rauchen

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von blackmaslem, 17. Oktober 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 17. Oktober 2007
    :( ich bin jetzt seit 13 jahren am rauchen.
    eine schachtel amtag ist da mal schnell weg.
    wer hat denn denn besten tipp um das rauchen aufzugeben.
    würde es nämlich gerne tun.
    was meint ihr?
     

  2. Anzeige
  3. #2 17. Oktober 2007
    AW: rauchen

    Einfach mal Willenskraft zeigen.
     
  4. #3 17. Oktober 2007
    AW: rauchen

    ja. wenn du wirklich wirklich aufhören willst zu rauchen und dir das IMMER wieder klar machst, solltest du das schaffen. im ersten monat wirst du wahrscheinlich noch verlangen nache einer zigarette haben aber so ungefähr nach 2 monaten wiedert es dich nur noch an.

    hoffe ich konnte (ein wenig) helfen ;)

    mfg
     
  5. #4 17. Oktober 2007
    AW: rauchen

    sollte helfen ...

    MfG
     
  6. #5 17. Oktober 2007
    AW: rauchen

    In seinem inneren die willenskraft verstärken, so doll verstärken mit dem gedanken das es gift ist und du es nicht brauchst. wirst gesünder und stärker. Habe ein buch gelesen das hat mir den endgültigen kick zum nichtraucher gegeben, als ich schon sehr stark an mich geglaubt hab.
    es war so,.
    habe die letzte kippe mit dem gewissen (letzte kippe) bis zur hälfte geraucht und die hatt kakke geschmeckt weils ja nix gutes is sondern dreck.
    dan darauf gleich das buch durchgelesen und nach der kippe isses auch geblieben. Und gute errinerungen an die raucherzeit?=ausgelöscht.
    du kannst es auch packen, ich konnte mir auch nie ein leben ohne vorstellen aber geht, geht alles. nur wollen machen geniesen. hoffe einiges hilft dir.;)
     
  7. #6 17. Oktober 2007
    AW: rauchen

    oh man das hört sich ja nach viel viel arbeit an danke euch erst
    mal. werde euren rat mal befolgen.


    lg
     
  8. #7 17. Oktober 2007
    AW: rauchen

    Ich hab das Rauchen auch mal für ein halbes Jahr aufgegeben! Du musst es auf jedenfall WOLLEN. Sobald du keine Willenskraft hast ist es so gut wie zwecklos. Wenn der Wille da ist hast du es schon so gut wie geschafft. Wenn du dazu noch Freunde hast die hinter dir stehen und dich unterstützen, die dich ablenken um von den Zigaretten weg zu kommen ist es umso besser. Und diese Nikotinpflaster und Niktinkaugummis bringen überhaupt nichts ;)

    Ich wünsche dir schonmal gutes Gelingen!!!!

    Mfg

    D€tto
     
  9. #8 17. Oktober 2007
    AW: rauchen

    am besten ist wenn man mal offen legt was zigaretten alles ausser teer und nikotin noch so enthalten
    einfach mal google fragen wenn man das weiss vergeht einem meistens die lust aufs rauchen etwas
    deswegen noch ein kleiner tipp von mir was die zutaten so im 0,irgend was bereich sind:
    schokolade liebe freunde ist nicht nur zum essen sondern durch aus auch zum rauchen gut

    mfg doktorg
     
  10. #9 18. Oktober 2007
    AW: rauchen

    Zur Krankenkasse gehen die helfen dir weiter mit Kursen etc.
     
  11. #10 18. Oktober 2007
    AW: rauchen

    Das Rauchen aufgeben ist nicht schwer,du musst nur deine typischen Rauch Gewohnheiten näher kennenlernen und wissen warum und zu welchem Zeitpunkt du überhaupt rauchst.(Langweile,Am Pc,Disco & Alcohol,Gruppenzwang.. Cool)!
    Versuch das mal herauszubekommen und mach viel Sport und trink Wasser.
    Ich kann dir Allen Carr und Nichtraucher in 5 Stunden empfehlen.. findest du beides im UG.

    Ich selber war 5 Tage Rauchfrei bis Party war und ich wieder geraucht habe :baby:
    Hab jetzt schon 2 mal versucht aufzuhören innerhalb 20 Tagen und war 10 Tage rauchfrei und es war schon geil,aber um so mehr Fehlversuche man hat desto mehr zweifelt man an sich.Pass auf !!
     
  12. #11 18. Oktober 2007
    AW: rauchen

    @Jack The Rapper: quelle plz, oder hast du das geschrieben !?

    @threadsteller: les mal das buch "endlich nichtraucher" von allen carr. das hat angeblich schon sehr vielen leuten geholfen. afaik gibt es auch ein video dazu im ug.
     
  13. #12 18. Oktober 2007
    AW: rauchen

    Jop das stimmt.
    Meine Mutter hatte seit...kp, 20-30 Jahren geraucht und hatte es schon so oft mit Pflastern und so ein schei* probiert, hat aber alles höchstens ne Woche angehalten.
    Dann hat sie dieses Buch gelesen und sofort danach aufgehört!
    Bei meiner Sis das Selbe(nur dass sie nicht 30, sondern 5 Jahre geraucht hat).
    Ansonsten gibt es noch die möglichkeit, sich beim Arzt für 150€oder so, sich eine Spritze geben zu lassen, wodurch man auch aufhören soll.

    MfG
    Fr3D
     
  14. #13 18. Oktober 2007
    AW: rauchen

    Nikorette kann ich empfehlen. Hat mir auch geholfen mit dem Rauchen aufzuhören. Oder du suchst dir ne Freundin, die lenkt dich dann sicher vom glimmstengel ab.

    greetz
    flippo
     
  15. #14 18. Oktober 2007
    AW: rauchen

    da ich selber , jetzt wieder aufgehört habe mim rauchen , kann ich dir folgende tipps geben , als erstes stress vermeiden , nach dem essen kaugummi kauen oder tv schauen , einfach so sachen machen , wo du eigendlich rauchen würdest die durch andere dinge tauschen
     
  16. #15 18. Oktober 2007
    AW: rauchen

    danke at all
    heute wollte ich anfangen mit aufhören,naja nicht ganz geklappt.
    muss aber sagen ich habe schon weniger geraucht und das klappt
    es klappt.stark sein :]

    blackmaslem
     
  17. #16 18. Oktober 2007
    AW: rauchen

    Wer mit dem Rauchen Aufhören möchte, hört sich den Podcast an:
    http://rapidshare.com/files/62683436/20071001_podcast_nichtraucher_31371.mp3.mp3

    Funktioniert echt, hat hohe Erfolgsquoten und sonst kostet dieses Seminar 99€ und hat eine ernst zunehmende geld-zurück Garantie...

    Und 3 Stunden zeit könnt ihr für so etwas sicher entbehren!

    Ich bin Nichtraucher. Und mit dem rauchen aufhören ist super einfach.


    siehe auch Thilo Baum

    grüße

    P.S. Wöhrend des Podcast darf soviel geraucht werden, wie man will.
     
  18. #17 18. Oktober 2007
    AW: rauchen

    ich wuerde auf alles hier :poop:n!
    ich hab noch 2 jahren rauchen, mir einfach geschworen ich rauch keine mehr, obwohl die ersten tage richtig schwer waren hab ich es geschafft durchzuhalten!
    es wird dir zwar immer schwer fallen keine zu rauchen aber denk einfach an dein schoenes leben und das dus net wegwerfen moechtest !

    ich hoffe du schaffst es!

    mfg
     
  19. #18 18. Oktober 2007
    AW: rauchen

    die die immer sagen.. einfach willensstärke zeigen oder sowas

    ihr habt keine ahnung wie schwer das ist!


    ich habs damals auch eifnach aufgehört.. es geht schon aber ist schwer

    meine mom hats so gemacht:

    sie ist auf ne veranstaltung von nem hypnotiseur und lies sich hypnotisieren.

    jetzt raucht sie seit ca 1 1/2 monaten netmehr... hat zwar 125 euro gekostet aber ich finde das war es wert!

    ich weiß nicht wie der typ hieß... ich frag sie mal.. wenn sies noch weiß sag ichs dir :)

    oder schau halt mal im internet
    vllt hats da was

    nichtraucher durch hypnose - Google-Suche

    mfg
    reich

    PS: viel glück .)
     
  20. #19 20. Oktober 2007
    AW: rauchen

    da gibt es doch so nikotin kaugummies, und nikotin pflaster...
    vll solltest du die mal versuchen...
     
  21. #20 20. Oktober 2007
    AW: rauchen

    Einfach nicht mehr rauchen hab ich auch gemacht
    von ein auf den anderen tag aufgehört ganz easy
    ich hab mich einfach gefragt was ich davon hab
    nähmlich garnichts nur ein leeres portmorne
    (kp ob das richtig geschrieben ist) und kaputte lungen
     
  22. #21 20. Oktober 2007
    AW: rauchen

    ich rauch abundzu vor und nach der schule ne zigarette, aber ich hab den drang nicht mir eine zu rauchen ?

    weiß einer warum ? meine eltern, zünden sich mindestens jede 30 min ne kippe an ..
     
  23. #22 20. Oktober 2007
    AW: rauchen

    Es gibt spezielle Kaugummis in der Apotheke, die einem helfen sollen mit dem Rauchen aufzuhören. Oder du kannst dir auch spezielle Pflaster kaufen und sie am Körper bekleben. Und natürlich wie bei anderen schon erwähnt, musst du einen starken Willen haben.
    Viel Spaß noch! :)
     
  24. #23 20. Oktober 2007
    AW: rauchen

    omg KEINE kaugummis und KEINE plaster, beides is :poop: weil du davon genauso abhängig wirst wie von ner zigarette,

    bin selbst grad am aufhören (seit 6 tagen nich geraucht)

    ich könnt zwar immer vor ne wand laufen aber es geht.
    ich war dieses wochenende aus gutem grund noch nicht weg, weil mir mein bierschen mit kippe besser schmeckt und wenn alkohol dabei is dann vergisst man schonma leichter dass man ja eigentlich nichtraucher is, dafür schnapp ich mir nächstes wochenende nen kollegen der auch nich raucht der soll dann auf mich aufpassen.
    Fazit: ja nichts überstürzen mim aufhören (kaum partys in der ersten woche)
    dann keine nikotin-ersatz-:poop: wie kaugummis etc
    und gute freunde die dich unterstützen
    dann packstes
     
  25. #24 20. Oktober 2007
    AW: rauchen

    Nim Gemüsse und schneid es in ziegearetten form dann haste immer was zum Knabbern wenn du rauchen willst...als ersatz so zu sagen!

    mfg. H@CK$TA
     
  26. #25 20. Oktober 2007
    AW: rauchen

    Wenn du es selber möchtest und auch gute Gründe zum aufhören hast, dann klappt das schon.
    Ich würde auf keinen Fall erstmal die Anzahl deiner Zigaretten pro Tag reduzieren, sondern schlagartig aufhören. Alles andere ist unsinnig..
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - rauchen
  1. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    2.149
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.111
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    820
  4. Antworten:
    39
    Aufrufe:
    3.247
  5. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.304