Radeon 9800 Pro übertakten

Dieses Thema im Forum "Overclocking & Benchmarks" wurde erstellt von stijN, 12. Oktober 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 12. Oktober 2007
    Hallo liebe Leute,

    ich bin nun schon die ganze Zeit dabei, meine Graka zu übertakten zumindest den Speichertakt aber iwie taktet der sich später immer wieder runter... ich glaub mein Lüfter davon ist viel zu schwach weil ich nämlich überall Grafikfehler bekomme....

    Mfg

    Edit1: Bin nun mitm ATITool bei Core 360 MHz Memory 660 MHz
     

  2. Anzeige
  3. #2 12. Oktober 2007
    AW: Radeon 9800 Pro übertakten

    jap dann isses zuviel takt ;) würds aber so und so lassen, da das bei der nix mehr bringt =D

    €: ja dann teste scan for artifacts mal 12h lang, und dann speichers als profil. als abchluss ne 3d mark 06 fahrt und gut is =D
     
  4. #3 12. Oktober 2007
    AW: Radeon 9800 Pro übertakten

    Ich würd die KArte einfach in Ruhe lassen. Mit takten machst du diese relativ alte KArte nur kaputt ohne im Endeffekt spürbar mehr Leitsung herausgektelt zu haben. Neuen Spielen helfen auch ein paar Mhz nich weiter...

    mfg
     
  5. #4 12. Oktober 2007
    AW: Radeon 9800 Pro übertakten

    ich würde dir vieleicht zu einem anderen kühler raten
    Preisvergleich Preis.de - Ihre einfache Preissuchmaschine
    hab den selber bei meiner alten graka drauf
    und hab meine abgespecke 9800 zu einer vollen pro gemacht
    mit dem teil bekommst du dann keine probleme mehr mit zu viel wärme
    und zu teuer ist das teil auch nicht, man braucht aber einen 2 slot;)

    mfg darkfire
     
  6. #5 12. Oktober 2007
    AW: Radeon 9800 Pro übertakten

    völlig übertrieben...bringt eh NIX mehr. ob du nun bei css 50 fps hast oder 53...du merkst einfach GARKEIN unterschied. ich würde die karte in ruhe lassen, denn für altere spiele kann man sie ja gebraucheen (á la wc3 o.ä)
     
  7. #6 12. Oktober 2007
    AW: Radeon 9800 Pro übertakten

    hmm,

    mir ist so als ob ich diese frage heute schon irgendwo beantwortet hatte :mad:

    lass es bleiben du machst das gute stück nur kaputt ! machs in einen alten rechner und freu dich drann mal so ein schätzchen gehabt zu haben :D

    ps. wie hoch man die takten kann ist eh unterschiedlich und kommt auch auf den kühler an ! hab schon core 370 und memory bei 720 gesehn !

    trotzdem lass das schätzchen seinen ruhestand :p
     
  8. #7 12. Oktober 2007
    AW: Radeon 9800 Pro übertakten

    Joa.. ich würds auch lassen. Ich hatts damals mit meiner 9800 pro richtig schön übertrieben, hatte nen Vmod dran für GPU und Speicher und nen Wasserblock auf der GPU - lief knapp 480 Core die Karte :D
    Leider hats irgendwann den Vmem Poti verrissen... scheiss Konrad Qualität, das wars dann mit der Karte :(
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Radeon 9800 Pro
  1. Radeon 9800pro ersetzen

    capone21 , 14. November 2011 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    709
  2. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    455
  3. [XP] Radeon 9800 pro treiber

    Mithandir , 12. April 2009 , im Forum: Windows
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    404
  4. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    444
  5. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    554