Rauchbomben Tipps und Tricks

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von Rauchbomber94, 6. Januar 2009 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 6. Januar 2009
    Nabend miteinander
    Ich hoffe das hier ist im richtigem Bereich:]

    Was sind denn so eure Erfahrungen mit selbstegemachten Rauchbomben?
    Welche sind die besten?

    Die mit Tischtennisbällen oder die mit einer Zucker Salpeter Mischung?
    und kennt ihr Tricks die Effektivität und Rauch dichte zu steigern? (ich habe schon gehört man sollte zu der Zucker Salpeter Mischung 3 % "reinen" Rost hinzuzufügen, hilft das?)
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 6. Januar 2009
    AW: Rauchbomben Tipps und Tricks

    Ich hab bisher nur Tischtennisbälle mit Alufolie umwickelt und Feuerzeug drangehalten.
    Nachteil: Unglaublich teuer, wenns im Sportgeschäft nicht diese riesen Tüten mit Bällen gibt.
    Vorteil: Geht super einfach, man muss nur darauf achten, dass man vom Ball nichts mehr sieht.

    Raucht ganz ordentlich und stinkt furchtbar nach Metall, wenn man in der Wolke steht.^^
    In einem Raum würd ichs allerdings nicht riskieren, weil die Alufolie super heiß wird und am Ende ganz verbrennt.^^

    Waren das die, die du meintest?
     
  4. #3 6. Januar 2009
    AW: Rauchbomben Tipps und Tricks

    Was die verdichtung des Rauchs angeht und dem was du gehört hast mit den 3%
    Rost kann ich nicht so recht zustimmmen, habe das ganze schon mehrere Male ausprobiert und muss
    ehrlich sagen das es nicht so wirklich was geholfen hat, kann natürlich
    auch am meiner Mischung liegen aber aus meiner Sicht kann ich dem Rost nicht zustimmen !


    MFG Fle3
     
  5. #4 6. Januar 2009
    AW: Rauchbomben Tipps und Tricks

    weißt du, was mir dazu einfällt:

    aus Kaliumnitrat: Völlig toll, Kaliumnitrat hat nämlich noch einen bekannteren Namen, aber den sagen wir hier nicht. Jedenfalls wird das mit Haushaltsmitteln gemischt und raus kommt ein schwarzes Pulver das höllisch stinkt und qualmt. Soweit so gut, aber das ist Schwarzpulver oder auch Schießpulver genannt! Macht man also nur einen kleinen Fehler damit, dann hat man statt einer Rauchbombe eine richtige Bombe. Viel Spaß beim Finger suchen!

    aus Phosphor: Ganz toll sind Rauchbomben aus Phosphor und phosphorhaltigen Verbindungen, welche im Grunde so reaktiv sind, dass man seine Hände gleich in die nächste Notaufnahme bringen kann! Natürlich kommen auch hier noch giftige Dämpfe hinzu!
     
  6. #5 6. Januar 2009
    AW: Rauchbomben Tipps und Tricks

    Hey,

    jo, also Kaliumnitrat und Zucker (am Besten Sorbit) mit Carbonat (z.B. Backpulver) und einem Tick Wasser zu einer breiartigen Masse kochen, am Besten draußen mit nem Campingkocher und ner Einwegpfanne, denn mit der würde ich nicht mehr danach was zubereiten;) (Solange kochen bis die masse zäh und braun ist. Es sollte auch nicht zu lange kochen, weil dann irgendwelche unerwünschten Substitutionsreaktionen stattfinden, und dann wirlklich eine Sprengwirkung entsteht, statt einer Rauchentwicklung.) Danach in einen Behälter füllen, Zündschnur rein und aushärten lassen. Den Behälter (z.b. Pappröllchen) mit Panzertape ummanteln und eine Öffnung freilassen. Ab in die Unterhosen und dann rein in den Gästeblock, Anzünden und Spaß haben, sei aber vorsichtig, die Reaktion ist stark exotherm, also nichts brennbares in der Nähe stehn lassen. Wenn du das wirklich öffentlich zünden willst lass dich bloß nicht erwischen, gibt recht hohe Strafen, weil das Herstellen unter das Sprengmittelgesetz fällt!

    MFG Xact
     
  7. #6 6. Januar 2009
    AW: Rauchbomben Tipps und Tricks

    Habe vor nem halben jahr mal ein paar polen mit einer rauchbombe gesehen, die zuerst hochging wie ein großer böller, nach der explosion entwickelte es einen dicken schwarzen rauch.
    Weiß einer wie man so eine herstellt? das sah sau geil aus *-*
     
  8. #7 6. Januar 2009
    AW: Rauchbomben Tipps und Tricks

    @ xact
    hast du davon noch mengen angaben?
    also ich weis:
    60g Kaliumnitrat
    40g Zucker
    und dann weis ich nichmehr weiter.

    ist der Unterschied zwischen normalem Zucker und Sorbid groß?
    bzw. wo bekomm ich Sorbid her?
     
  9. #8 6. Januar 2009
    AW: Rauchbomben Tipps und Tricks

    kaliumnitrat und zucker im verhältnis 50:50 reicht schon aus für einen guten rauch. Viel wichtiger ist aber das abbrandt gefäss. dies sollte eine art rohr sein sodas unten frische luft nachströmen kann und an einer seite eben der rauch austritt. Natürlich sollte das Gefäss auch bei explosion keine Splitter produzieren können.

    Muss ja nich erwähnen das du gegen das Sprengstoffgesetz verstößt :D

    Außerdem ist es ja recht schwer geworden an salpeter zu kommen.
     
  10. #9 6. Januar 2009
  11. #10 6. Januar 2009
    AW: Rauchbomben Tipps und Tricks

    Ganz ehrlich? Kauf dir fertiges Rauchpulver. Ist nicht viel teuerer, nicht gefährlich bei der Herstellung und hat die beste Wirkung.
     
  12. #11 6. Januar 2009
    AW: Rauchbomben Tipps und Tricks

    Recht schwer ist übertrieben...
    manna multi-k (99% Salpeter) sollte reichen;)
    (is en dünger)

    wo kann ich so ein Rauchpulver kaufen?
    (ich bin 14)

    ---
    stimmt es das salpeter bei nem Metzger erhältlich ist?
    (soll angeblich als Pökelsalz verwendet werden)
     
  13. #12 7. Januar 2009
    AW: Rauchbomben Tipps und Tricks

    die zeiten sind schon lange vorbei, denn auch die werden da überwacht. Da ich davon ausgehe das du grad in soner pyro/sprengstoff phase bist mit 14. rate ich dir schonma von jeglichen internet käufen ab. 2005 stand die kripo vor meiner tür weil sie meinen händler hoch genommen hatten und der :crazy: alle adressen auf seinem pc gelagert hat.


    rauchpulver kannste erst ab 18 kaufen, aber vlt kaufen es deine eltern ja. sicherer als selbst zu machen ist es allema ^^
     
  14. #13 7. Januar 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
  15. #14 27. August 2009
    AW: Rauchbomben Tipps und Tricks

    manna multi-k is so einfach ranzukommen
    bin auch 14 und hab damit schon hunderte gemacht aber ich geb noch nen tipp macht ein bissle schwarzpulver aus böllern oder aus nem heuler (für den sound) damit der rauch sscheller kommt
    gibt nen super effeckt
     
  16. #15 27. August 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
  17. #16 27. August 2009
    AW: Rauchbomben Tipps und Tricks

    xD ich denk mal das gleich ein mod kommt und das ganze dicht macht ;) xDD

    wenn du tipps tricks oder erfahrungsberichte brauchst > Pn >Icq
     
  18. #17 27. August 2009
    AW: Rauchbomben Tipps und Tricks

    Ich hab das immer so gemacht!

    Tischtennisball aufgeschnitten, nen anderen Tischtennisball kleingemacht mit kleinen Stücken wattepads reingetan!

    Ne zündschnur genommen, und angezündet.

    Hat so stark geraucht, und gerochen wie beim Arzt :D


    Is mir mal mislungen und in der Wohnung passiert, nachbarn wollten Feuerwehr hollen -.- pff^^

    Mfg
    Fanatico
     
  19. #18 27. August 2009
    AW: Rauchbomben Tipps und Tricks

    Ewig altes Thema, closed.
     

  20. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Rauchbomben Tipps Tricks
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    2.653
  2. Antworten:
    15
    Aufrufe:
    31.666
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    7.062
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    5.403
  5. Rauchbomben verarsche

    kingkool , 10. März 2008 , im Forum: Humor & Fun
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    275