Ratio der gezählten Einblendungen

Dieses Thema im Forum "Webentwicklung" wurde erstellt von Diversity, 13. September 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 13. September 2007
    Ich setze bei meiner (legalen) Seite seit ein paar Monaten auf Euros4Click.de frage mich aber, ob das der effektivste Anbieterist, was die Zählung der Einblendungen betrifft.

    Laut meiner Webseitenstatistik habe ich täglich 800 bis 1.500 Besucher auf meiner Seite, komme aber bei den gezählten Einbledungen selten über 300. Und das bei einer Kombination von PopUps und Layern, d.h. nur wenn das PopUp geblockt wurde, kommt auch ein Layer...

    Ist das eine normale Quote?
    Oder fährt man da mit anderen Anbieter besser?
     

  2. Anzeige
  3. #2 13. September 2007
    AW: Ratio der gezählten Einblendungen

    hört sich für mich relativ normal an
    denn 1. gibt es mittlerweile genug user mit adblock+ im FF
    2. zählt kein werbeanbieter richtig, habe ich zumindest nie erlebt
     
  4. #3 13. September 2007
    AW: Ratio der gezählten Einblendungen

    Ist doch auch so, dass der Layer ne bestimmte Zeit aufbleiben muss und da viele den Layer direkt wegklicken, wirds auch nicht gezählt.

    Ich finde, das das auch relativ normal klingt ;) Wenn Raid Lust hat, wird der dir bestimmt ähnliche Statistiken von rr sagen :p
     

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Ratio gezählten Einblendungen
  1. FIFA-Konföderationen-Pokal 2017

    slick , 29. Juni 2017 , im Forum: Fußball
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    7.422
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    2.039
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    749
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    543
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    462