Quentin Tarantinos Death Proof

Dieses Thema im Forum "Kino, Filme, Tv" wurde erstellt von Benno, 19. Juli 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 19. Juli 2007
    {bild-down: http://img54.imageshack.us/img54/3431/200703091701pic1dq7.jpg}


    Hatt den Film von euch schon jemand gesehen?
    Bitte schreibt mir wie ihr den Film findet! Ich möchte ihn mir nicht anschaun wenn er sch**** ist!

    Beschreibung:

    Die drei Freundinnen Jungle Julia (Sydney Poitier), Butterfly (Vanessa Ferlito) und Shanna (Jordan Ladd) lassen es richtig krachen, feiern und trinken in ihrer Lieblingskneipe. Da tritt der vernarbte Stuntman Mike (Kurt Russell) in Erscheinung. Zunächst wirkt er sympathisch, was sich jedoch recht bald als Fassade erweist: Der Psychopath lockt die arglose Pam (Rose McGowan) in sein aufgepimptes Muscle Car und fährt sie und die anderen Girls mit einem Frontalcrash zu Tode. Als er sein Spiel bei einem anderen Trio wiederholen will, trifft er unerwartet auf Widerstand.
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 19. Juli 2007
    AW: Quentin Tarantinos Death Proof

    naja ich fand den nicht so besonders...nur eine stelle wo der unfall passiert mehr wa da ja sonst eigentlich nix dabei...und sau kurz is der film auch irgendwie nur 90min oder so.
     
  4. #3 19. Juli 2007
    AW: Quentin Tarantinos Death Proof

    Ich hab da echt mehr erwartet. Man kennt zwar die Machart von Tarantino , aber an dem Film is echt nich so viel besonderes. Hoechstens Rosario Dawson *hrhr* ;D

    Lustig ist das Ende schon , aber auch recht einfallslos ^^.

    Zum glueck war ich dafuer ma nich im Kino... Hoffen wir mal das der andere Part von Grindhouse (Planet Terror) besser wird...

    es war ja geplant der Death Proof zusammen mit Planet Terror in nem Double Feature gezeigt wird , aber da beide Filme eine ungefaehre laenge von 90min haben , wird jeder film einzeln gezeigt (jedenfalls in D , in US werden beide gleichzeitig gezeigt).


    gruß
     
  5. #4 19. Juli 2007
    AW: Quentin Tarantinos Death Proof

    90 Minuten gähnende Langeweile...der film besteht eigentlich nur aus 8 frauen die sich unterhalten, vlt die letzten 10 min sind etwas action lastig....selbst die paar tarantino dialoge können den film nich heben
     
  6. #5 19. Juli 2007
    AW: Quentin Tarantinos Death Proof

    total langweilig, außerdem gabs gar keinen wirklichen Grund für den Heizer..
    die paar Dialoge zwischendurch haben auch nicht mehr als ein Schmunzeln rausgelockt und wenn ich Ärsche angucken will, dann muss ich dafür nicht unbedingt 70min anderen Müll ertragen. ; )
    Fand den gammel, bis aufs Ende war elendig langwelig.
     
  7. #6 19. Juli 2007
    AW: Quentin Tarantinos Death Proof

    ich weiss nicht was ihr habt :b quentin tarantino film halt :) ich fand ihn schon gut :)

    aber die eine szene ziemlich am anfang, wo "jungle julia" die sms mit dem inhalt "xoxo jj!" schreibt.. was soll das bedeuten? :b die scheiss sms geht mir nichtmehr aus dem kopf!

    helft mir bitte :D

    e:\\

    ok, x = kuss, xo= zungenkuss.. aber was heisst jj?
     
  8. #7 19. Juli 2007
    AW: Quentin Tarantinos Death Proof

    xoxo ist die englische Abkürzung für hdgl, etc... kP, was es da noch gibt... hdggggggdl usw xD
     
  9. #8 19. Juli 2007
    AW: Quentin Tarantinos Death Proof

    jo, aber was heisst das jj :D aber danke :)
     
  10. #9 20. Juli 2007
    AW: Quentin Tarantinos Death Proof

    Naja viele Ärsche in so einem schlechten Film^^

    Ok "schlecht" war der nicht aber man ist besseres gewohnt...

    Man erwartet viel Action in dem Fim, aber hauptsächlich wird nur geredet, so gegen Ende kommen paar nette Szenen

    Zum Glück hab ich den nicht im Kino gesehen sondern aufm PC...Geld gespart ;)

    mfg
     
  11. #10 20. Juli 2007
    AW: Quentin Tarantinos Death Proof

    jj steht sicherlich für jungle jane ;)
    (wer weiß, wieviele mädels dem kerl sowas schreiben, dass sie ihren namen noch dahinterschreiben muss, damit er weiß, woher des kommt xD )

    Fand den Film bis auf 1-2 Szenen relativ langweilig. Also würde ihn mir nicht nochmal angucken...

    Ende war allerdings ganz geil.
     
  12. #11 20. Juli 2007
    AW: Quentin Tarantinos Death Proof

    jo, bin zwischendurch fast eingepennt.

    Die actionszenen sind richtig geil gemacht aber der rest und dieses ganzen drum herum gelaber t ist scheise. gehört aber dazu!

    Spoiler
    beste Szene ist die wo das mädchen vom auto fliegt und auf einmal die hand dort hinter busch hochspringt und sie schreit : ich bin okay ! das kam richtig geil in so einem tragischen moment... :D habe lange nicht mehr so gelacht
     
  13. #12 22. Juli 2007
    AW: Quentin Tarantinos Death Proof

    fand den film geil! war einfach cool gemacht! ok die dialoge z.T. echt lange... aber meist auch etwas amüsant! allgemein war das ganze sehr makaber hergerichtet und die verfolgungsjagden waren auch ziemlich cool! endlich mal n film ohne computer, war aber ja auch so gewollt, da er wieder die alten zeiten aufgreifen sollte! fand ihn cool!
     
  14. #13 24. Juli 2007
    AW: Quentin Tarantinos Death Proof

    Ich fand den Film Hammer, nen richtiger Tarantino Film wo auch paralellen zu anderen von sein Filmen bestehen. Einzig schade fand ich das zu wenig Blut und Gewalt war, aber die Dialoge waren geil wie immer :p
     
  15. #14 24. Juli 2007
    AW: Quentin Tarantinos Death Proof

    wieso erwähnt hier niemand die verfolgungsjagd mit dem 2. mädel-trio.. :-(
    hab schon lange nicht mehr dieses herzklopfen in nem action-film verspürt ^^
    ehrlich gesagt beste auto-verfolgungsszene die ich kenne :p

    ansonsten geile dialoge, der stuntman mike hats drauf xD

    ich geb dem film ne note von 7/10, weil er doch schon a bissel langweilig war, an manchen stellen =P
     
  16. #15 26. Juli 2007
    AW: Quentin Tarantinos Death Proof

    naja echt nix besonderes
    langweilig und grottenschlecht bis wie gesagt auf die auto action die war geil aber das sind dann zusammen vill 10min geile szenen von 90^^

    woohooo 400ster post :D
     
  17. #16 26. Juli 2007
    AW: Quentin Tarantinos Death Proof

    tarantino is the best.einfach ein geiler film.habs nicht bereut und wurde auch nicht enttäuscht.ist halt ein tarantino.oder habt ihr so unsagbar viel action in

    pulp fiction oder reservoir dogs gesehen.

    ich nenne es kunst was dieser mann macht.

    keine computeranimierte :poop:,sondern geile dialoge, und geile charactere.

    von mir bekommt der film ne glatte 10+
     
  18. #17 26. Juli 2007
    AW: Quentin Tarantinos Death Proof

    fand den film geil!
    typisch tarantino style, wie nach der hälfte des films einfach neue charactere vorgestellt werden!
    bombe!
    die verfolgungsjagd war geil, die unfallszene war geil,die nachhausefahraction ging doch auch ab!
    weis gar nich was ihr alle habt!
    vllt muss man tarantino lieben?
    ich steh voll drauf, auch immer dieses hin und her in den dialogen!
    schiffsmastspiel :) wär doch auch mal n bisschen action zur abwechslung!
    peace mono
     
  19. #18 26. Juli 2007
    AW: Quentin Tarantinos Death Proof

    Also ich finde den auch net so gut...
    der anfang ist uebelst langweilig.
    dann gibts n paar action szenen...
    und irgendwie trotzdem nicht gut.
    also ich find das lohnt sich absolut nicht!
    mFg
     
  20. #19 26. Juli 2007
    AW: Quentin Tarantinos Death Proof

    Naja eben ein klassischer Tarantinostreifern finde ich, gut action kommt anfangs ein wenig zu kurz aber fehlt nicht im Film. Finde ihn gelungen und ein Muss für jeden Fan von Tarantino.
     
  21. #20 29. Juli 2007
    AW: Quentin Tarantinos Death Proof

    also ich hab ihn gesehn!

    und muss sagen ich bin froh dass ich nich ins kino gegangen bin!
    hätte mich nur geärgert! so ein hässlicher film!

    echt shice!
     
  22. #21 7. August 2007
    AW: Quentin Tarantinos Death Proof

    Altah (und ich könnte hier noch zig andere zitieren), krieg's mal in dein Birne rein: Das ist kein Actionfilm!!!11111 Wenn ihr auf hirnlose Action steht dann guckt euch Terminator an. Wie hier schon jmd. sagte: Das ist Kunst! Die anderen sollten sich mal schön raushalten.
     
  23. #22 14. August 2007
    AW: Quentin Tarantinos Death Proof

    Also ich war gestern im Kino und kann nur sagen hammer geiler film, so wie man es von Tarantino erwartet, lustige Dialoge, coole Action und vorallem immer etwas was man noch nie im Kino so gesehen hat.

    Für alle die den Film :poop: fanden kann ich nur sagen, ihr versteht einfach die spezielle Art von Tarantino nicht
     
  24. #23 23. August 2007
    AW: Quentin Tarantinos Death Proof

    Mal wieder ein Geiler Streifen von Tarrantino, eine solche natürliche Coolness sieht man selten im Kino.
    Die Dialoge waren herrlich :D. Wer Streifen wie Bullit, Vanishing Point oder French Connection kennt, dürfte hier deutlich mehr Lachen. Dann Kurt Russel, Stuntman Mike find ich ihn sogar noch besser als die Klapperschlange. UND! Nicht zzu vergessen die Auto Szenen(Wie ich den Dodge Charger liebe :D ).
    Die Dialoge... Spitze, die Spannung... Gut, die Action... "In der Kürze liegt die Würze" Sehr Gut, der Anspruch... Viel und der Soundtrack... Genial(Gleich bei der nächsten Autobahnfahrt wird der Maintitel eingelegt^^.

    Insgesamt nicht der Beste aber ein sehr guter Streifen von Tarrantino, der mich sehr an seinen Erstling Reservoir Dogs erinnert(Siehe Tischgespräch bei den 2. Quartett). Achja und Definitiv!!! An alle die, wenn sie Tarrantino hören... Kill Bill Vol. 1 als Assoziation haben. Tut euch den Gefallen und geht nicht ins Kino und guckt ihn euch auch garnicht erst irgendwo anders an!
     
  25. #24 23. August 2007
    AW: Quentin Tarantinos Death Proof

    mir hat er auch nicht gefallen ... unter den genannten dingen eben : länge , handlung , ...
    hatte mehr erwartet , wahr aber gottseidank nich im kino .

    mein statement : zu viel publicity - deshalb wird er auch auf platz 6 oder 7 der meistgeschauten kinofilme der letzten wochen (laut stern) sein.
     
  26. #25 23. August 2007
    AW: Quentin Tarantinos Death Proof

    WORD
    Fand den Film auch ziemlich langweilig und lahm, und haha4 hat eigentlich alles gesagt!
    Ich würd ihn mir niht nochmal angucken und empfehlen tu ich dir den Film auch nicht!

    MfG
    F4br3g4s
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Quentin Tarantinos Death
  1. Antworten:
    22
    Aufrufe:
    3.591
  2. Antworten:
    131
    Aufrufe:
    13.682
  3. Antworten:
    50
    Aufrufe:
    1.963
  4. Antworten:
    62
    Aufrufe:
    5.148
  5. Antworten:
    12
    Aufrufe:
    1.150