Quadratische Funktionen

Dieses Thema im Forum "Schule, Studium, Ausbildung" wurde erstellt von Judikas, 13. Februar 2007 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 13. Februar 2007
    Kann mir mal einer die Quadratischen Funktionen erklärn?
    Kapiers echt kein bisschen.

    Beispiel:f(x)=x² +4x+10

    Bw gibts natürlich für jede Hilfe


    Edit: bitte kein Wiki, kenn ich selber
     

  2. Anzeige
  3. #2 13. Februar 2007
  4. #3 13. Februar 2007
    AW: Quadratische Funktionen

    versuchs mal bei wikipedia.de

    da kriegste bestimmt was raus....häts dir selber erklärt,hab aber auch keine ahnung davon ;-)
     
  5. #4 13. Februar 2007
    AW: Quadratische Funktionen

    Was willst du denn wissen? Nullstellen, Scheitelpunkte, ...
    Sag mir was du brauchst, ich bin ganz gut in Mathe und ich kenne ziemlich viel Software, mit der man die Ergebnisse viel besser und schneller als per Hand (und Taschenrechner) bekommt! Schreib am besten PN an mich!
     
  6. #5 13. Februar 2007
    AW: Quadratische Funktionen

    ja sorry aber dann musst echt mal bissl was dazu sagen.

    meinst du schnittpunkt mit ner geraden ausrechnen? aus der gleichung scheitelpunkt? graphisch darstellen?


    dann können ich und die anderen hier dir erst weiterhelfen
     
  7. #6 13. Februar 2007
    AW: Quadratische Funktionen

    Scheitelpunkt bestimmen.
    Bestimmung größter und kleinster Werte.
     
  8. #7 13. Februar 2007
  9. #8 13. Februar 2007
    AW: Quadratische Funktionen

    ausserdem is des keine gleichung was du da hingeschrieben hast
    da fehlt ein = mit ner zahl dahinter
    so kann man ja nix ausrechnen
    mfg ilovevalla
     
  10. #9 13. Februar 2007
    AW: Quadratische Funktionen

    2x² +4x+6
    = 2(x²+2x+3)
    = 2((x+1)² -(1)²+3)
    = 2((x+1)²+2)
    = 2(x+1)²+4

    Also ist der Scheitel (-1|4), und jetzt musst du dieses System halt mal auf die anderen Aufgaben übertragen. Der kleinste Wert auf der y Achse wäre jetzt in dem Fall 4.
    (Kann sein das ich mich vielleicht irgendwo verrechnet habe)

    Da fehlt kein = mit 'ner Zahl dahinter, es fehlt das funktion(x) [f(x)] davor, und das muss man ja nicht dauernd neu hinschreiben ;)
     
  11. #10 13. Februar 2007
    AW: Quadratische Funktionen

    ja so stimmts scho, außer ich bin auch zu blöd zum rechnen^^

    und wenn du dann y = 2(x+1)² + 4 hast dann weißt du dass wenn du beim scheitel an (-1/4) anfängst ziemlich spitz nach unten is, da wenn du z.B. eins nach rechts und links vom scheitel gehst du dann nicht quadriert um 1 hochgehst sondern hier wegen der 2 vor der klammer um 2, dann bei 2 links und rechts um 8 nach oben, also wirklich ziemlich spitz.....

    edit:
    word :]
     
  12. #11 13. Februar 2007
    AW: Quadratische Funktionen

    Danke, hab viele zahlreiche tipps bekommen.
    Bewertungen sind raus.

    close
     

  13. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...