

    es geht ja da drum das man unbewusst nochmal das gelernte vom letzten tag durchgeht...


    für mich würde das heißen. nachmittags die bude einqualmen beim lernen und über nacht nicht lüften, dann stinkts die ganze zeit nach rauch und weis am nächsten tag alles^^
     
  5. #4 11. März 2007
    AW: Psychologie: Lernen im Schlaf

    Das kommt immer darauf an, wie lange du schläfst.

    Wenn du träumst und dann zwei minuten später aufwachst wirst du dich wohl noch an den Traum errinnern können als wenn du dann noch 4 Stunden weiterschläfst ;) .

    Es gibt bestimmte Phasen in denen man sich besser an seine Träume erinnern kann und diese liegen unmittelbar danach.
     
  6. #5 11. März 2007
    AW: Psychologie: Lernen im Schlaf

    Was noch interresant zu wissen wäre ist.
    Hat jeder Mensch sein eigenden Duft zum lern? Das würde dann ja auch heißen,dass gewisse Düfte den Lern drib fördern.

    Es würde ja schon festgestellt,dass ich gelerntes besse geb,wenn ich mich in dem Status befinden,in dem ich auch gelernt habe. Sprich,wenn ich bei der Wiedergabe auch noch dei Düfte um mich hab,drüfte alles wie geschmiert laufen.

    mfg User2
     
  7. #6 11. März 2007
    AW: Psychologie: Lernen im Schlaf

    Das ist ja toll, da hol ich mir jetzt einen Buttler und ich lern meine Vocabeln, und bei jedem Wort ein anderer Duft dann hält mir der Butler die Düfte in da Nacht nomm'l unter'd Nase und Schwups kann ich Englisch und Französisch!!!!!!

    Ich glaube aber nicht so ganz, dass das so super hinhaut!!!

    Mfg Bond
     
  8. #7 12. März 2007
    AW: Psychologie: Lernen im Schlaf

    Das mit dem Lernen im Schlaf wurde ja auch bewiesen.
    Deshalb gibt es ja auch Kasetten/CDs die man im schlafen hören kann um zum Beispiel eine Fremdsprache zu verbessern oder sonstige Dinge.
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Psychologie Lernen Schlaf
  1. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.559
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    816
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.016
  4. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.268
  5. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    2.520
  • Annonce

  • Annonce