Radeon X800XT übertakten

Dieses Thema im Forum "Overclocking & Benchmarks" wurde erstellt von Profi-Tuner, 19. März 2006 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 19. März 2006
    kann mir einer sagen mit welchem tool ich am besten eine Radeon X800Xt übertakte.Ich hab auch keine Ahnung wie hoch ich sie übertakten sollte ohne das was passiert?
     

  2. Anzeige
  3. #2 19. März 2006
    und die frage von nem profi-tuner ;)

    nimm am besten das ati-tool. damit kannste automatisch den höchsten core/mem takt ermitteln lassen.


    mfg
     
  4. #3 19. März 2006
    lol naja der name kommt woanders her weil ich mal übertakte habe und dan war putt.Wo bekomme ich das tool her.
     
  5. #4 19. März 2006
  6. #5 20. März 2006
    ich kann noch hinzufügen das du die taktraten am besten beim kalten system ermittelst also wenn du es gerade angemacht hast. sonst geht das proggi immer auf sicherheit und ermittel immer nur sehr geringe taktraten überhalb des normalwertes. naja oder du beließt dich und taktest die ganze sache in 5 bis 10 mhz schritten höher lässt nen benchmark drüber laufen. wenn der sauber durchläuft ohne bildfehler etc. dann kannst du die taktraten so lassen. desweitern solltest du die temperaturen für deine graka im auge behalten gut geht das mit everest.

    mfg Scaron
     
  7. #6 28. März 2006
    musst halt aufpassen ..wenn se futsch is is die garatie weg
     
  8. #7 29. März 2006
    hi,
    es gibt euch ne andere möglichkeit ATI karten zu overclocken!
    da gibts nen super treiber, der heißt NGO ATI Optimized Driver 1.6.3!
    ein kollege von mir hat den, und da kann man auch so wie beim ati tool testen, ob es irgendwelche pixelfehler gibt! Außerdem hat er sehr viele einstellung damit kann man die grafikkarte ganz genau einstellen, wie man es braucht. Man sollte aber bei den erweiterten einstellungen schon ein bisschen sich damit auskennen, weil sonst kann ma da ziehmlich viel umeinstellen, was sich dann negativ auswirken kann^^ daher am besten ein backup profil machen ;)
    hier der download link:
    http://downloads.guru3d.com/download.php?det=1354
    muss man sich leider anmelden, geht aber sehr schnell und dort gibts auch noch andere super tools zum overclocken usw.
     
  9. #8 29. März 2006
    beim übertakten geht die garantie für die graka verloren, sollte man wissen^^

    außerdem ist es empfehlenswert, nen besseren lüfter für die graka als den standardlüfter zu haben, wenn man übertakten will. es kann sein dass die graka heiß läuft und evtl sogar beschädigt wird.

    aber wenn du ein gut gekühltes system hast, dann kannste, wie bereits beschrieben, mitm atitool oä jeweils hochtakten und per benchmarks testen oder du lässt das atitool machen, wobei man sich nicht immer auf dessen werte verlassen sollte.

    ist letztendlich die frage, ob du für die paar % mehr leistung garantie verlieren und evtl sogar die karte schrotten willst.
     
  10. #9 29. März 2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    ich habe ebenfalls eine x800xt.
    Ich habe sie mit ati-TrayTools übertaktet. geht sehr gut, man kann sie wieder auf die ursprüngliche leistung zurück setzten und verschiedene profile speichern

    Hier Klicken fürs tool

    [​IMG]
    {img-src: http://www.radeon2.ru/atitray/atitray.png}
     
  11. #10 29. März 2006
    @stygmaster
    genau das ati tray tool ist in den NGO treiber enthalten. jetzt wo ich den screeny sehe fallt es mir auf.
    mhm lol hätte eigentlich gedacht, dass das vom NGO treiber selbst ist, aber da ist ja nur das tool dabei...

    naja jedenfalls ist das tool super!
     
  12. #11 27. Juli 2007
    AW: Radeon X800XT übertakten

    also ich hab auch ne x800xt
    ich würds nicht riskieren die zu übertakten (nachträglich^^)
    weil ich habs gemacht und es hat nichts mehr gebracht!
    Die X800XT ist meiner Meinung vom Hersteller schon sehr hoch eingestellt, also nen bisschen höher und die Temperatur schoß in unschöne Höhen, deshalb hab ichs wieder auf Standard gestellt ;)
     
  13. #12 3. August 2007
    AW: Radeon X800XT übertakten

    hi,

    @ Real_Joda absolut korrekte Aussage :p

    Die XT Karten laufen schon am limit wenn du da was machen willst hol dir nen anderen Kühler, und nimm die Omegadiver die sind am besten.

    mit dem Tool kann man gut Takten ! ich hab meine XT gut übertaktet gehabt und hab sie durch mehrere benchs gejagt aber das ergebnis war nicht besonders überzeugend, und da die karte ziemliche hohe temps hatte hab ich sie wieder zurück gedreht.
     

  14. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Radeon X800XT übertakten
  1. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    208
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    7.839
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    7.531
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.457
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.451