Q-LED für CPU leuchtet ROT

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von Mithandir, 15. Dezember 2009 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 15. Dezember 2009
    Hi leute ich hab n problem:

    ich habe grade meinen nigel nagel neuen pc zusammengeschraubt:

    Intel Core I7-860
    Radeon Asus 4350 (zum übergang)
    Asus Maximus Formula III P55
    Netzteil: BeQuite Dark Power P7 PRO 450W

    So wenn ich nun den PC starte bleib das bild schwarz... Lüfter laufen alle an.

    Auf dem Mainboard habe ich q-led`s... da leuchtet die für die CPU rot. daher denke ich das es an eben dieser liegt... Also ausgebaut und wieder ein bringt aber null... ich mein falsch einsetzen kann man die ja garnicht.

    habt ihr ne idee worans liegen könnte? Is sie futsch?

    vielen danke im vorraus für sinnvolle beiträge

    MFG Mithandir
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 15. Dezember 2009
    AW: Q-LED für CPU leuchtet ROT

    schau doch einfach mal im handbuch vom mainboard nach.. da wird ja stehen was für ein fehler des ist..

    ich tipp mal ganz start darauf dass es er die CPU nicht erkennt.. und du vorher erst ein bios update machen musst..

    kannste einfach bei nem pc laden deine vertrauens machen für 10€ oder sowas..

    hoffe hilft dir weiter..
     
  4. #3 15. Dezember 2009
    AW: Q-LED für CPU leuchtet ROT

    Nicht zufällig Stromkabel für die CPU vergessen anzuschließen? :D
     
  5. #4 15. Dezember 2009
    AW: Q-LED für CPU leuchtet ROT

    nein strom ist dran -.- sonst würden ja auch die led und lüfter nicht funktionieren...

    in der anleitung steht leider nix zu diesen scheiß lämpchen.. seltsamerweise!

    Aber im internet steht das die zum booten da ist bzw zur schnellen problembehandlung... was wohl darauf schließen lässt das ich ein problem hab^^

    zum bios-update: sollte das nicht auch mit dieser version gehen (welche auch immer das ist)..? ich mein is ja alles neu...
     
  6. #5 15. Dezember 2009
    AW: Q-LED für CPU leuchtet ROT

    Damit meint er den 4 Pol Stecker für die CPU extra.. :D
     
  7. #6 15. Dezember 2009
    AW: Q-LED für CPU leuchtet ROT

    20 + 4 polige stecken beide drin....
     
  8. #7 15. Dezember 2009
    AW: Q-LED für CPU leuchtet ROT

    Erst mal rausfinden was es alles für Fehler sein können wenn dieses Lämpchen leuchtet.

    Wenn das dann nur CPU sein kann einpacken und wegschicken wegen defekt... die müssen das ja checken bzw dir eine andere schicken. Probieren...

    Haste mal ne andere Grafikkarte probiert? Also manchmal is es etwas komisch aber ich hatte mal einen PC mit nem MSI Board zusammengeschraubt und das Ding wollte einfach nicht angehen. Hab alle Komponenten getauscht und irwann einfach mal die Grafikkarte rausgenommen und ne andere reingesteckt... dann gings. Is aber denk mal eher ein unwahrscheinlicher Fehler.
     
  9. #8 15. Dezember 2009
    AW: Q-LED für CPU leuchtet ROT

    mir fällt grade auf das das mainboard auch keinen self-test (POST) zu machen scheint... also es piept nix oder so...
     
  10. #9 16. Dezember 2009
    AW: Q-LED für CPU leuchtet ROT

    so hab grad die manual von deinem Mobo offen hier..
    du bist dir sicher dass es die cpu led is?? diese befindet sich leicht unterhalb links des sockels..
    in der nähe der hinteren usb ausgänge..
    wenn die rot leuchtet stimmt deine voltage nicht..
    "Crazy(red) 1,55 -"

    mach einfach mal bios reset.. (batterie raus jumper setzten bzw. du hast glaub ich sogar nen knopf dafür)

    dann weiß ich ja nicht wieviel ram du verbaut hast..
    mal nur mit einem riegel versuchen.. manche boards brauchen andere einstellungen bei vollbesetzung oder mehreren riegeln..

    sonst auch zurückschicken und warten.. bringt leider nix..

    mfg
     
  11. #10 16. Dezember 2009
    AW: Q-LED für CPU leuchtet ROT

    Vertuh dich nicht...es gibt nen 20+4 atx stecker und nen einzelnen 4 poligen stecker.

    Evtl. wird die Cpu nich erkannt ... bei mir wurd die cpu zwar erst auch nich erkannt ...gestartet hat er aber trotzdem.

    naja..hier gilt es eins nach dem andern auszuschließen.

    Wärmeleitpaste hasste aber schon druff und abstandshalter auch verwendet?
    Grafikkarte hat strom??

    speicher richtig eingebaut?
    piept er?
    schonmal mit nur einem speicherriegel probieren.

    usw.

    teste erstma bisschen und sag bescheid ;)


    mfg pole
     
  12. #11 16. Dezember 2009
    AW: Q-LED für CPU leuchtet ROT

    also problem gelöst.....

    @aids: es war die q-led für die cpu nicht allgemein die cpu led... gibt beides...

    So es lag tatsächlich am strom (peinlich peinlich). Ich musste nicht nur den 20 + 4 poligen stecker anschließen sondetrn auch noch nen 8 poligen... den hab ich nich gesehen weil nirgens was dazu geschieben stand und der stecker auf der anderen seite des boards...

    naja egal trotzdem thx an alle... bw´s sind raus
     

  13. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - LED CPU leuchtet
  1. Hot CPU Led

    opsirunner , 25. Dezember 2009 , im Forum: Hardware & Peripherie
    Antworten:
    17
    Aufrufe:
    679
  2. CPU LED Kühler ?

    Gerhards , 27. Februar 2009 , im Forum: Hardware & Peripherie
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    2.416
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    456
  4. Cpu Kühler mit LED anzeige

    b00cha , 3. November 2008 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.577
  5. system failed cpu test

    Checkz , 10. September 2008 , im Forum: Hardware & Peripherie
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    765