Rauchen und Sport?

Dieses Thema im Forum "Sport und Fitness" wurde erstellt von Goldigger, 2. September 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 2. September 2007
    Ich wolte mal von euch wissen ob ihr raucht und darbei Sport betreibt und wie ihr damit zurecht kommt und was haltet ihr denn da von?

    Ich Rauche auch so fast 2 Schachteln am Tag und Spiele Fussball und komme gut damit zurecht:D :D :D
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 2. September 2007
    AW: Rauchen und Sport?

    Hio, ich komm auch damit zurecht! Rauche zwar nur ca. 10 Zigaretten am Tag, aber macht mir nix aus. Mim Sport klappt alles sowievorher. Hba nix gemerkt, dass sich irgendwas verschlechtert hat
     
  4. #3 2. September 2007
    AW: Rauchen und Sport?

    ach mein götti hatte bis er 50 jahre alt war geracuht und immer fussball gespielt bei den senioren und hatte keine probleme jetzt hat er aufgehört, und mag nicht mehr rennen und ist dauernd krank :D
     
  5. #4 2. September 2007
    AW: Rauchen und Sport?

    Speziefischen Sport mache ich nicht...Aber meine ausdauer etc. hat schon extrem drunter gelitten...früher konnt ich 11 runden um fussballfeld drehen ohne zusammenzubrechen...jetzt sind nichmal 8 :(
     
  6. #5 2. September 2007
    AW: Rauchen und Sport?

    rauche ne packung am tag und hab 0 ausdauer.
    gehe ins fitnessstudio trainieren nur auf kraft weil ich kein bock hab nach 10 minuten schweissgebadet kurz vormersticken vom laufband zu steigen.
    also ich merk es wirklich deutlich deswegen versuch ichs immer zu minimieren mitm rauchen
    klappt nur nie :p
     
  7. #6 2. September 2007
    AW: Rauchen und Sport?

    ich hab vorletztes jahr noch fussball gespielt und hab trotz kiffen, saufen, rauchen immer gute leistungen gebracht..

    war immer der beste aufm platz... ich brate zwar keine 2 schachteln am tag weg (höchstens 2-3 kippen + joints)


    aber was will man machen.. bin halt talent


    hab vorm spiel oft ein gedüffelt und sogar breit n tor von der mittellinie geschossen! das ging gar nich klar =) =)
     
  8. #7 2. September 2007
    AW: Rauchen und Sport?

    Ich selber rauche zwar nicht, aber Kumpels von mir und die spielen Fußball und haben damit auch keine Probleme.
     
  9. #8 2. September 2007
    AW: Rauchen und Sport?

    also ich muss schon sagen das 2 schachteln am tag is schon ein bischen heftig fürn fußballer.
    ich rauch ja selber auch aber ich rauch ne schachtel in 2 bis 3 tagen.

    und ja ich hab schon öfters gemerkt das ich rauch aber auch nur weil ich verletzungsbedingt über ein jahr pause machen musste. als ich wieda angefangen hab, hab ich dann scho ein paar mal gmerkt das ich rauch.
     
  10. #9 2. September 2007
    AW: Rauchen und Sport?

    Ich rauche nicht, spiele aber Fußball. Und auf's Rauchen kann ich auch gern verzichten. Habe selbst paar Kumpels, die jahrelang geraucht haben und in letzter Zeit aufgehört haben. Während sie dann Fußball spielten oder so, waren sie auch stolz darauf, aufgehört zu haben.
     
  11. #10 2. September 2007
    AW: Rauchen und Sport?

    Also ich kann Rauchen + Sport total vergessen :/ Es ist schon eine starke Belastung eine Treppe hochzulaufen o_0
     
  12. #11 2. September 2007
    AW: Rauchen und Sport?

    oh gott... dann solltest du mal dran denken aufzuhören... wenn nich auch nich schlimm.. wirst bestimmt eh nichtmehr lange treppen hochlaufen können :rolleyes:


    wie kann man nur so übertreiben mit rauchen...
     
  13. #12 2. September 2007
    AW: Rauchen und Sport?


    Ich rauche 2 bis 3 Zigaretten am Tag und eben dazu noch viel Tabak & Gras in der Bong... Es ist mir ein Rätsel wie du Fußball spielen kannst wenn du Gras inhalierst über die Bong od. mehrere J's am Tag rauchst ?(
     
  14. #13 2. September 2007
    AW: Rauchen und Sport?

    hatter doch schon geschrieben gehabt was er für
    ein tolles talent ist ! :p

    ich spiele auch fußball und habe leider wieder
    angefangen zu rauchen.
    man merkt es schon ein wenig, das
    einem früher die puste ausgeht!
     
  15. #14 2. September 2007
    AW: Rauchen und Sport?

    ich habe bis 16 Jahre lang ziemlich viel Sport gemacht und fahre immernoch mindestens bestimmt 20-30 km mitm fahrrad am tag locker..

    ich habe auch so mehr ausdauer als viele andere nichtraucher aber würde ich mitm rauchen aufhören wär sie noch besser



    und ich verschimmel auch nich den ganzen tag hinter meiner bong.. ich rauche ungerne bongs.. rate mal aus welchem grund???

    Weil es die lunge mehr ****t als ein tütchen! wenn man den ganzen tag nur breit rumliegt und am besten noch das gras zu dir kommt dann kann das auch nix werden mit deiner kondition..



    Ich spiele auch sehr oft Basketball oder Fussball während des Kiffen halt mit kifferpausen... und das geht ziemlich gut!
     
  16. #15 2. September 2007
    AW: Rauchen und Sport?

    entschuldige, aber sowas halt ich einfach für dumm......

    Unter Alkoholeinfluss oder sonstige rauschmittel gefährdest du alle, dich und den Gegner. Du hast überhaupt keine Kontrolle über deine Aktionen, und die Verletzungsgefahr wird drastisch erhöht. Nach einem Spiel zusammen ziemlich zu kippen sag ich nix, im Gegenteil, das find ich auch toll. Aber solange es um sport geht sollte man sauber sein.
     
  17. #16 2. September 2007
    AW: Rauchen und Sport?

    ich will mal wissen woher du entnimmst, dass ich besoffen fussball gespielt habe???

    ich habe nur unter gras einfluss gespielt.. und davon wird man eher ruhiger und gelassener als extrem gefährlich so wie du das beschreibst =) (lächerlich *hust*)

    da bin ich im normal zustand agressiver.. und grade aufm platz!!



    Zu euch schweizern braucht man ja nix sagen... unsportlicher geht es ja nicht gegen die türken.. solche leute sollte man aus dem Sport entfernen um ihn sauber zu halten!!




    so jetzt kann wieder was kluges und zum thema passendes kommen
     
  18. #17 2. September 2007
    AW: Rauchen und Sport?

    Schlimm finde ich es nicht. Es schwächt einem allerdings.
    Bin bzw. war spitzensportler und habe an den partys gesoffen, geraucht und ich snuse. alles allerdings nur an den wochenenden.. Klar merke ich ein wenig was. aber Es ist so gering dass es einem egal sein kann.
    in den späteren jahren glaube ich zumindest wird das der körper nicht mehr verkraften..

    mfg horrible.
     
  19. #18 3. September 2007
    AW: Rauchen und Sport?

    Also ich hab damit normalerweise kein Problem mal gucken wie es jezt nach 7 Wochen kein Sport ist, aber ich denke das sollte auch gehen ^^ :D
     
  20. #19 3. September 2007
    AW: Rauchen und Sport?

    Ich selber rauche nicht aber bei mir in der Mannschaft raucht fast jeder zweite und bei vielen merkt man es schon. Gerade was die Kondition angeht. Wenn ich mir vorstelle was die laufen könnten wenn sie nicht rauchen würden...Ansonsten hat das Rauchen meiner Meinung nach keine Auswirkungen auf den Sport...
    Was ich immer nur lächerlich finde, ok gut ich bin Nichtraucher aber trotzdem,...kaum ist das Spiel zu Ende, man ist erschöpft und atmet erstmal kräftig durch um wieder zu Kräften zu kommen...tja die Raucher machen das anders...die nehmen erst mal nen kräftigen Zug von ihrer Zigarette...was für eine Ironie, oder???

    ...8)
     
  21. #20 3. September 2007
    AW: Rauchen und Sport?

    Sport ist doch der beste Ausgleich zum Rauchen meiner Meinung!!!
    Ist gibt nichts besseres wie Sport in Verbindung mit dem weißen Dunst, natürlich auch natürlicher weißer Dunst dazugezählt!!
    Ich Rauch für mein Leben gern und das lass ich mir von nichts und niemandem nehmen!!!

    Das neue Gesetz find ich eh total krank!!!!!

    Rauchen erst ab 18!!!

    Die sind doch nicht mehr ganz Sauber, ist zwar gesünder für die jugendlichen!! Aber verbotene Sachen finden dennoch mehr Anreiz bei den jugendlichen wie wenn sie erlaubt sind!!das gibts doch nicht oder!!
     
  22. #21 3. September 2007
    AW: Rauchen und Sport?

    WORD.

    Kann heute auch nicht mehr mithalten wenn es um kondition geht nach ein paar runden aufm boltzplatz geht die lunge schon gut ab.

    Aber kann mann nichts machen selbst schuld.
     
  23. #22 3. September 2007
    AW: Rauchen und Sport?

    also ich Rauch zum Glück nicht aber ich finde wer Raucht und Fussball spielt müsste eigtl. nicht so große


    Schwierigkeiten damit haben weil die Fussballer auch sehr viel Joggen gehen und damit auch eine sehr Gute kondition besitzen

    MFG LatinoBoy:)
     
  24. #23 3. September 2007
    AW: Rauchen und Sport?

    Joar ich Rauche auch und Spiel dabei Handball, betreib das allerdings auch nicht als leistungssport sondern eher als nebenbei Spaß und Grund zum Feieren:D

    Komme damit also gut zurecht, auch wenn man das Konditionell schon hier und da mal merkt ne^^

    gruß
    tesa
     
  25. #24 3. September 2007
    AW: Rauchen und Sport?

    Also das habe ich auch eine lange zeit gemacht, geraucht und sport betrieben. Ein sehr großer fehler.
    wenn man den körper belastet braucht er erholungszeit und vitamine und und und, das rauchen verstopft die arterien und vieles mehr. ich habe bodybuilding betrieben wo ich geraucht habe, und ich muss sagen das ergebnis war nicht sehr ermutigend, hätte ich blos früher aufgehört zu rauchen. dan bin ich mir sicher das ich 50% mehr leistung hätte.
    was ich damit sagen will ist, man merkts nicht umbedingt schnell das es nciht gut is zu rauchen und sport zu betreiben, wo bei ich nicht es kritisieren möchte, es ist schlieslich besser als zu rauchen und kein sport zu betreiben,. aber wer denkt das es ihm nicht schadet wird das gegenteil irgendwann merken, sport und gift passen einfach nciht zusammen. egal wie gut ihr seit und trotzdem raucht, lasst das rauchen dan werdet ihr noch besser, überlegt euch was mehr wert hat.
     
  26. #25 3. September 2007
    AW: Rauchen und Sport?

    omg... Immer diese Aussagen "Ich rauche XX Kippen am Tag, spiele Fussball und merke nichts". So naiv, das gibt's gar nicht. Ich hab mit 13 angefangen und mit 19 endlich aufgehört. Erst jetzt merke ich, wie stark ich meine Lunge :love: hab, weil ich im Training (mache Thai Boxen) sehr schnell aus der Puste komme und ich nur langsam die Ausdauer wieder aufbauen kann. Und es ist Fakt, dass langjähriges Rauchen die Lunge unreperabel schädigt. Das sind Schäden, die man nie wieder los wird, egal wieviel Fussball etc. man spielt... Das Schlimme am Rauchen ist ja, dass man die Folgen nicht sofort spürt. Man merkt erst immer hinterher, wie stark man sich wirklich geschadet hat. Wenn ihr's mit 18 noch nicht spürt, dann könnt ihr sicher sein, dass ihr es mit 40 spüren werdet! Aber ist euer Leben, ich frag mich nur, wie man so dämlich sein kann...
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Rauchen Sport
  1. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    2.305
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.236
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    859
  4. Antworten:
    39
    Aufrufe:
    3.484
  5. rauchen vs sport

    go-for-ROck , 2. Juli 2006 , im Forum: Sport und Fitness
    Antworten:
    20
    Aufrufe:
    2.262