Rasur am Hals

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von nardis, 13. April 2009 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 13. April 2009
    Heyho,

    Ich habe ein problem seit 2 jahren, das mein Hals immer juckt und brennt wenn die neuen haare nachwachsen...die folge = Hals mit vielen roten punkten und teilwese mit eiterköpfchen. Ich rasiere ganz normal mit ein gilette mach 3, schaum mein gesicht,
    weiche die haare ein und drücke nicht zu stark. Creme dann mein hals ein, mit den "Nivea Aftershave Balsam" aus der weissen flasche. Am ersten Tag ist es "normal" das heisst die roten punkte sind immer vom letzten nachwachsen nach dem rasieren sichtbar, dann 1 tag später ist 3/4 meines halses voll von rötungen... es juckt teilwese wenn ich dagegen komme, reibung habe ich sonst keine von jacke oder so...
    bin echt hilflos... google hat nicht das ausgespuckt was ich suchte...

    ps. ich rasiere mich eigentlich alle 3 tage, wobei ich manchmal keine lust habe,
    wegen den rötungen am hals. ich habe schon oft rasur pausen eingelegt um meiner haut eine auszeit zu gönnen aber die rötungen bleiben eigentlich und wird nicht besser...


    bw aufjedenfall...
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 13. April 2009
    AW: Rasur am Hals, WTF !!

    Nennt man auch Rasurbrand ;)

    Probiers mal statt mit Nassrasur mit ner Trockenrasur. Das hilft zumindest bei mir ;)
     
  4. #3 13. April 2009
    AW: Rasur am Hals, WTF !!

    Hi würde dir auch zur Trockenrasur empfehlen hab auch anfangs dieselben probleme gehabt rote punkte und das scheiss jucken nichts geholfen ,und bin auf einen Trockenrasierer umgestiegen seitdem hab ich keine probleme mehr!!!!

    mfg:golf3v8
     
  5. #4 13. April 2009
    AW: Rasur am Hals, WTF !!

    geh zum hautarzt.trockenrasur ist ja auch keine lösung,da ne nassrasur viel gründlicher ist.versuche auch mal nen anderen rasierschaum.benutze nur den nivea sensitive.
    desweiteren nicht gegen den wuchs rasieren.und kein balsam benutzen.lieber ne creme.
     
  6. #5 13. April 2009
    AW: Rasur am Hals, WTF !!

    vllt liegts auch einfach am rasierschaum oder an der creme?

    da schon mal was anderes versucht?

    also ich hatte mit sowas noch nie probleme
     
  7. #6 13. April 2009
    AW: Rasur am Hals, WTF !!

    Ja, sowas nennt man Rasurbrand. Hab ich auch. Was ganz gut hilft, ist direkt nach dem Rasieren deinen Hals mit eiskaltem Wasser abzuwaschen. Dann abtrocknen und das Balsam Aftershave von Nivea draufklatschen. Bei mir hilft das mit dem kalten Wasser wunderbar. Und wenn möglich nicht jeden Tag rasieren. Das ist auch nicht so gut. Ich rasiere ungefähr jeden dritten oder vierten Tag.
     
  8. #7 13. April 2009
    AW: Rasur am Hals, WTF !!

    probier mal ein sensiblere hautcreme nachdem rasieren aus, kann sein das du dein aftershave zu arg reizt und dein hauttyp es nicht verträg,
    mein bruder hat die gleichen probleme da seine haut empfindlich ist .

    kann dir nur raten verschieden cremes / balsame auszuprobieren.
     
  9. #8 13. April 2009
    AW: Rasur am Hals, WTF !!

    also ich habe jetzt keinen richtigen rasurbrand, aber bekomme auch immer pickel wenn die haare nachwachsen. ....lasse deswegen teilweise mal einen monat lang den bart stehen und rasiere nur die konturen nach und trimme den bart, damit es trotzdem gepflegt aussieht. ansonsten benutze ich NIE nach dem rasieren aftershave oder sowas, weil das nur höllisch brennt und ich dann knallrot werde. benutze ganz normale gesichscreme (die von nivea oder bebe) oder mache gleich eine gesichtsmaske. (beruhigungsmaske mit kamille, lavendel, zink, ... oder seidenmaske ....jedenfalls nichts aggressives) ansonsten halt jeden zweiten bzw. dritten tag so eine anti-pickel-maske und am besten vorher noch ein kamillendampfbad fürs gesicht.

    so ist es bei mir und ich komme ganz gut damit aus. sich zu pflegen kostet halt ein kleines bisschen zeit, aber ist seeehr sehr entspannend.

    falls es bei dir schlimmer ist, geh mal zu einem hautarzt und lass dich beraten. der müsste dir dann egtl. eine zink-creme geben, die genau auf deinen hauttyp zugeschnitten ist. ....oder du gehst mal in ein kosmetikstudio, falls es dir nicht zu albern ist. ...denke da kannst du auch ein paar ganz gute tipps bekommen.
     
  10. #9 13. April 2009
    AW: Rasur am Hals, WTF !!

    Hallo,

    ich hatte das gleiche Problem wie Du, bzw ein wenig habe ich es noch.

    Ich habe einfach den Rasierer gewechselt und den Rasierschaum und schon war die Hautreizung/rötung um ca 80-90% weniger.

    Ich hatte vorher auch einen Gilette Mach 3 und normalen Rasierschaum (was grad da war im Laden)

    Aber ein Bekannter meinte je mehr man über eine Stelle drüber muss im Gesicht umso mehr wird sie gereizt.

    Ich also los und mir diesen Gilette Fusion mit 5 Klingen geholt und ein Rasiergel von Gilette für empfindliche Haut.
    Ohne Scherz...gleich beim ersten rasieren damit merkte ich dass ich mit einem Rutsch glatt war, ohne mehrmals über die gleiche Stelle zu rasieren.

    Sprich...weniger drüber = weniger Reizung !!
    Noch rasch mit fast kaltem Wasser abgewaschen ..kühlt angenehm und schliesst die Poren.

    Danach wie gewohnt Nivea oder Florena Rasiercreme drauf...fertig.

    Ich war sehr überrascht wie wenig rötung und jucken ich von da an hatte.

    Vorab, der Fusion ist von den Klingen etwas teurer..aaabeeeeer... die Klingen halten (zumindest bei mir) um einiges länger...was bedeutet im Endeffekt billiger als die Mach 3.

    mfg
    Darkman
     
  11. #10 13. April 2009
    AW: Rasur am Hals, WTF !!

    Bin auch für Trockenrausur,

    aber wie Tuffi schon sagt :rolleyes:,
    der hautarzt kann ich dir da so nen balsam geben und so das es dir
    nach der Rasur nichmehr juckt etc.

    Mach dir so schnell wie möglich einen,
    bei uns hier gibts nur einen und der ist von Februar schon bis Mai ausgebucht.

    Mfg
    Fanatico.
     
  12. #11 13. April 2009
    AW: Rasur am Hals, WTF !!

    hmm so ein Problem kenne ich eigentlich nicht.

    Schaum etwas einwirken lassen, saubere Klinge nehmen ( Desinfiziert ? ) und mit leichten Druck rasieren. Nach der Rasur wasche ich mir erst das Gesicht und den Hals und Sprühe ganz wenig Desinfektionszeug (Speziell für Haut was nicht brennt) auf meine Hände und "reibe" das auf´s Gesicht und Hals (Nur sehr sehr wenig). Danach noch mit Niveau Creme sanft eincremen und natürlich nach der Rasur nicht mit den Fingern im Gesicht rumtatschen ;)


    Denk immer drann das beim Rasieren winzige Risse in der Haut entstehen und wenn sich da Bakterien reinsetzen es natürlich Rot/Pickelig wird.

    Ich mach diese Prozedur schon seit knapp 2 Jahren und Rasiere mich alle 2 Tage. Seit dem ich das so mache habe ich sogut wie gar keine Probleme mit der Rasur mehr.

    Gruß
     
  13. #12 13. April 2009
    AW: Rasur am Hals, WTF !!

    Wenns nass nicht funktioniert probiert man trocken sollte man doch von papa oder so schonmal gehört haben, wenns auch nicht besser geht hautarzt aufsuchen und der gibt dir was bestimmtes damits klappt :)
     
  14. #13 13. April 2009
    AW: Rasur am Hals, WTF !!

    Ich würde dir auch zu den bereits aufgezählten Möglichkeiten raten(Anderer Rasierer, Schaum, etc). Hab selber nen Wilkinson mit 4 Klingen, irgendeinen Schaum, und Nivea AfterRasierLotion(weißes Fläschchen, das Zeug dadrinne sieht aus wie Sperma), funktioniert einwandfrei ;)

    Sonst woran es noch liegen KÖNNTE: Vielleicht hat deine Haut in dem gereizten Zustand etwas gegen deine Klamotten, respektive gegen Weichspüler falls benutzt. Soll es geben.

    mfG JimmyBob
     
  15. #14 13. April 2009
    AW: Rasur am Hals, WTF !!

    denk des kein rasurbrand
    ich bin bei der bundeswehr und da müss ma uns jeden tag rasiern und diese pickelchen teilweise leicht eitrig kommen davon das sie in die haut reinwächst und somit komts raus.deswege machs wie cih nicht gegen den strich rasieren ..ich hab acuh des balsam und des echt gut machs einfach in laufe des tages nochmal drauf damits weich wird die haut somit komm bei mir nur noch 3 -4 rote punkte.........reibung solltest du allerdings acuh versuchen nicht enstehen zu lassen reizt die haut da die stoppeln wie kupfer sind
     
  16. #15 13. April 2009
    AW: Rasur am Hals, WTF !!

    versuchs mal nicht gegen den strich...mit der haarwuchsrichtung, das sollte helfen
     
  17. #16 13. April 2009
    AW: Rasur am Hals, WTF !!

    Danke erstmal für die vielen tipps, werde ich ab nun ausprobieren und schauen

    ich rasiere mit den strich am Hals, und ich habe doch ein gilette fusion. hab mich geirrt...
    ich benutze irgendein gel von gilette, ich denke ich werde mir mal dieses "nivea sensitive" kaufen..
    auf trockrasur steige ich nicht um weil die ziemlich ungründlich ist und durch die reibung am hals auch die punkte kommen...
     
  18. #17 13. April 2009
    AW: Rasur am Hals, WTF !!

    wie wärs mal statt dem aftershave balsam zeug, das normale aftershave was brennt zu nehmen. gut am anfang haste schmerzen, aber das desinfiziert ordenlich und in der regel fühlt man sich frischer und bei mir jedenfalls gehen auch die rötungen sehr schnell weg.

    aber ich glaub bei jedem isset anders.

    mfg
     
  19. #18 13. April 2009
    AW: Rasur am Hals, WTF !!

    ich rasier mich auch mitm trockenrasierer. son paar haare am unteren hals mach ich dann mitm einwegrasierer weg und gut is. kann nassrasur auch nicht so gut ab. nu hab ich keine probleme mehr damit.
     
  20. #19 13. April 2009
    AW: Rasur am Hals, WTF !!

    Das gleiche Problem hatte ich auch mal.
    Und du wirst es nicht glauben, bei mir lag es an der "weissen" Nivea.
    Ich habe es dann gemerkt, immer wenn ich z.B Nivea Softis Creme, oder den Deoroller von Nivea benutzt habe bekamm ich die roten Flecken.

    Ich habe dann alles von Nivea abgesetzt und seid dem nie mehr damit Probleme gehabt, daher meine Empfehlung, leg mal die Nivea weg und probiere es mit anderem After Save Balsam, vielleicht wirds bei dir auch besser.
     
  21. #20 13. April 2009
    AW: Rasur am Hals, WTF !!

    Nicht kratzen, wenn du schitzt kalt abwaschen und gut eincremen

    nach der rasur mit viel rasierwasser am halz ran
     
  22. #21 13. April 2009
    AW: Rasur am Hals, WTF !!

    lass vllt mal das aftershave weg oder probiert ein andres.
     
  23. #22 13. April 2009
    AW: Rasur am Hals, WTF !!

    Genau das gleiche Problem hab ich auch. Genau das gleiche. Ich hab früher nass rasiert da war es schlimmer ich hab mit unterschiedlichen rasierer und rasierschaum rasiert. Hat aber nichts geholfen. Dann hab ich gewechselt zu trocken rasur. Aber es hat sich nur einwenig verringert, bin auch zum Hautarzt gegangen und er hat mir ne creme gegeben, bringt aber auch nichts. Ich weiß nicht was ich machen soll, ich warte einfach ab. Vllt geht das nach ein paar Jahren vorbei.
     
  24. #23 13. April 2009
    AW: Rasur am Hals, WTF !!

    ich kenn das zwar auch, aber ich hab dann immer nur ganz kleine und wenige rote pünktchen am hals
    wenn das so extrem heftig is, würd's ich. wenn's nich mal mit dick einschmieren besser wird, zum hautarzt gehen und da mal nachfragen
    kann ja bestimmmt nich schaden
    mfg benn
     
  25. #24 13. April 2009
    AW: Rasur am Hals, WTF !!

    Ich würd mir auch einfach eine Pflegecreme kaufen und einfach täglich 1-2 mal Täglich anwenden. Das bringt einmal eine schnellere Abheilung wenn du rote Punkte hast und entlastet die Haut wenn sie gereizt ist.

    Ansonsten bist du auch vllt allergisch gegen Aloe Vera? Oft haben die Klingen vorne an dem Kissen unter der Klinge AloeVera-Extrakte die, die Haut beruhigen sollen.
     
  26. #25 13. April 2009
    AW: Rasur am Hals, WTF !!

    das problem hab ich auch öfter mal... zwar ist nicht der ganze halt mit roten punkten bedeckt sondern nur die stellen, links und rechts neben der kehle.

    ich bin drauf gekommen, dass wenn die klinge nicht mehr soo scharf war, mehr rote pünktchen da waren,..also wenn die klinge frisch war und noch total scharf ist, gehts gut..

    danach aftershave drauf,..hab auch dieses balsam in der weissen tube...außerdem mach ich danach so ne feuchtigkeitscreme von nivea drauf,...die beugt hautirritationen vor.
    das kühlt die haut nach dem aftershave sehr fein ab...

    ansonsten versuch mal, dich mit einem elektrischen rasierer zu rasieren...vielleicht ist der schonender als normale rasierer...
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Rasur Hals
  1. Antworten:
    50
    Aufrufe:
    5.805
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    966
  3. Oberkörperrasur

    Dokash , 23. Februar 2009 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    32
    Aufrufe:
    2.534
  4. Antworten:
    16
    Aufrufe:
    791
  5. *****rasur

    Big Dila , 7. November 2008 , im Forum: Humor & Fun
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    284