RAM Problem beheben? Checkliste

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von AMOK, 17. April 2006 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 17. April 2006
    Ram Problem

    Hi leutz, hab da ein kleines Problem. Also ich hab mir vor ca. 1 Woche 512DDRam dazugekauf hab jetzt 1024. So jetzt hab ich das Problem das mein Rechner nicht mehr so richtig stabil leuft entweder braucht er ewig lange um ein Programm zu starten oder das Programm reagiert dan überhaupt nicht und ich muss den Pc neu starten! Sobald ich einen Riegel rausnehme is wieder alles ok, glaub deswegen kaum das die Ram defeckt sind!? Hoffe mir kann einer helfen. ?(
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 17. April 2006
    leute lernt mal euer system zu posten zum problem, sonst kann keiner was genau sagen.

    also was für ein system hast du? CPU. Board, RAM? (genaue angaben bitte)
     
  4. #3 17. April 2006
    P4 1.7
    MB: Microstar MS6507
    2x512 MB DDR 400
    die Ram sind von verschiedenen Herstelern kan es vieleicht daran liegen??
     
  5. #4 17. April 2006
    ja kann und wird es denke ich auch, sind beide RAM´s DDR 400?
     
  6. #5 17. April 2006
    ja sind beide DDR 400 also werd ich mal die neuen züruckgeben und es mit zwei gleichen versuchen!
     
  7. #6 17. April 2006
    Moin,

    Du kannst es zur Probe auch erst mal mit einem Ram-Baustein versuchen. Probier am Besten mit jedem einzelnen der beiden Ram-Module- Falls der PC dann bei einem Ram funktionieren sollte, ist der andere Baustein defekt. Falls er aber bei jedem einzelnen der beiden starten sollte, verträgt sich die Paarung der beiden Ram-Module nicht. Wenns bei keinem geht, dann ist entweder der Ram oder etwas anderes defekt.

    gruss
    Neo2K
     
  8. #7 3. Oktober 2006
    Ram Problem

    so ich hab 3 arbeitspeicherplätze frei und 2 davon sind belegt.
    2 sind 512mb gross nur der eine wird im bios menü nicht erkannt und ich glaube das der andere auch nich von windows erkannt wird da er im menü von win auch nich steht .woran kannsliegen?
    gebe bewertung wenn hilft

    mfg crash
     
  9. #8 3. Oktober 2006
    AW: Ram Problem

    Du soltest vielleicht ein bisschen mehr Infos raushauen was Du fürn Board verwendest und ob der Ram den Du einsetzt Double oder Single-Sided ist, manche Boards mögen nämlich keine 3 DS Module, das sagt Dir dann aber das Handbuch.
     
  10. #9 3. Oktober 2006
    AW: Ram Problem

    grundsätzlich ist es auch immer ratsam, nur gleiche ram-module zu verwenden. hast du 2 verschiedene in betrieb?

    gruß
     
  11. #10 3. Oktober 2006
    AW: Ram Problem

    Wen das so wäre könntest du nichtma hochfahren:p

    Ist das so?
    Hast du einen Speaker an deim MB angeschlossen?
    Wenn der piepst stimmt was mit dem Ram nicht...

    mfg marF
     
  12. #11 3. Oktober 2006
    AW: Ram Problem

    Also der fährt zwar hoch und das mit 512mb aber sonst find ich nix sie sitzen richtig und viellciht ist ein steckplatz kaputt macht es auch was aus wenn es von 2 verschieden herstellern is (take ms und???) alsa das mit den ram moduellen höre ich zum ersten mal aber ich weiss das beide gleich aussehn

    so sehn die aus
    http://www.dansdata.com/images/newbox/oczram220.jpg
    (gegoogelt)




    wenns nich hilft hab ich anstatt 1gb 512mb
     
  13. #12 3. Oktober 2006
    AW: Ram Problem

    Also drauf steht ja OCZ und das ist dann natülich eine andere Firma als die TakeMS Speicher.
    Viele Mainboards haben zurzeit Probleme mit OCZ Speichern, keine Ahnung warum.
    Nimm den am besten raus und schaffe ihn zurück und nehm dir noch ein TakeMS Modul mit, das müsste eigentlich helfen.

    MFG
    cool_drive
     
  14. #13 3. Oktober 2006
    AW: Ram Problem

    so viel sind das auch nicht. betrifft eigendlich nur die 965iger boards.

    da der threadsteller aber nicht in der lage ist, mal was über sein board preiszugeben, macht der thread hier wenig sinn.

    closed
     
  15. #14 4. Januar 2008
    Ram problem

    hallo tüchtige rr community! :]

    ich habe ein problem, es handelt sich hierbei um meinen ram ein dual kit von G.E.I.L. welchen ich zu weihnachten bekommen hab. Es ist alles auf mein asus m2r32-mvp mainboard abgestimmt der ram hat 800mhz und es sind 2*1gig riegel

    Mein problem---> ich steck den ram "rein" (hab mich geerdet und so sicherheitsvorkerungen getroffen) und mach kabel wieder rein funzt alles einwand frei. und sobald ich ein spiel starte kommt bei jedem game die selbe fehler meldung also das nicht senden problem ich war aber drin hab mit memtest schon alles getestet klappen beide riegel bitte helft mir ich bin ratlos;( gibt auch bw´s ;) danke mOg
     
  16. #15 4. Januar 2008
    AW: Ram problem

    Schon mal nur einen RAM riegel genommen?
    Kommt die MeLdung dann auch wieder buw. kommt die bei beiden wenn du sie einzeln steckst?


    Kannst du das mit deinem Problem (Fehlermeldung) nochmal erleutern ich kann die da irgendwie nicht folgen.

    Cu
    MeLtoR
     
  17. #16 5. Januar 2008
    AW: Ram problem

    Genau. Beschreibe mal genauer die Fehlermeldung.


    Grüße
     
  18. #17 6. Januar 2008
    AW: Ram problem

    Es ist die Fehler Meldung von irgendeinem spiel( es passiert bei jedem game) z.b. crysis.

    Crysis.exe hat ein problem festgestellt und muss beendet werden, ich bin echt ratlos :(
     
  19. #18 6. Januar 2008
    AW: Ram problem

    Und du konntest diese ganzen Spiele spielen, bevor du neuen RAM gekriegt hast oder wie? Hast du denn den alten RAM noch drin oder hast du den quasi ersetzt?
     
  20. #19 6. Januar 2008
    AW: Ram problem

    Das ist doch ziemlich klar du must dein PC wahrscheinlich neu installeiren. Und wenn du ihn neu installierst kann alles mit ein ander wieder konfikuieren.

    Gruß Dj-Urano
     
  21. #20 6. Januar 2008
    AW: Ram problem

    @dj-urano: Nu erzähl mal nicht so ein Mißt! Seit wann muss man das Betriebssystem neu installieren, wenn mann den RAM wechselt.

    @Moglijungleman: Hast du den alten RAM noch, dann mach ihn rein. Ist das Problem weg lag es an deinem neuen RAM. Ist es nicht weg liegt es an deinem System und nicht am RAM.
    Kommt der Fehler wieder nachdem du den neuen RAM eingesetzt hat versuche jeweils nur einen Riegel. Kommt der Fehler dann bei beiden (einzelverbauten) Riegeln liegt es am RAM kommt er nur bei einem ist dieser wohl defekt.


    Cu
    MeLt0R
     
  22. #21 6. Januar 2008
    AW: Ram problem

    Also Blabla hat einen Fehler festgestellt ist ja die normal Meldung , schau mal wenn die meldung kommt unter details und poste diese dann hier mal bitte, das sagt mehr aus als die Otto normal Meldung.
     
  23. #22 6. Januar 2008
    AW: Ram problem

    Moin,

    immer diese Boardfuzi´s!! Wie hoch ist die Spannung, die der Ram braucht? Steht meistens auf den Ram Modulen drauf. Sonst mal beim Hersteller schauen. Wenn Du XP hast, dann mal die neuesten Direx 9.0C vom November 2007 drauf spielen. Manchmal hilft es auch die Anwendung zu deinstallieren, dann mit CCleaner, Regystryeinträge löschen und die Anwendung neu installieren.

    gruss
    Neo2K
     
  24. #23 7. Januar 2008
    AW: Ram problem

    hab ersma paar bw´s gegeben, so ich war am wee beim bekannten der is informatiker und so... und er meinte wenn ich den neuen ram rein mache und einer davon is kaputt ich was zocke dann wird der überlastet und fällt aus und deswegen kommt diese fehler meldung ich sollte den ram testen und dann ein photo von der meldung machen und diesen dann bei alternate reklamieren...

    @meltor ja es liegt wohl am neuen ram beim alten kommts nich... ich probiers gleich mal habt ne bw danke ich sag dann bescheid
     
  25. #24 9. Februar 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    ram problem

    Hey zusammen,
    ich habe folgendes Problem:
    Ich besitze 3 GB ram und Windows XP Media Center. Ich habe die Portable Photoshop Version auf meinem PC und dort ein Problem bei den einstellungen.
    Siehe: Download: das.PNG | xup.in (Also ich kann nur knapp 1.6 GB verwenden, obwohl ich 3 habe<9

    Weiß jemand ob das ein Problem bei den Einstellungen ist, oder das an PS liegt.
    Jedenfalls würde ich gerne wissen, woran das liegt.
    lg
     
  26. #25 9. Februar 2008
    AW: ram problem

    hmm.
    ich habe zuhause nur noch Vista, kann deswegen nicht ganu sagen wo.
    Aber kannst nicht irgnedwo einstellen wie viel RAM freigegen werden soll. bzw wie viel "mind" für dein OS frei gehalten werden soll.?

    Evtl kannste da was einstellen.

    Gruß BenQ
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...