Q9650 übertakten!

Dieses Thema im Forum "Overclocking & Benchmarks" wurde erstellt von neon195, 5. Juni 2009 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 5. Juni 2009
    hi@all

    Ich hab nen Q9650 und wollte den mal nen bsichen übertakten :D
    Nur wie weit darf ich gehen?
    Hab nur nen standart boxed lüfter!
    Dafür hab ich aber nen gutes gehäuse (antec twelve hundred) mit vielen lüftern, aber dies wird beim übertakten glaub net so merkbar sein...




    MfG
    .#neoN
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 5. Juni 2009
    AW: Q9650 übertakten!

    Zu wenig infos.
    Haste dich schonmal schlau gemacht?
    Was sind deine idle/last temps?
    Mitm Boxed würde ich garnichts riskieren.
    Der Q9650 hängt schon gut am Limit.
    Welches Stepping hast du?

    Lese dich erstmal ein in die Geheimnisse des OC.
    Wie weit du kommst kann dir keiner sagen.
    Vielleicht 100Mhz vielleicht 200Mhz vielleicht 1GHz.
    Es ist reines Glücksspiel.
    Schaue in meine Sig das sollte dir ein wenig helfen.

    Mach mal Angaben zum System es wurde 20mio mal schon durchgekaut.
    Aber einige sind zu faul 1 oder 2 seiten zu blättern..
     
  4. #3 5. Juni 2009
    AW: Q9650 übertakten!

    das hängt teils aber aiuch von demjenigen ab der vorm rechner hängt...

    absolut...
    lass dir bitte nich alles aus der nase ziehn neon.

    abhängig von:
    -Board
    -RAM
    -CPU
    -Kühlung
    -selten auch das Netzteil (wenn es zu wenig saft gibt^^)

    PS: Boxed is totaler mist fürne Quad CPU wenn du (selbst in einem gut belüftetem Case) OCen willst...
    4GHz sind mit jeder halbwegs anständigen CPU und Board machbar. RAM kommt darauf an welche Latenzen, Takt und Voltage er bekommt, aber aufgrund des RAM:FSB verhältnisses kann das auch mit billig 800er DDR2 RAM gehn.
    Weiß aber net wie die Temps bei 4GHZ aussehen, werden aber wahrscheinlich noch im vertretbaren liegen, wenn du die Vcore nih viel anheben musst.
     
  5. #4 6. Juni 2009
    AW: Q9650 übertakten!

    edit!
    1. mal bischen schlaue Infos und noch vor 1. selber mal ins Thema einlesen! Am schluss musst du es nähmlich selber machen! .-)
     
  6. #5 7. Juni 2009
    AW: Q9650 übertakten!

    Du bist ein Freak xDDD den Pc noch nich mal ein oder zwei Wochen am Start, noch nich mal n Plan von dem ganzen Zeug ... Temps von ca. 50° im Idle und dann oc'en wollen. Man man man xDD als hätte die Kiste noch nich ordentlich Power genug im Vergleich zu deiner alten Kiste - oder sind dir 400 fps immer noch nicht genug? xDD

    Leg dir erst mal n gscheiten Kühler zu, les dich in die ganze Materie ein und wenn dann noch Unklarheiten sind, frag hier weiter :)
     
  7. #6 8. Juni 2009
    AW: Q9650 übertakten!

    Ohne gescheiten Kühler geht nix, vielleicht 400 MHz dann ist sense.
     
  8. #7 8. Juni 2009
    AW: Q9650 übertakten!

    Genau, deswegen is meiner auch 1 ghz übertaktet und läuft unter Last bei 60° ;)
     
  9. #8 8. Juni 2009
    AW: Q9650 übertakten!

    Naja amlatzdf du hast nen Duo und keinen Quad, außerdem ist das ja wohl nicht der Regelfall^^
    Ich brauch ne Wakü und 1,35V für 1GHz OCing^^

    Also vllt 3,6GHz aber weiter würd ich nicht gehen mit Boxed.
    Der Q9650 ist eh schon relativ nah an der Grenze mit dem bescheidenen kleinen Boxed-Kühler.
     
  10. #9 8. Juni 2009
    AW: Q9650 übertakten!

    Falsch hab nen Q6600, wie kommst drauf dass ich nen Duo hab Oo

    Wie dem auch sei, zum TS - abwarten würd ich sagen erstmal sehen ob alles passt, nicht dass doch noch ein Garantiefall daraus wird ;) anschließend gscheiten Kühler kaufen - da er ja eh das Twelce Hundred hat dürfte da auch locker Platz für nen Mugen oder so sein. Damit dürfte schon was gehen, ne ordentliche Gehäusebelüftung hat er ja. Aber mit Boxed würde ich gar nicht erst anfangen - den Fehler hab ich auch gemacht als ich angefangen hab zu ocen :D

    Und 3,8 Ghz sind bestimmt (nicht muss!) drin, wenn ich mich mal bei sysprofiles so umguck. Außerdem hatte ich dazu auch schon mal einen Thread gestartet wie hoch der in ETWA zu bringen ist.
     
  11. #10 8. Juni 2009
    AW: Q9650 übertakten!

    Oh sry dann hab ich mich wohl vertan... Dachte ich hätte bei dir irgendwann mal E6600 gelesen :D

    Naja, wayne, wie schon gesagt dürfte mit einem neuen Kühler einiges gehen.

    PS: Ich hab nicht mit Boxed-Kühler angefangen :p Ich hatte ne Xigmatek-Krücke für 16€ :D
     
  12. #11 8. Juni 2009
    AW: Q9650 übertakten!

    xDDD Diese "Krücke" (bei mir wars glaub iwas mit Cobra) hab ich mir dann auch bestellt aber direkt wieder zurück geschickt, da diese Pushpins sowas von mieß verarbeitet waren. Das Ding ist immer wieder rausgehüpft -.- Anschließend wars dann ein Arctic Freezer 7 Pro, mit dem ich eig wirklich zufrieden war. Naja letztendlich hab ich mich dann als "Newbe" getraut und das Mainboard ausgebaut. Seitdem hängt nen Zalmann mit Backplate dran. Muss sagen recht viel besser ist er nicht, als der Arctic - hätte ich zwar selber auch nicht gedacht nachdem was alle Pro's hier immer so schreiben, aber mit dem Zalmann läuft meiner unter Last auch nur 3-5° kühler xD

    Aber nochmal zum TS ... wie gesagt, wart jetzt einfach mal n bissi ab, schau ob alles passt. Wenn ja schraub hoch das Ding. Aber mach dich vorher genau schlau, da hast schnell mal was vermurkst. Google ist dein Freund xD gibts ein Haufen Tutorials. Würd persönlich aber empfehlen so viel du finden kannst zu lesen, weil jeder was anderes schreibt - 50 % die krassesten Oberchecker xD
    Muss ja nich gleich die CPU abrauchen, dagegen gibts schon ein paar "Sicherungen". Aber kannst noch einiges mehr im Bios anstellen als die Taktrate der CPU hoch schrauben ;) Vor allem beachte, dass dieser Takt nicht alleinstehend ist sondern auch mit Ramtakt uvm. zusammenhängt
     
  13. #12 12. Juni 2009
    AW: Q9650 übertakten!

    Das gute alte gidf.de... In Afrika weiß man nicht nicht, was "Lebensmittel" bedeutet. In Osteuropa weiß man nicht, was "ehrlich" bedeutet. In Westeuropa weiß man nicht, was "Knappheit" bedeutet. In China kennt niemand, das Wort "Meinung". Im Mittleren Osten weiß man nicht, was "Lösung" bedeutet. In Südamerika weiß keiner, was "bitte" bedeutet. In den USA weiß keiner was vom "Rest der Welt"...nunja und in den Foren weiß keiner was von Google.
    ...kann man nix dran ändern ^.-
     
  14. #13 12. Juni 2009
    AW: Q9650 übertakten!

    Haha der Spruch ist ja nice :D

    Wer hat den jemals behauptet das Zalman ein guter Kühler ist?
    Glaub hier wurde dir der Lappen nicht empfohlen.
    Zalman is dreck laut und crap. zalman halt.

    Kauft euch ordentliche Kühler dann muss keiner weinen.
    Und der Freezer ist auch ein sch... haufen.
    Hatte den auch und der ist laut aber kühlt nicht wirklich.

    Ja stimmt die Systeme sind gesichert gegen übertakten omg habt ihr ASROCK?
    Was bekomm ich dafüür wenn ich binnen 30 sek schaffe meine CPU in brand zu stecken ohne das das Mainboard eingreift.
    Oder meine SICHERUNG ^^
    Und nein ich habe kein 0815 Board.

    CPUs rauchen auch nicht immer durch Überhitzung ab aber das ist hier wohl keinem ganz klar.
    Alles OC Pros hier die 200mhz aus ihren tröten drücken echt.
    CPUs halten kurzfristig weit über 100° aus gehen aber ab und zu schon bei 90 schrott hmm komisch wa?
    Man sollte wirklich erstmal google benutzen und nicht immer irgendein :poop:it schreiben....

    Und es ist richtig das der Q6600 weiter kommt von serie zu OC.
    1Ghz dann ist doch eh sense bei dem Q6600 .....
    Dann hat er seine 3,4Ghz. Das bekommt man noch gebacken.
    60° bei last? haste Fenster offen und Kühler dreht 300 wa?
    Der Freezer war auf 3,1Ghz bei Last bei 75/85° jenachdem.

    Es ist halt glück für dich das du nicht an der Spannung drehen musst.
    Nur manche fangen hier erst bei 3 oder 3,2Ghz an zu ocen dann sind wa weit über 4Ghz.
    Was in einer absolut ganz anderen Liga ist.
     
  15. #14 14. Juni 2009
    AW: Q9650 übertakten!

    HAHA GermanFire deine derart aufgeschlossene und liebenswerte Art versprüht einen Charme der seines Gleichen sucht =)..Ok man stelle sich er verpackt den inhalt in ein freundliches "hallo, ich halte nicht soviel von....und stimme da nich ganz dem überein was...." und SCHON habt ihr einen sachlich höchst informanten post der allen weiterhilft xD...bei wem das nicht hilft, der denkt grad an den letzten Sex, sofern er denn erfolgreich abgelaufen ist anstatt die frau davon.

    also bei MIR fängt OC bei Quads erst ab 33% und DualCore erst ab 50% an....alles andere könnte man als Toleranz bzw. Fehlmesswert bezeichnen xD

    PS: ich gebs zu der spruch oben ist in origfassung von ibash.de, passt aber wie die faust aufs auge (die 4 aufzählungen sind von ibash)
    PS2germanfire: wenn du mal sehen willst was meine maximale unfreundlichkeitsstufe ist bedien dich xD
    xxxx://xxx.boerse.xx

    ABER ZUM TOPIC *HUST*
    Zalman ist nicht "schlecht", aber mittlerweile (früher waren sie unangefochten) sind sie echt relativ laut und kosten zuviel. der vorteil is die noch aktzeptable kühlleistung und das design was mich oft anspricht. Kupfer <3 ^^
     
  16. #15 25. Juni 2009
    AW: Q9650 übertakten!

    Hallo ich habe den selben Proz bei mir aber nicht mit dem Standart Lüfter. Ich habe bei mir den Mugen 2 drauf und habe Ihn Locker auf 3.6 laufen mit ner Spannung von 1,25 und da läuft er unter last mit Prime getestet über nacht auf maximal 62 °C was denke ich mal ganz okay sein sollte. Vorsicht mit den Standart Lüfter der soll so schon mächtig an die grenze komme im normal takt.
     
  17. #16 25. Juni 2009
    AW: Q9650 übertakten!

    @soemjm:
    Da sollte er aber nicht so warm werden ;)
    Die 1,25V sind ja sogar noch innerhalb der Intle Begrenzung (VIDs gehen bis 1,3V mein ist).
    62° sind für 3,6GHz und Prime etwas viel.
     

  18. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Q9650 übertakten
  1. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.638
  2. q9650 oc

    neon195 , 19. Oktober 2011 , im Forum: Overclocking & Benchmarks
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.624
  3. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    861
  4. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    980
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    782