rapidshare blacklist...

Dieses Thema im Forum "Szene News" wurde erstellt von globestern, 4. Juli 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 4. Juli 2007
    hat jemadn erfahungen mit der rapidshare blacklist?

    ich habe nämlich folgende fragen:

    - was überprüft diese bei einem .rar file? (md5-checksumme, filename, erstelldatum? u.s.w)

    mfg
     

  2. Anzeige
  3. #2 4. Juli 2007
    AW: rapidshare blacklist...

    filename, wie zb. setup.. wird ignoriert. mehr ist mir nicht bekannt
     
  4. #3 4. Juli 2007
    AW: rapidshare blacklist...

    also ich hab schon einges probiert.. meine files werden oft abused *g* und wenn ich sie dann reuppe kann ich so einiges probieren:

    kommentar via winrar hinzufügen
    eigenschaften ändern
    renamen
    u.w.w.

    hilft alles nichts.. rapidshare erkennt das file als blacklisted

    wenn ich allerdings den selben ordner nochmals neu packe, geht es ohne probs.. daher würde ich auf eine md5checksum oder so schliessen ;-)
     
  5. #4 4. Juli 2007
    AW: rapidshare blacklist...

    nennt eure upads doch einfach 123.rar oder bilder.rar oder urlaub.rar
    und ein dickes pw drüber dann können die nichts machen... ganz einfach oder nicht?
     
  6. #5 4. Juli 2007
    AW: rapidshare blacklist...

    tönt in der regel nice.. ABER rapidshare löscht die files erst, wenn sie abused wurden.. und zur zeit abusen div. "firmen" z.b. p4m.de die files für die anwälte der filme hersteller bei den filehostern ;-)

    sobald diese files auf bekannten seiten stehen.. (wie z.b. gulli:board) und der threadtitel stirb.langsam4.ts.ld u.s.w. ist, werden sie sofort gelöscht, wenn sie abused wurden.. ;-)
     
  7. #6 4. Juli 2007
    AW: rapidshare blacklist...

    tja einfach nen anderen filehoster nehmen ;)
     
  8. #7 4. Juli 2007
    AW: rapidshare blacklist...

    mach ich ja auch.. (als mirror) aber die user wollen rapidshare.. also kriegen sie rapidshare ^^

    aber das system lässt sich bestimmt umgehen.. :)
     
  9. #8 4. Juli 2007
    AW: rapidshare blacklist...

    mach auf die rars nen pw und sag bei den einstellungen, dasser die dateinamen auch schützen soll ;)
     
  10. #9 4. Juli 2007
    AW: rapidshare blacklist...

    Ja das schon, aber das Hilft recht wenig wenn es von Usern oder Firmen abused wird. Rapidshare schaut sich die Dateien nicht an welche hochgeladen werden, denk ich zumindest, die reagieren erst wenn so ne abuse Mail ankommt.

    Das steht aber auch schonmal oben.
     
  11. #10 4. Juli 2007
    AW: rapidshare blacklist...

    ja klar, die machen ihr business ja damit das da illegale waren geupped werden!
    stellt euch mal vor da werden nur bilder und so hochgeladen dann gehen
    die ja pleite xD
     
  12. #11 4. Juli 2007
    AW: rapidshare blacklist...

    Dann müsste man sich ja überall einen Premium Account holen. =)
    B2T: Gegen Abusemails von anderen Usern kann man nichts machen, außer seine Files nur
    in den richtigen Boards oder auf den richtigen Sites anzubieten. ;)

    MfG
     
  13. #12 4. Juli 2007
    AW: rapidshare blacklist...

    also bei rs wird der filename + md5 gesperrt... md5 bekommste mit paar tools anderst oder einfach fix neu packen ;) so einfach^^ haben die mir mal am telefon gesagt^^
     
  14. #13 4. Juli 2007
    AW: rapidshare blacklist...

    anstatt den namen kannst ja ne zahlen-kombi nehmen
     
  15. #14 4. Juli 2007
    AW: rapidshare blacklist...

    einfach nix illegales uppen damit lebt man am gesündesten^^...

    ausserdem wer bruach rapidshare? is doch wohl mal großer schund
     
  16. #15 4. Juli 2007
    AW: rapidshare blacklist...

    RapidShare ist ja sozusagen der Vater/ die Mutter der OKH.
    Ohne RS wäre das Leben ja langweilig. =)
    Einfach irgendeinen unauffälligen Namen nehmen, ein 50stelliges PW und fertig. ;)

    MfG
     
  17. #16 4. Juli 2007
    AW: rapidshare blacklist...

    Gegen das Abusen kann man gar nix machen...auch CCF Files kann man auslesen
    wenn man weiss wie :D...
    Mir wurden neulich 20 GB Abused...alle meine gu**i Ups sind weg ^^
    Aber egal...das einzige was man dagegen unternehmen kann is weiter uppen ^^
    Und um zum vorherigen Up kompatible Filez zu erstellen am besten die MD5 Summe ändern..
    gibt da mehrere Tools für...einfach mal google fragen..der weiss das :D
     
  18. #17 5. Juli 2007
    AW: rapidshare blacklist...

    Naja gibts auch genug gute OKH die keine Pre Accs anbieten, sondern alle gleich behandeln. Scheiß RS
     
  19. #18 5. Juli 2007
    AW: rapidshare blacklist...

    so habs rausgefunden.. ein einfaches .bat script hilft.. einfach per winrar einen kommentar hinzufügen und ihr könnt die dinger mit dem selben namen! wieder uppen...

    zudem kann der user die files trotzdem noch entpacken, wenn er z.b. 3 parts vor dem abuse geleecht hat und 4 nach dem abuse.. ;-)
     
  20. #19 5. Juli 2007
    AW: rapidshare blacklist...

    rapidshare sucht sich nciht selber dateien raus. die löschen wirklich nur die, die sie per email bekommen.

    hatte selber mal bissel unfug gemacht mit der abuse funktion=)

    war alles weg. und war war alles bei. auch dateinamen mit 123bildermeinerkinder.rar oder so

    das löschen die einfach

    außerdem. welcher vater lädt bei rapidshare ein 5 GB urlaubsvideo hoch mit passwort und 100 MB parts? also da kann man schon stützig werden^^
     
  21. #20 5. Juli 2007
    AW: rapidshare blacklist...

    jo, rs löscht nur auf abuse...wie die files heißen is :poop:gal...aber normalerweise reichts nicht aus, wenn der kommentar geändert wird, ich hab bis jetzt einfach schnell neu gepackt und fertig (wenn ich mal was auf rs uppe)

    das müsste man mal machen, nem kumpel sagen, dass er die abusen soll und dann rapidshare verklagen ^^
     
  22. #21 5. Juli 2007
    AW: rapidshare blacklist...

    das ist so nicht ganz richtig...eindeutige Benennungen werden auch ohne
    Abusemail gelöscht ;)
    RS hat ja auch nen Wortfilter drin den sie über die Dateien jagen und wenn sie da nun z.B
    Spiderman.3.R5.LD.German.READ.NFO.XViD-Pleaders finden wird das gelöscht.
    Aber das is ja ohnehin bekannt :rolleyes:
     
  23. #22 5. Juli 2007
    AW: rapidshare blacklist...


    kommt drauf an was man unter gut versteht
    ob ich nu 1 oder 10 mal reconnecten muss bei 1gb is mir echt wayne solang ich jederzeit mit mehr als 500kb/s saugen kann und nicht so scherze kommen wie: alle downloadplätze sind belegt, versuchen sie es später nochmal und dann 100 mal refreshen muss
     
  24. #23 5. Juli 2007
    AW: rapidshare blacklist...

    was willst du da RS verklagen? steht i-wo das se für datenverlust hafte oder das du sie als backup-dienst nutzen sollst?

    btw: denen is egal WAS in den abuseten files is. jeden link den se bekommen löschen sie.


    Gruß

    wuwa
     
  25. #24 5. Juli 2007
    AW: rapidshare blacklist...

    also es is eig. klar das es auch über die checksumme geht; nur wie is das eig. wenn jmnd z.b. ne rls file von jmnd abused ( z.b.: pl-sl4_xvid1.r00 <-- stirb langsam ) und die file wird dann halt deleted;
    wird die file dann bei jedem premium acc deleted die genau die gleiche checksumme + filename hat?
     
  26. #25 5. Juli 2007
    AW: rapidshare blacklist...

    Ja wird sie ^^

    In meinem Premium Account war STALKER drin...
    Ohne das ich es irgendwo angeboten habe....

    ...nach einer gewisser Zeit warn die Daten weg.
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - rapidshare blacklist
  1. Antworten:
    12
    Aufrufe:
    5.320
  2. Entlassung bei RapidShare

    MoSu , 18. Mai 2013 , im Forum: Szene News
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    2.609
  3. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    3.210
  4. Antworten:
    28
    Aufrufe:
    2.717
  5. Rapidshare blacklisted files?

    LeThAl GiZmO , 24. September 2006 , im Forum: Szene News
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    520