RAID 0 - HDD Temps auslesen?

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von Igor, 4. Juli 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 4. Juli 2006
    Jo Hallo,

    Hab jetzt schon seit längerer Zeit zwei Seagate NCQ SATA II 80Gb im RAID0

    Durch das NV Raid wir das 160 GB Raid als eine Festplatte mit dem Namen "NV RAID" oder so ähnlich is ja auch net so wichtig erkannt, welches natürlich kein physikalisches Laufwerk darstellt und somit auch keine Temperwerte liefert

    Da ich es hinsichtlich Lebensdauer etc aber für wichtig erachte, die Temps auszulesen, wüsste ich gerne eine Möglichkeit, die Temps der einzelnen RAID 0 "Teilnehmer" auszulesen

    Wenn ihr einen Trick oder ein Prog auf Lager habt, dann helft mir plz ;(

    DDAAANNKKE
    10er gibts auch, wenns funktioniert....
     

  2. Anzeige
  3. #2 5. Juli 2006
    hmm vielleicht hilft dir O&O Drive LED was.
    Das Programm zeigt dir die Lebensdauer deiner Festplatte an, die Temperatur ect..
     
  4. #3 5. Juli 2006
    Versuch es mal mit Everest Home Edition
    mfg.
     
  5. #4 5. Juli 2006
    The one and only..Speedfan

    Kleines Programm ohne viel Mühe zu installieren zeigt dir sämtliche Infos mit Temperaturen zu den Systemgeräten also auch HDD´s an.

    Freeware!
     
  6. #5 5. Juli 2006
    Sorry wenn ich den Thread hier missbrauche, aber ich hab mal ne Frage:
    Ich will mir demnächst noch ne 2. Festplatte dazuholen, kann ich die dann mit meiner jetzigen im RAID Verbund laufen lassen?
    Und was bringt mir ein RAID Verbund Leistungstechnisch?
     
  7. #6 8. Juli 2006
    Also Leute Euro tools habe ich (hatte ich schon) ausprobiert und alle scheitern an der von mir beschriebenen Problematik - nämlich dass der RAID verbund von Windows nunmal als EINE HDD erkannt wird und da es nur eine THEORETISCHE HDD is die vom RAID Treiber so angezeigt wird, VERFÜGT SIE ÜBER KEINEN TEMPERATURSENSOR

    und die tools nehmen dann an: "Die Platte hat keinen Sensor - Pech gehabt"


    :-(




    @insekt
    http://pc-erfahrung.de/Raid.html
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - RAID HDD Temps
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    895
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    609
  3. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    961
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    561
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.130