Pubalternative GMX

Dieses Thema im Forum "Filesharing Tutorials" wurde erstellt von Diversity, 3. März 2005 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 3. März 2005
    Hab mir ne neue Alternative zu Pubs überlegt, die sehr einfach und schnell anzuwenden ist. Deshalb auch für NEWBIES interessant!

    Sie bietet folgende Vorteile:
    -Verdammt hohen Speed
    -Sicher vor bösen Usern
    -Geringer Aufwand
    -Theoretisch ewige UP Zeiten

    Was man braucht: (Upper und Leecher)
    Emailkonten bei GMX oder WEB.de. 1&1 geht auch, aber da sollte man bedenken dass man nicht wirklich anonym ist, allerdings wird hier wahrschienloich auch weniger überwacht, die wollen ja keine zahlenden Kunden vergraulen. Es gibt bestimmt noch andere passende Anbieter. Wichtig ist eine hohe Speicherkapazität (1GB ist ja mittlerweile Standard). Wer noch ein paar andere weiss, PN, dann ergänze ich es.

    Und so gehts:

    1. File im GMX Media Center hochladen (wie das geht sollte klar sein)

    2. BIETE Thread eröffnen, um Emailadressen der Leecher bitten. ACHTUNG: Leecher sind dumm, darauf hinweisen das sie Emailkonten mit ca. 1 GB Platz brauchen und außerdem FAKE Accounts sein sollten.

    3. Hat man alle Adressen zusammen (24-48 Stunden sammeln sollte ja wohl reichen) Geht per Browser auf GMX.

    a) "Email schreiben" ankilcken

    b) Bei Blindkopie die Adressen der User mit Hilfe von Rechtsklick> Einfügen reinsetzen (Vorsicht, Adressen durch komma abtrennen!)

    c) KEINE BESCHREIBUNG DER DATEI irgendwohin. Nicht in den Betreff, nicht in den Text

    d) In die Kopiezeile Adressen von weiteren GMX Accounts (eigene) eintragen. Dann kann man später vom anderen Account aus nochmal eine Welle Emails verschicken wenn viel Nachfrage herrscht.

    e) runterscrollen, " Datei aus MediaCenter hinzufügen" anklicken

    f) entsprechende Datei auswählen und oben "an email anhängen" klicken

    g) Email absenden und fertig !



    --------WICHTIG-----------

    !!! In den Emails NIEMALS den Inhalt der Datein erwähnen !!!
    !!! Dateien immer mit Winrar packen und mit komplizierten Passwort versehen. Nicht "raid-rush" oder so verwenden. Die Bullen sind nicht blöd. Lieber Passwort von "Randomizer" generieren lassen. (Bei Bedarf upp ichs - PN) AUCH DATEINAMEN VERSCHLÜSSELN !!!


    Schreibt mir von euren Erfahrungen - Im Board aber gerne auch per PN



    Viel Erfolg wünscht



    Diversity
     

  2. Anzeige

  3. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Pubalternative GMX
  1. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    3.505
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    915
  3. GMX Premium - Fake Daten

    Fr3D , 14. Oktober 2013 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.730
  4. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    2.971
  5. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.266