qmail sendmail-anbindung für PHP5 (v. 5.1.6)

Dieses Thema im Forum "Linux & BSD" wurde erstellt von Athesis, 10. November 2006 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 10. November 2006
    Hallo,

    Ich hätte einmal eine relativ dringende Frage:

    Ich habe auf meinem Linux (SuSe) Server qmail als SMTP Server installiert, für PHP4 war da eine art sendmail über qmail vorkonfiguriert. Jetzt habe ich PHP5 installiert, bekomme jedoch keine mails mehr via PHP Versandt.

    Ich habe an der Installation von qmail nichts geändert.

    in der php.ini ist volgendes configuriert:

    sendmail_path = /usr/sbin/sendmail -t -i

    in diesem falle ist sendmail eine verknüpfung auf das qmail eigene sendmail.
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 10. November 2006
    AW: qmail sendmail-anbindung für PHP5 (v. 5.1.6)

    Die frage ist: Versendet er keine Mails mehr, oder bekommst du an die E-Mail adresse, an die du die Mail sendest keine e-mail.

    Wenn dass 2. der Fall ist, denke ich, dass du die mail() funktion verwendest.

    Wenn dass der Fall ist, solltest du die mails auf ne andere Weise versenden, weil die Mail funktion-E-Mails kommen großteils nicht an, weil die bekannten E-Mail Anbieter (web, gmx ...) diese als SPAM "erkennen" und gleich löschen.

    Für diese andere Lösung würde ich dir die PHPMailer-Klasse empfehlen.

    damit gings bei mir damals auch.

    Falls du fragen zu der klasse hast, schreib mir ne PN.

    Gruß Hamml
     
  4. #3 10. November 2006
    AW: qmail sendmail-anbindung für PHP5 (v. 5.1.6)

    ...

    Ich bin nicht so blöd wie vieleicht die Frage erscheint!

    Nein, es wird NICHT als Spam erkannt. Ja, es handelt sich um die funktion mail(), ich setz auch seit Jahren die mail klasse für Erweiterte projekte ein, diese ist jedoch auf die dauer zu Langsam und für Schnellgecodetes unbrauchbar, ich verwende wie o.G. auch nicht sendmail, sondern qmail, was jedoch sendmail befehle von der php-version 4 verstanden hat, jedoch scheinbar nicht von php5, was eben mein prob. ist - Hätt ich probs mit dem code, würde ich das im Webforum posten, nicht hier.
     
  5. #4 11. November 2006
    AW: qmail sendmail-anbindung für PHP5 (v. 5.1.6)

    Kommentier das mal aus und versuch das über smtp_port und smpt_host oder so ähnlich. hab die genauen namen jetzt nich im kopf
     
  6. #5 11. November 2006
    AW: qmail sendmail-anbindung für PHP5 (v. 5.1.6)

    Nochmal so Detailgenau wie es mir möglich ist.

    Ich habe:

    Einen SuSe-Linux Server, worauf PHP 4, qmail, Apache2 und einige andere für mein Problem belanglose Programme installiert sind.

    Ich habe PHP auf die Version 5.6.1 Gebracht und habe im wesentlichen die Configuration von PHP4 übernommen, PHP Ansich funktioniert auch.

    Nun habe ich bemerkt das die php-Funktion mail(); Nicht geht, was meiner meinung an der Einstellung vom PHP -> qMail liegt.

    Sendmail ist in der PHP-INI auf "/usr/sbin/sendmail -t -i" eingestellt, wie in der alten PHP4 Version, was auch mit PHP4 Funktioniert hat.

    "/usr/sbin/sendmail" verweist auf eine gleichnamige Datei im qMail verzeichnis.

    Ich möchte KEINE Mail-PHP-Klassen verwenden, sondern eine Schnelle mail(); implementierung.
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - qmail sendmail anbindung
  1. Sendmail landet im Spam

    taker875 , 21. März 2011 , im Forum: Hosting & Server
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    725
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    341
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    259
  4. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    434