Rauchen und Alkohol trinken auf der Strasse verboten

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von z3Ro-sHu, 20. Mai 2006 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 20. Mai 2006
    In der Berner Gemeinde Urtenen-Schönbühl dürfen unter 16-Jährige auf der Strasse künftig nicht mehr rauchen oder Alkohol trinken. Wer gegen dieses Gesetz verstösst, muss mit Bussen rechnen.

    Die Gemeinde hat ein entsprechendes Verbot erlassen. Anfang Woche stimmte die Gemeindeversammlung einem entsprechenden Artikel im Gemeindepolizeireglement zu, wie Gemeindepräsident Hansueli Kummer eine Meldung der «Berner Zeitung» vom Freitag bestätigte. Geht gegen den Beschluss beim Regierungsstatthalter keine Beschwerde ein, tritt er in einem Monat in Kraft. Die Regelung ist mit der Polizei abgesprochen.

    Eltern im Visier

    Konkret wird die Polizei die jugendlichen Alkohol- und Tabaksünder anhalten und ihre Personalien aufnehmen. Letztere werden dann der Gemeinde zugestellt. Beim ersten Mal werden die Eltern von der Gemeinde vorgeladen, bei weiteren Verstössen kann es eine Verwarnung oder Bussen absetzen.

    Die Gemeinde wolle mit dieser Massnahme nicht in erster Linie die Jugendlichen bestrafen, sondern deren Eltern «relativ hart zur Rechenschaft ziehen», erklärte Kummer. Es gehe bei der Massnahme auch nicht etwa um «Polizeistaat oder Polizeigewalt», sondern um die Gesundheit der Jugendlichen, um Jugendschutz und Prävention.

    Der Artikel sei an der Gemeindeversammlung sehr positiv aufgenommen worden. Eigentlich beinahe unerwartet habe es ausschliesslich zustimmende Voten gegeben.

    Normale Agglo-Gemeinde

    Urtenen-Schönbühl sei bezüglich Alkohol- und Tabakproblematik bei Jugendlichen kein Sonderfall, führte Kummer aus. Auch andere Agglo-Gemeinden würden dieses Problem kennen. Durchgreifen will die Gemeinde insbesondere im Bereich der drei Bahnhöfe auf Gemeindeboden, auf dem Dorfplatz und auf Schulhausplätzen.

    Ob Urtenen-Schönbühl die erste Gemeinde mit einer solchen Regelung ist, konnte Kummer nicht mit Sicherheit sagen. Anfang Jahr hatte die Gemeinde Interlaken ebenfalls mit einem Verbot für Schlagzeilen gesorgt.

    Hier dürfen Schülerinnen und Schüler nach 22 Uhr nicht mehr unbegleitet unterwegs sein. Die Gemeinde interpretierte einen alten Passus im Polizeigesetz neu und setzt ihn durch. Wegen Problemen mit nächtlicher Ruhestörung und Vandalismus durch Jugendliche sah sich die Gemeinde zu Gegenmassnahmen veranlasst.

    quelle:http://www.20min.ch/news/bern/story/25611916
     

  2. Anzeige
  3. #2 20. Mai 2006
    dann werden sich die kleinen kids ebend einfach verstecken . viel nützen wird das auch nichts denk ich mal ... denken sich die kiddies nur "cool, noch was, was verboten ist, brechen wir doch auch dieses gesetz"

    naja... sollen se mal machen
     
  4. #3 20. Mai 2006
    Bin auch der meinung das dies kaum was bringen wird... dann gehen sie eben wie schon gesagt einfach woanders hin und wenn se 16 sind gehts weiter....

    nicht wirklich sinvoll aber wenn sie soviel zeit haben nochmehr sinlose gesetze zu erfinden hf
     
  5. #4 20. Mai 2006
    Und was bringt dieses Gesetz? 16-Jährige dürfen doch auch so oder so nicht rauchen oder trinken
     
  6. #5 20. Mai 2006
    Das ist sogar zweifacher Mist:
    1. Fall:
    Die Jugendlichen dürfen von den Eltern aus trinken/rauchen:

    Ich kanns ja verstehen wenn die jemanden der unter 16 ist bestrafen wenn er irgendwie Randale macht und/oder etwas zerstört bestrafen aber wenn die Eltern denen schon Alk kaufen sollen sie halt auch Alk trinken dürfen.
    Das ist schon wieder ein Einschnitt in's Privatleben der Eltern und Jugendlichen.
    Abgesehen davon das sich sowieso keiner daran halten wird und die sich einfach nur verstecken werden.
    Ausserdem wird dadurch für viele Jugendliche unter 16 das Rauchen und Trinken nur noch attraktiver weil sie halt denken "ich bin cool weil ich verboten Rauche oder Trinke".

    2. Fall:
    Die Jugendlichen dürfen NICHT von den Eltern aus trinken/rauchen:

    Alkohol und Zigaretten dürfen an unter 16 Jährige nicht verkauft werden:
    Welcher Kiosk/Ladenbetreiber hält sich daran?
    Richtig. Keiner, weil die Jugendlichen dann einfach zum nächsten Laden/Automaten gehen würden und sich dort ihre Kippen bzw. Alk holen würden.
    => Würden die Ladenbetreiber weniger Umsatz durch machen, also verkaufen sie's einfach an unter 16 Jährige.
    Tja, Geld regiert halt die Welt :O

    Deswegen wird wahrscheinlich alles beim alten bleiben egal ob das neue Gesetz da ist oder nicht.

    Obwohl ich selber nicht betroffen bin finde ich das trotzdem einfach nur SCHWACHSINNIG
     
  7. #6 20. Mai 2006
    ne frage, war das denn ned schon immer verboten unter 16 in der Öffentlichkeit zu rauchen oder zu trinken? oO"
     
  8. #7 20. Mai 2006
    Genau das gleiche habe ich mir auch geadcht?
    Wieso sollte man verbieten das unter-16 jährige kein alkohol oder kippen mehr auf der strasse trinken/rauchen dürfen wenn sie es auch nicht drinnen bzw überhaupt nicht dürfen ???
     
  9. #8 20. Mai 2006
    Ich glaube die wollten einfach ein neues gesetz mal rausbringen, was das andere einfach anders umschreibt!

    Das ist genauso als würde man sagen in zukunft ist in dem und dem ort das Autofahren unter 17 jahren verboten!

    also purer schwachsinn!
     
  10. #9 20. Mai 2006
    also leute das es schachsinn ist ist glaube ich allen klar.was soll denn das auch, die suchen sich irgend ne ecke wo sie rauchen und trinken. gegen machen wird da keiner was weil bei solchn kleinigkeiten is es auch schwachsinn da was zu machen.sie bringen zwar die gesetze raus aber...naja ihr kennt das ja
     
  11. #10 21. Mai 2006
    naja sie können sich auch in nem Park treffen aber was solls ..die Politiker halt

    aber ich finds schon gut :D

    ich selber bin 16 und rauche und trinke nicht !

    ich muss nicht cool sein und auch rauchen ..
    und diese ganzen (12 Jährige sogar) die schon rauchen bei uns nach der Schule ..da denk ich mir ich bin der einzigste der nicht raucht!
     
  12. #11 21. Mai 2006
    man lass die doch machen was sie wollen.....
    naja so ist das mit der politik :rolleyes: X(
     

  13. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Rauchen Alkohol trinken
  1. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    2.157
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.121
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    828
  4. Antworten:
    39
    Aufrufe:
    3.256
  5. Antworten:
    20
    Aufrufe:
    3.047