Ram zum Takten geeignet?

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von Antihero, 25. November 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 25. November 2007
    also hab mich in letzter zeit kaum mit der hardware beschäftigt, deshalb meine frage an die spezialisten hier. hab mir vor ca. einem jahr nen pc zusammen gestellt mit dem ram hier: G.Skill DIMM Kit 2GB, DDR2-800, CL5-5-5-15 (F2-6400CL5D-2GBNQ) Preisvergleich | Geizhals Österreich. wollte jetzt auf 4gb aufrüsten. (bitte keine kommentare, dass man das nicht braucht etc, in der hinsicht weiß ich schon was ich mache). wollte mir eigentlich noch ein kit von dem ram kaufen, da es mir lieber ist 4 mal den selben ram drinnen zu haben. jetzt meine frage kann ich mit dem ram takten? also hab nen e6600, leider keine ahnun welche revision, hatte eigentlich vor den auf 2,8 - 3,0 ghz zu takten. kühlung sollte mit meinem zalman cnps 9500led ausreichen. also kann ich das mit den ram machen, oder ist das völlig unmöglich?

    mfg antihero
     

  2. Anzeige
  3. #2 25. November 2007
    AW: Ram zum Takten geeignet?

    klar. rechne doch nach:

    minimaler ram"speed" = FSB * 2
    dein gebrauchter fsb = effektiver takt / multiplikator

    dein multi ist fest -> 9

    gebrauchter fsb= "die von dir angestrebten 3,2GHZ" / 9
    gebracuhter FSB=355mhz

    minimaler ram speed=355mhz*2=710mhz

    => der speed is geringer wie 800-> läuft auf jeden fall; rechnerisch könntest du bis 3,6GHZ takten ohne dass dein ram limitiert... wie weit er jedoch geht (ob 900 oder 1000mhz) kann keiner sagen; zudem muss dir bewusst sein, 4GB lassen sich schlechter takten wie 2GB (größere last für speichercontroller)

    gz+hoffe es war verständlich
     
  4. #3 25. November 2007
    AW: Ram zum Takten geeignet?

    kannst du machen, so schlecht zum uebertakten sind sie nicht. wobei uebertakten generell mit jedem chip moeglich ist, nur wirst du die grenze hier schneller finden als bei anderen (teureren) modellen. 3ghz sollten drinn sein.
    edit: hm immerhin 2ter
     
  5. #4 25. November 2007
    AW: Ram zum Takten geeignet?

    ok, danke war mir bloß nicht sicher. bw geht an euch beide jetzt raus.

    mfg antihero
     

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Ram zum Takten
  1. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    927
  2. Suche guten ram zum takten

    D33pBl0w , 31. Januar 2009 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    261
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    251
  4. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    846
  5. Antworten:
    15
    Aufrufe:
    720