Questler.de

Dieses Thema im Forum "Marketing & SEO" wurde erstellt von Starforce, 26. Februar 2009 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 26. Februar 2009
    Hallo zusammenWollte euch mal questler vorstellen womit ich jett schon( in 2 wochen 25 euro mir verdient habe) aber was ist Questler überhaupt ?
    Questler hat mich überrascht.Ich bekam die Seite von einer Freundin empfohlen.Sie sagte mir ,ich solle mich mal anmelden und versuchen ob ich auch Geld durch Emails bekommen kann und was ich von dem Mailer halte.Zuerst war ich skeptisch,dachte :Noch ein Paidmailer,wo bestimmt etwas versprochen aber nicht gehalten wird.Irrtum.Ich bekomme jeden Tag mehrere Mails mit einer sehr guten Vergütung und man bekommt jeden Tag sicherlich einen Euro zusammen.Natürlich muss man dafür etwas tun ,nämlich bei Gewinnspielen mitmachen udn seine Daten preisgeben.Aber das tue ich sowieso und es sind auch sehr gute Gewinnspiele wo man wenn man Glück hat einen Plasma-Bildschirm,Nintendo Wii und vieles mehr gewinnen kann.Ich habe jetzt schon nach einer Woche die Auszahlungsgrenze erreicht und was ich kann ,kann ja wohl jeder.Also ich kann questler.de nur empfehlen =)

    einfach auf den banner klicken und ihr kriegt noch extra prozente beim verdienen , viel spaß :)

    {bild-down: http://www.pic-upload.de/26.02.09/pgx6z.gif}
     

  2. Anzeige
  3. #2 26. Februar 2009
    AW: Questler

    Nimm doch bitte den Ref Link raus das ist nicht erwünscht.

    Kontoauszug? Screenshots?
     
  4. #3 27. Februar 2009
    AW: Questler

    Habe das auch mal gemacht. Mache das aufgrund von Faulheit aber nichtmehr^^
    Es hat mir am Anfang Spaß gemacht und 25€ in 2 Wochen sind vielleicht übertrieben.
    Also wenn man keine Refs hat, für die man Provision bekommt, dann erreicht man ca 25€ pro Monat (vorausgesetzt man macht es regelmäßig).
    Questler ist meiner Meinung nach wirklicher einer der besten Paidmailer. Seriös ist Questler aufjedenfall. Es war mir nach 1 Monat nur zu stressig jeden Tag irgendwelche Gewinnspiele auszufüllen^^
     
  5. #4 27. Februar 2009
    AW: Questler

    Zahlen wirklich aus und Abzocke ist es anscheinend nicht!

    Hab bisschen gegooglet und naja wirklich negatives ist nicht dabei
     
  6. #5 27. Februar 2009
    AW: Questler

    hab das auch mal ne zeitlang gemacht ... man kann sagen mit so 3 aktiven refs und immer mal so nen paar leutchen werben kriegt man so nen 10er in 2 wochen ..die werden aber auch wirklich ausgezahlt.. kann ich bestaetigen ! auszahlung ging mein ich auch immer recht schnell
     
  7. #6 27. Februar 2009
    AW: Questler

    mhh habe mich da auch mal angemeldet.. aber muss mein Account mit Perso beglaubigen oO? sowas mag ich ja nicht ne *gg und wie ist das schicken mir mails die ich anklicke und ggf ausfülle ja ?
     
  8. #7 27. Februar 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
  9. #8 27. Februar 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    AW: Questler

    Wieviel Spam bekommst du noch extra? (Von den Gewinnspielen etc. / Telefonanrufe?!)
    Füllst du die Gewinnspiel Formulare mit echten Daten aus?
     
  10. #9 27. Februar 2009
    AW: Questler

    wie läuftn das überhaupt... waret man jetz auf paidmails oder muss man bei bonusprogrammen etc mitmachen ? bin da noch nicht ganz gurchgestiegen... aber wills eben auch mal testen ne ^^
     
  11. #10 27. Februar 2009
    AW: Questler

    gib alles normal ein. nur die telefonnummer nicht..

    wenn du die richtig eingibst.. dann wirst nurso zugespammt von anrufen.. per post kommt eig. nur, wenn du was "bestellst" natürlich kostenlos und dann nen prospekt kommt oder so;)
     
  12. #11 27. Februar 2009
    AW: Questler

    Du wartest auf Paidmails und meldest dich dann bei Gewinnspielen an. MÜsstest so min. 5mails am Tag bekommen. Außerdem gibts halt diese Bonusationen bei denen du teilnehmen kannst, die bringen aber meistens nicht viel geld.
     
  13. #12 2. März 2009
    AW: Questler

    was die aktionen betrifft, die ins geld gehen könnten....

    dazu gibt es das forum, wo sich die vorgänger schon eingelesen haben und ihre bewertung abgegeben haben

    Ich suche noch Refs für Questler ! per pn melden
     
  14. #13 2. März 2009
    AW: Questler

    also habe mich da jetze auch mal angemeldet und bei so paar gewinnspilen mitgemacht.. sind ja am tag nur ca 5 klicks und habe jetz 2€ auf der hohen kante dort *gg
     
  15. #14 5. März 2009
    AW: Questler

    ich hab das ca. 2,5 wochen gemacht, wo ich dann 10 euro hatte, shcnell überwiesen und abgemeldet,.. da ich shcon eine warnung bekommen hatte, bzgl. falscher angabe meiner adresse ^^

    und bevor die mich löschen könnten, hab ich ncoh schnell überwiesen, und mich selbst gelöscht :)

    aber wer da seine echten daten eingibt kann damit so 40 euro im monat machen
     
  16. #15 5. März 2009
    AW: Questler

    was gibt es denn noch so außer questler?

    ich habe da auch mal mitgemacht aber nur für 3 tage oder so, war mir zu blöd^^
     
  17. #16 5. März 2009
    AW: Questler

    Hey Leutz :)

    Ja was muss man denn dann alles angeben?
    und wie geht die Auszahlung vonstatten?

    grüßle Backae
     
  18. #17 5. März 2009
    AW: Questler

    Yo, die zahlen aus habe da auch schon 20 Euro bekommen. Ich sammle aber fast nur noch Geld mit Refs.
     
  19. #18 5. März 2009
    AW: Questler

    Auf der Seite von Questler sollte man schon Originaldaten angeben also Name, Adresse (Tel kannste faken). Diese werden auhc nicht an dritte weitergegeben. Bei den ganzen Gewinnspielen die du ausfüllst, kannst du eigentlich Fakedaten angeben, die jedoch einigermaßen realistisch klingen. Ab und zu macht Questler Stichproben und vergleicht die Angaben mit ihren und vergibt Verwarnungen aber das ist halb so wild.
    Auszahlung geht per Paypal, Überweisung und auch per Klammlose soweit ich weiß
    Ab 5€ Paypal, ab 10€ Überweisung.
    Geld bekommt man immer innerhalb 2-3 Tagen nachdem man es angefordert hat.
    Ist alles sehr seriös.
     
  20. #19 6. März 2009
    AW: Questler

    Hm das klingt ja alles irgwie fast zu einfach. :D

    EDIT:
    Ich habe mich gerade angemeldet mal schauen :)
     
  21. #20 6. März 2009
    AW: Questler

    stimmt nicht..

    fake daten bei gewinnspielen angeben.. dafür kannst gelöscht werden ;).. die bekommen das auch mit..

    ich mach das so:

    Questler: richtige daten
    gewinnspiele: richtige daten. Falsche rufnummer.. schicken tun die eh nichts.. nur anrufen, aber tel. is ja falsch ;)
     
  22. #21 7. März 2009
    AW: Questler

    Ich habe das auch gemacht ... habe so rund 30 € gemacht .. aber das ist ehrlich gesagt :poop: weil das manchmal voll lange dauert , deine e-mail adresse zu gespamt wird. und so weiter und sobald du dich da abgemeldest hasd machen die an dir kein verdienst mehr und verkaufen diene adresse
    weiter . Ich bekomme jetzt in der woche ca. 7-12 birefe von irgendwelchen kedit instituten oder wissenschaftsanstalten von denen ich im leben noch nichts gehört habe . das nervt echt extrem !
    also ich kann das für leute empfehen die viel zeit haben und sich ein paar euros dazu verdienen möchten , aber für welche die besseres zu tun haben würde ich sagen NEIN .
    da kann man genausogut 2 mal die woche son paar flyer austragen und bekommt 50 € im Monat ohne irendwelche briefe zu bekommen. man investiert die gleiche zeit.
    also erzählt hier am besten mal keiner der das macht das er sich damit sein späteres leben finanzieren kann !
    kla zahlen die alles aus. aber toll du wirsd zugespamt ! :spam: :spam: :spam:

    ich kann es keinem empfelen !
     
  23. #22 10. März 2009
    AW: Questler

    ololol man leudde was is mit euch los??

    ihr gammelt den ganzen tag vorm pc rum, und seit noch stolz wenn ihr 30€im monat macht...

    sucht euch doch ne arbeit, dann lernt ihr vll auch mal freunde kennen oder so, und verdient um einiges mehr...
     
  24. #23 10. März 2009
    AW: Questler

    Wertlose Aussage, da von jemandem gemacht mit 2500 Posts in zwei Jahren, 15.000 Renomee und einem online Malbuch... <3 Heuchler


    Aber BTT:
    Angemeldet habe ich mich auch aber habe bisher keine Email beantwortet, hab nochmal drüber nachgedacht und naja keine Lust auf so viel Spam...
    Naja, viel Erfolg denen, die Spaß daran haben :)
     
  25. #24 11. März 2009
    AW: Questler

    heißt nicht das er den ganzen Tag vorm Pc gammelt und zu faul ist sich ne arbeit zu suchen Oo.


    Aber mal zu questler.
    Hab das auch mal gemacht aber is für mich pure zeitverschwendung.
    Die Zeit die man da brauch, um sich bei den ganzen gewinnspielen anzumelden, dann wieder seine email bestätigen, sich wieder ne neue email machen, weil die alte nichtmehr für die ganzen Gewinnspiele zugelassen ist, usw. ist das ganze echt nicht wert.
    wenn du da eine stunde sitzt und die ganze zeit nur die emails durchgehst bekommst du vielleicht max. 3-4 €...wenn überhaupt
    und maximal kann man eh nur 5€ pro woche machen ( oder is das nichmehr so?).

    Also da kann man sich echt lieber nen richtigen nebenjob suchen, selbst wenn man da "nur" 6€ pro stunde bekommt oder so. Is zwar leichte arbeit aber meine Zeit isses nicht wert.
     
  26. #25 22. März 2009
    AW: Questler

    Questler lohnt sich sicherlich nur, wenn man kein Problem damit hat, jedem x-beliebigen seine Adresse, seinen Namen und Ähnliches zu geben. Davon raten aber wohl überall im Netz, in der Presse und sonstwo alle ab, ich persönlich würde das auch sein lassen...

    Klar, man muss mit der Weitergabe seiner Daten nicht zwangsläufig überall auf die Schnauze fliegen, aber da kommen immer mal irgendwelche ominösen Anbieter denen man nicht wirklich trauen sollte.

    Und auch wenn man seine Daten eingibt bzw. ohne Bedenken eingeben kann, dann wird das Bare, was dabei rauskommt nicht wirklich den Arbeitsstunden die man dazu hatte, gerechtwerden kann ich mir vorstellen.


    Questler könnte aber für Anbieter von Verschiedenstem recht interessant sein. Wenn man bedenkt, dass ein komplettes Paket (Name, Adresse, Telefonnummer, E-mail und diverse persönliche Angaben über Intressen oä.) bei einem Euro gehandelt werden kann (habe ich mal aufgeschnappt, natürlich keine Garantie :rolleyes: ), dann machen manche pseudo-Gewinnspielbetreiber bestimmt einiges an Geld durch solche Dienste.
    Bei anderen Anbietern kann das natürlich auch für die Anbieter selbst in die Hose gehen. Beispiel an einem Onlinespiel: über 1.200 Leute angemeldet, 5 davon haben sich kostenpflichtige Features gekauft. Ich weiß zwar nicht, wie viel von denen in Questler investiert wurde, ich denke aber, dass diese 5 Premium-User das nicht wirklich raushauen können :cool:
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Questler
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    477
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    491
  3. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    404