Radeon 9000Pro unter Linux Suse 9.1?!

Dieses Thema im Forum "Linux & BSD" wurde erstellt von fragl0r, 2. Oktober 2005 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 2. Oktober 2005
    Hi!

    Ich hab bei ATI die neusten Treiber runtergeladen. Eine *.run-Datei. Was stell ich jetzt mit der an? Wenn ich sie öffnen will versucht er sie wie ein Ordner zu behandeln und kaggt dann ab.


    greetz, der Linuxnewbie
    fragl0r
     

  2. Anzeige
  3. #2 2. Oktober 2005
    in der shell (Konsole):

    cd /pfad/zuder/run/ //wächele ordner
    chmod +x ati_blabla.run // gebe rechte zum ausfüren
    ./ati_blabla.run // führe datei aus

    ;)
     
  4. #3 2. Oktober 2005
    vorher noch kernel header installen und gcc... fals net schon drauf.
     
  5. #4 3. Oktober 2005

    was soll ich?! xD


    Edit:

    mhh... ich glaub ich das jetzt soweit hinbekommen, aber: Der schmeisst mir nach der installation mehrere *.rpm Dateien raus... die kann ich zwar installieren, aber inner Info steht nix von meiner Grafikkarte oO.

    Gibt es denn überhaupt schon Treiber fuer eine Radeon9800PRO ??


    greetz fragl0r
     
  6. #5 3. Oktober 2005
    einfacher geht es doch schon fast garnet mehr *gg*

    du führst die datei aus und machst einfach automatisch installen...
    wenn du dann fertig bist, machste
    Code:
    sudo fglrxconfig
    stellst alles ein wie du es haben möchtest...
    so jetzt nur noch eben STRG + ALT + BACKSPACE und in consolen modus anmelden, dort machste eben
    Code:
    sudo killall kdm
    oder halt gdm wenne gnome hast.
    fertig !

    mit
    Code:
    sudo kdm
    (gdm) kommste wieder zur grafischen anmeldung bzw. in kde(gnome)
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Radeon 9000Pro Linux
  1. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    7.857
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    7.531
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.458
  4. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.456
  5. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    343