Q9450@3.4 Ghz OC auf 3,6Ghz welche spannung? update 2!!!!

Dieses Thema im Forum "Overclocking & Benchmarks" wurde erstellt von G-POWER, 3. Januar 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 3. Januar 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    hallo liebe community, hab folgendes problem.

    Früher hatte ich mein cpu auf 450mhz @ 3.6 ghz gefahren. nun ist mein limit bei 425mhz @ 3.4ghz.
    soabld ich mein auf 450mhz stelle @ 3.6ghz fährt nach einem restart die kiste nicht mehr hoch. erst nach dem 2 restart klapps wieder. wahrscheinlich muss ich die spannung erhöhen oder?

    zuzeit liegt die core Voltage bei 1.224 und im bios gesetzt auf auto! was muss ich beachten wenn ich oc mit der spannung machen will?

    mein system:

    Asus Maximus Formula Limited Edition x38

    Q9450 @ 3.4 ghz
    4GB Ram Ballistix ( 800 ) 4-4-12 @ 850mhz
    https://www.xup.in/pic,71350719/Unbenannt_-_1.jpg

    9800GX2 600-1000-1500 @ 742-1092-1697
    https://www.xup.in/pic,59693027/Unbenannt_-_2.jpg

    ps ich steig bei dem OC thred nicht durch!

    Edit:/
    update2

    also kann ich alles soweit lassen nur die spannung bis auf max. 1,4 volt stellen richtig?
    den fsb auf 425 lassen und die rams auf 5-5-15 stellen korekt?

    das sind hier meine einstellungs möglichkeiten im Bios!
    bilder entsprechen nicht meiner hardware

    Was genau muss ich jetzt einstellen?

    Ich weiß nicht wirklich welche volt einzeige ich umstellen :/
    da gibs sowie von!

    [​IMG]
    {img-src: http://www.overclock3d.net/gfx/articles/2007/11/03101742973s.jpg} [​IMG]
    {img-src: http://www.overclock3d.net/gfx/articles/2007/11/03101743928s.jpg}

    [​IMG]
    {img-src: http://www.overclock3d.net/gfx/articles/2007/11/03103454960s.jpg} [​IMG]
    {img-src: http://www.overclock3d.net/gfx/articles/2007/11/03103455264s.jpg}

    [​IMG]
    {img-src: http://www.overclock3d.net/gfx/articles/2007/11/03103816627s.jpg} [​IMG]
    {img-src: http://www.overclock3d.net/gfx/articles/2007/11/03103817252s.jpg}

    [​IMG]
    {img-src: http://www.overclock3d.net/gfx/articles/2007/11/03111016428s.jpg} [​IMG]
    {img-src: http://www.overclock3d.net/gfx/articles/2007/11/03111018825s.jpg}

    [​IMG]
    {img-src: http://www.overclock3d.net/gfx/articles/2007/11/03111020773s.jpg} [​IMG]
    {img-src: http://www.overclock3d.net/gfx/articles/2007/11/03111021937s.jpg}

    [​IMG]
    {img-src: http://www.overclock3d.net/gfx/articles/2007/11/03111023992s.jpg} [​IMG]
    {img-src: http://www.overclock3d.net/gfx/articles/2007/11/03111350813s.jpg}

    [​IMG]
    {img-src: http://www.overclock3d.net/gfx/articles/2007/11/03111351370s.jpg} [​IMG]
    {img-src: http://www.overclock3d.net/gfx/articles/2007/11/03111355711s.jpg}





    und nochmal danke für die hilfe bw ist raus​
     

  2. Anzeige
  3. #2 3. Januar 2009
    AW: Q9450@3.4 Ghz OC auf 3,6Ghz welche spannung?

    du hast doch beim übertakten nicht die spannung auf AUTO oO
    Willste deine CPU grillen?

    Prob es mal auf
    1,35V sonst 1,4V sonst 1,425V
    Wenn du über 1,45V gehen willst brauchste einen richtig üblen kühler.
    Alles unter 1,45V ist noch vertretbar.
     
  4. #3 3. Januar 2009
    AW: Q9450@3.4 Ghz OC auf 3,6Ghz welche spannung?

    Hallo.

    1. Schon mal überlegt dir eine aktuelle version von CPU-Z zu besorgen?

    Ich glaube das einfach dein ram bei 425mhz dicht macht. Du kannst ja auch mal 5-5-5-15 testen und schauen ob sie auf 450mhz geht.

    lg Crux
     
  5. #4 3. Januar 2009
    AW: Q9450@3.4 Ghz OC auf 3,6Ghz welche spannung?

    Jep Quads gehen bei der Spannung ein bissel höher als die Duals, um die 1,35-1,4V sollten bei dem Takt passen. Allerdings heißt es nich unbedingt, dass du mehr OCen kannst, nur weil die Spannung höher ist.

    Ich hatte gestern mein Q9550 @ Schrottkühler @ 3780Mhz bei 1,4V. Allerdings isser dann wohl zu warm geworden bei SuperPi und der PC is abgeschmiert...

    Spannung auf AUTO ist immer tödlich ;) sei froh dass die Kiste noch nich abgeraucht ist^^
    Wenn ich das richtig deute hast du 800er Ram?

    Wenn der nicht höher geht (bei meinem ist bei 475Mhz auch Schluss) entschärf mal die Latenzen bissel, wie Crux schon gesagt hat, auf 5-5-5-15 oder so.

    Haste die Ram-Teiler niedriger gestellt?? beim OCen hab ich meine immer auf 1:1, sodass sie dann nur mit 667Mhz takten (bei FSB 333).

    Aber es kann ja eigentlich nich sein, dass deine CPU jetz auf einmal dicht macht, denke es wird halt an der spannung liegen.

    MfG Masterchief79
     
  6. #5 3. Januar 2009
    AW: Q9450@3.4 Ghz OC auf 3,6Ghz welche spannung?

    update
     
  7. #6 5. Januar 2009
    AW: Q9450@3.4 Ghz OC auf 3,6Ghz welche spannung?

    hast du den RAM schon länger? Also lief er die DDR2-900 schon (hast ja gesagt hattest früher FSB450)? Wenn ja kannste den fast ausschließen

    Bei dem FSB kannst du eigentlich alle Werte auf die normale Spannung stellen (niedrigster Wert, auch zu testen mit Prime, Blend und Inplace), ausser VCore und VDimm... VDimm machste nach Vorgabe des Herstellers (musst aber mal schauen, das Board macht meisst mehr Spannung drauf wie eingestellt).
    CPU musst du halt mal testen, ich würd grob 1,35V einstellen und testen! Und lass nix auf Auto. Meine Vorposter haben recht, das ist nicht gesund, vor allem bei 45nm CPUs (die Vertragen nämlich keine allzu hohen PLL-Spannungen)

    Als test empfiehlt sich Prime95 (aktuelle Version) mit Small FFTs, damit testest du nur CPU / Cache!

    Wenns nicht läuft mach die Spannung halt 1-2 Schritte höher, wenns läuft kannst du ruhig schauen ob auch weniger Spannung reicht
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Q9450@3 Ghz 6Ghz
  1. Viel RAM oder viel GHz ?

    steffken , 28. August 2016 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    921
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.023
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.210
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    716
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.117