Randsportarten

Dieses Thema im Forum "Sport und Fitness" wurde erstellt von r0l!n9, 4. Dezember 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 4. Dezember 2007
    Hey ihr Lieben!
    Das hier richtet sich jetzt mal an all die, die nicht Fußball oder Handball spielen. Ich wollte einfach mal von euch wissen, wenn ihr eine Randsportart betreibt, wie ihr mit dem ganzen umgeht. Findet ihr es gut, wenn ihr nicht so viel Beachtung in der Öffentlichkeit findet, oder besser, was tut ihr um dem entgegenzuwirken?
    Ich persönlich fechte. Unsere Mannschaft ist im Degen vor Kurzem 7. im Deutschlandpokal geworden. Das heißt, dass wir die 7. beste Mannschaft im Degenfechten aus ganz Deutschland sind, die nicht im Leistungsbereich, sondern eben als Hobbysportler das ganze betreiben. Was mich gerade so aufregt, ist, dass das nicht mal auf der Startseite unseres Hauptvereins steht und auch in der Zeitung nur ganz kurz erwähnt wurde. Ich muss sagen, wir gehören zumindest im Bezirk zu den oberen 3en und wäre das im Fußball, dann würden wir schon überall gefeiert werden.
    Jetzt einfach die Frage, ob ihr da schon Erfahrungen mit gemacht habt oder wie er eben solche Probleme angeht, oder ob ihr gleich von Anfang sagt: "hat eh kein Sinn..."
    mfg r0l!n9
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 4. Dezember 2007
    AW: Randsportarten

    also ihc geh biken, also mit fahrrad so tricksen,ähnlich wie bmx. finde auch das viel zu wenig in der öffentlichkeit drüber gesprochen wird, bzw gehandelt wird. die communiti wächst zwar immer mehr an, und es gibt auch immer mehr veranstaltungen aber so wirklich haben die menschen doch keine wirklich ahnung davon. auch wenn man irgendwo fährt,haben die menschen meist kein verständnis dafür, weils sie größten teils nervert, also wenn man irgendwo ""illigal"" fährt. schade drum, aber ich schätze mal, das wenn man noch so 10 jahre wartet es wesentlich besser aussehen wird ;)

    €: aber als so eine wirkliche "randsportart" will ich es dann doch nicht bezeichnen.
     
  4. #3 5. Dezember 2007
    AW: Randsportarten

    Habe mal ne Zeit lang Kickboxen gemacht, ich muss schon sagen einige Spotarten werden immer bekannter, aber es wird immer Randsportarten geben. Naja Nordic walking war auch mal in aller Munde und jetzt wird der "sport" wie ich ihn mal ganz knapp bezeichnen will, nicht mehr erwähnt. Bzw. die Leute die den Sport machen teilweise ausgelacht ;)
    Noch eine Randsportart wäre Paintball, was ich jetzt auch Hobbymäßig betreibe, einfach nur der Hammer, kann ich jeden empfehlen!!
    Erzählt es weiter der Sport muss bekanntr werden ;)

    Greetz
     
  5. #4 5. Dezember 2007
    AW: Randsportarten

    ich habe mal american football gespielt ^^ ist auch eher eine randsportart in deutschland...schade eigentlich :(
     
  6. #5 5. Dezember 2007
    AW: Randsportarten

    habe bzw spiele noch so bisschen tischtennis! waren 3 jahre lang erfolgreichste abteilung im verein aber haben einfach nix vom verein bekommen, weil wir halt auch ne fußballmanschaft hatten! naja irgendwann hab ich halt gesagt entweder wir bekommen jetzt die "beachtung" die wir verdient haben (also mehr geld für material und training in der großen halle) oder ich geh zum nächsten verein, naja dem verein war das egal also bin ich weg! schade eigentlich weil die leute ganz cool waren aber wenn man nicht mehr gefördert wird machts keinen spaß mehr!
    muss man aber auch so sehen, dass es bei diesen "kleinen" sportarten nicht so ein großer erfolg ist deutscher meister zu werden als bei den großen! gibt halt bei den anderen mehr konkurenz...
    naja so seit nem jahr fahr ich jetzt bmx, ist ja auch nicht unbedingt in den medien aber ist mir eigentlich egal, ich mach das für mich und nicht für die medien oder für irgendeinen verein...
     
  7. #6 5. Dezember 2007
    AW: Randsportarten

    also ich stehe mehr auf sportarten wo was los ist, sprich viele zuschauen.

    ich finde bei sport muss schon was los sein.

    habe aber auch mal die "randsportart" tischtennis betrieben.

    aber dasvwar nicht mein fall
     
  8. #7 5. Dezember 2007
    AW: Randsportarten

    hab früher oft an tischfussballturnieren teil genommen. ist auch nicht so bekannt als sportart(eher als nebenbeschäftigung beim saufen ;-) aber all jene welche auch wirklich oft "töggelen(so heisst es in der schweiz) wissen, dass es noch eine recht schwierige sportart ist, welche recht oftes training benötigt...
     

  9. Videos zum Thema