Razer oder Logitech?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Tidus, 11. Januar 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 11. Januar 2007
    Hallo! Ich hab gestern meine bereits zweite Diamondback kaputt gemacht und da hab ich mich langsam gewundert. Mein Freund hat eine Logitech wasweißich^^ für 25€ und noch nie probleme mit der gehabt und bei mir ist mittlerweile das zweite mal die linke mt zebrochen einfach beim zocken ohne großartig draufkloppen. Naja ich meine das hat mich bis jetzt knapp 90€ gekostet und da wollt ich ma fragen was ihr so für erfahrungen mit den beiden firmen habt und wie man sie vergleichen kann
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 11. Januar 2007
    AW: Razer oder Logitech?

    Ich hab ne MX518 und keine Probs damit.

    Für Rechtshänder würde ich auf jeden Fall Logitech empfehlen.
     
  4. #3 11. Januar 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Razer oder Logitech?

    Also nix von beiden hol dir ne Maus von Genius sind die Besten


    Genius Navigator 535 Agama
    von Timm Wotka 18.12.2006

    Preis ca. 30 EUR
    Hersteller Genius

    Genius – der Name steht für Produkte mit einem sehr guten Preis-Leistungsverhältnis. Nach der Ergo 520 und der Ergo 525 haben wir uns auch das neueste Modell angesehen, die Genius Navigator 535 Agama. Dabei handelt es sich um eine Maus mit 2000dpi Laser-Sensor, die zwar primär Spieler ansprechen soll, doch wegen ihrer nicht ganz so ausgefallenen Ergonomie auch als gute Arbeitsmaus herhalten kann. Neben zahlreichen Funktionstasten kann dieser Nager auch mit einer Memory-Taste aufwarten. Ob Genius mit der rund 30 Euro teuren Navigator 535 seine Erfolgsserie fortsetzen kann, erfahrt Ihr in diesem Review!

    k.jpg
    {img-src: //www.hartware.de/media/reviews/663/k.jpg}
     
  5. #4 11. Januar 2007
    AW: Razer oder Logitech?

    Das mit der Diamondback is natürlich schlecht gelaufen, genau die gleiche Situation kann ich auch erzählen:

    Vorher 2x Logitech gehabt, beide kaputtgegangen.
    Dann ne Diamondback, die war super und nun hab ich ne Copperhead, die ich liebe <3.

    Das Problem bei den Mäusen ist, dass du die Ergonomie selber probieren musst, d.h. jede Maus ca 5 Minuten ausprobieren solltest. (Das hab ich diesmal bewusst gesagt, damit es hier nicht wie bei jedem Razer/Logitech Duell dank mir ausartet :p)
    An meine Hand passt nunmal besser eine Razer, an deine vielleicht eine Logitech.
    Dennoch würde ich eher zu Razer tendieren, weil sich Razer auf Mäuse, Mousepads und Tastaturen spezialisiert hat und Logitech eh alles produziert.
    Von der Qualität schätze ich beides alt gleichwertig gut ein.

    MfG


    edit:// Leute, bitte keine "die ist besser/die ist am besten!", das ist ne Empfindungssache ---___---
     
  6. #5 11. Januar 2007
    AW: Razer oder Logitech?

    achja, ich wollte noch hinufügen das ich vornehmlich KEIN pad benutze und mind. 1600 dpi brauche^^

    hab nen holzschreibtisch, da muss sie gut rutschen^^
     
  7. #6 11. Januar 2007
    AW: Razer oder Logitech?

    Richtig..
    Würde von der größe deiner Hände ausgehn, auch wenn sichs dumm anhört.
    Hast du große, Logitech, kleine > Razer.

    Ich selbst hab ne Razer Diamondback, schon 2 Jahre oder so
    Mauspadd damit durchgeschrubbt aber sonst noch vollkommen intakt und funktioniert wie am ersten tag!

    ich empfehle die blaue razer^^
     
  8. #7 11. Januar 2007
    AW: Razer oder Logitech?

    Ich kann dir genauso wie MAST3R nur die Logitech MX 518 empfehlen, da sie halt einfach perfekt ist.
    Hatte noch nie damit irgendwelche Probleme und bei mir liegt sie super in der Hand.
    Razer Mäuse gefallen mir persönlich nicht so gut, weil sie so flach sind.
    Wenn du allerdings linkshänder bist, ist die Logitech nix für dich und dann wärst du mit der Razer gut bedient.

    Hoffe, ich habe dir deine Entscheidung erleichtert.



    MfG wangsta90
     
  9. #8 11. Januar 2007
    AW: Razer oder Logitech?

    ich bin rechtshändler, ich danke schonmal allen postern^^

    bitte schreibt wenn ihr mir was empfehlt gleich den preis dahinter
     
  10. #9 11. Januar 2007
    AW: Razer oder Logitech?

    also ich muss sagen logitech hat sich mit der g-serie ordentlich gesteigert in sachen gaming

    ich hab auch schon öfters gehört das einige probleme mit ihren razors hatten, was auch schon häufiger vorkam is das die mäuse nach ner weile gequitscht haben, habs selbst noch net erlebt aber haben schon ne hand voll leute erzählt.

    ich selbst hab nun ca die 5te logitech maus in folge, hab bei infrarot mit mausball angefangen ung nu bin ich bei der g7 und ich muss sagen geil, dpi super leicht verstellbar, akkus einwandfrei und einzeln zu wechseln, für den kleineren gelbeutel kann ich die g5 empfehlen, habse nur net genommen weil mir das design net gepasst hat :D, da kannste sogar unten noch gewichte reinbauen, net so mein fall aber manche gamer sollen ja drauf schwören...

    beides gute marken, am besten wirklich mal probefassen gehen
     
  11. #10 11. Januar 2007
    AW: Razer oder Logitech?

    Neee ich find die grüne am besten! :p

    Die Farbe ist eigentlich egal, das ist Geschmackssache.. Aber ich hab seit nem halben Jahr die Copperhead, und ich kann nur sagen - extrem geil! <3

    Dazu noch das Razer Mauspad (eXactMat), und du wirst nie wieder was andres haben wollen...

    Wenn dir das zu teuer ist kannst auch die Microsoft Habu nehmen, ist im Grunde ca. ne Copperhead, nur dass Microsoft draufsteht und das Design etwas geändert wurde..Wurde mit Razer entwickelt..

    Aber zu Frage Razer oder Logitech kann ich nur sagen: Das ist wie denn du fragst AMD oder Intel, muss jeder selbst wissen, was ihm besser gefällt..

    Vom Preis/Leistungs Verhältniss is auf jedenfall die Logitech MX518 am besten.
     
  12. #11 11. Januar 2007
    AW: Razer oder Logitech?

    ich hab eine Logitech mx518 und die läut einwandfrei.
    Kann ich dir nur empfehlen...;)
     
  13. #12 11. Januar 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Razer oder Logitech?


    was is das denn für ein schwachsinn?? die is zwar billig, aber auch nur weil die verarbeitung sowas von schlecht is!!! ich hab nem kolleg eine zum geburtstag geschenk, un sie is in derselben nacht, noch beim zocken kaputt geganenxD^^

    also ich kann dir auch nur noch logitech empfehlen, es muss uach gar keine sein mit 2000 dpi, ich find das is viel zu viel... also mir reicht meine mx510^^
     
  14. #13 11. Januar 2007
    AW: Razer oder Logitech?

    Ich kann auch, wie mein Vorposter die Logitech MX 510 sehr empfeheln.
    Ich habe sie jetzt seit zwei Jahren und sie funktioniert genauso gut, wie am ersten Tag.
    Liegt ausserdem super in der Hand und jedes Teil ist wegen der holographischen Oberfläche ein Unikat ;)
     
  15. #14 11. Januar 2007
    AW: Razer oder Logitech?

    Nim ne Razer!
    Meine Diamondback ist zwar jez schon das 2te mal im ***** aber das liegt wohl eher daran, wie ich mit ihr umgehe. Mit einem schnellen Pad und die Razer ganz low gestellt biste wirklich gut dabei. Ich persönlich kann mich nicht beklagen. Außerdem liegt sie gut in der Hand und der Support und der Treiber etc ist auch alles gut.
     
  16. #15 11. Januar 2007
    AW: Razer oder Logitech?

    probier einfach welche aus ... -> der eine meint das der andere das..

    was für dich optimal wäre musste ma ausprobieren .. heißt ja nich umsonst "probieren geht über studieren" ;)

    mfg set111
     
  17. #16 11. Januar 2007
    AW: Razer oder Logitech?

    Kann die MX518 auch empfehlen!Die kannste aufm Fenster werfen, da passiert nix^^

    Is mehr als stabil, liegt super in der Hand!P/L-Verhältnis is super...

    Aber nur fuer Rechtshaender!Und eher fuer größere Haende...

    mfg
     
  18. #17 11. Januar 2007
    AW: Razer oder Logitech?

    Hi ,

    hatte ne razer boomslang und ne razer viper...war eig zufrieden...aber beide kommen nicht an meine jetzige mx518 ran !

    also ich bleibe bei logitech

    MfG
     
  19. #18 11. Januar 2007
    AW: Razer oder Logitech?

    Ich hab ne Copperhead, und die ist genial. Also ich würde eine Razer Maus allen anderen Vorziehen, denn die bieten einfach gute Leistung (insbesondere Copperhead) und ein geiles Design.
     
  20. #19 11. Januar 2007
    AW: Razer oder Logitech?

    Zu erst hatte ich eine Genius. Sehr günstig, aber auch billige Verabeitung. Nach einiger Zeit fing das Mausrad an zu quietschen. Und auch sonst zum Zocken net das Beste.

    Dann legte ich mir eine Microsfot Maus zu, etwas teurer, aber dafür auch besser in der Hand und auch beim Zocken. Aber nach nur drei Monaten ging die kaputt. Hat nicht mehr auf Mausklicks reagiert.

    Danach, das war so im Oktober, hab ich mir eine Logitech MX 518 gekauft und bin seitdem voll zufrieden. Liegt super in der Hand, ist hochwertig und du kannst auch noch die Empfindlichkeit direkt an der Maus Mithilfe von zwei plus und minus Knöpfen verändern und das auch während dem Spiel. Dann hat sie auch noch die Vor- und Zurück Knöpfe, die total praktisch sind und einen Knopf zum Öffnen von Dateien.

    Also ich kann diese Maus nur empfehlen. Generell habe ich recht viele Geräte von Logitech (Soundsystem, Kopfhörer, Tastatur) und bin total zufrieden. Hatte damit nie Probleme und hab auch nie was schlechtes über Logitech gehört.

    Ich würd dir also die MX 518 empfehlen. Die ist voll ausreichend zum Zocken und zum Arbeiten und die ca. 40€ lohnen sich auch auf jeden Fall, denn diese Maus lebt lange und ist ihr Geld wert.

    MfG
    Famiosi
     
  21. #20 11. Januar 2007
    AW: Razer oder Logitech?

    Also ohne vorheriges gelesen zu haben (bin grad aufm sprung...) :
    Ich hab schon weit über 10 verschiedene mäuse gehabt...
    (Logitech Dual Optical...MX irgendwas..., Thrust, Razor Diamondback...)

    Also ich muss sagen das erstens das mousepad + glidetapes mindestens genauso wichtig wie ne gute maus ist (hab einiges durchgetestet...) (ich würd dir das glidepad von glidetapes + zugehörige skates empfehlen <- beste preis leistung !)

    Zweitens ist das ne glaubensfrage.... sowie AMD vs Intel, Nvidia vs Ati....

    Also ich habe festegestellt:

    Razor Diamondback :
    + Super genau !
    + 1 A Handling ( ist kleiner, daher besser zu führen als ne klobige Logi..
    - Nicht ergonomisch ! (zogg mit glitschigem Mousepad nen paar stunden und deine hand zittert wie sau !
    - Beim Abheben vom Untergrund verwackelt sie leicht (nicht weiter schlimm bei gut eingestellter sensitivity

    Logitech:
    + Genauigkeit bei aktuellen Modellen ok (G5 zb)
    + Ergonomie
    - etwas schlechter zu handhaben bei schnellen moves als ne Razor


    Soweit meine Erfahrungen.....


    GreeZ WeBsToR
     
  22. #21 11. Januar 2007
    AW: Razer oder Logitech?

    wenn du schon bei razer warst mit der falchen maus würde ich dir raten auch dabei zu bleiben.
    besser als von flach und leicht eine größere und schwerere maus zu nehmen.

    du könntest dir die razer copperhead anschaffen mit 2000dpi laser.
    Click
    50€ auf Geizhals.at

    dann die microsoft habu.
    click
    2000dpi laser
    47€ auf Geizhals.at

    und zuletzt die bald erscheinende razer death adder.
    1800dpi infarot sensor jedoch auf rechtshänder ausgelegt und ein wenig höher.
    click
     
  23. #22 15. Januar 2007
    AW: Razer oder Logitech?

    Also ich hab die Razor Copperhead. also ich find die copperhead sehr gut, wobei meiner meinung nach die Logitech mäuse besser in der hand liegen. aber ist geschmackssache und ich bin mit meiner maus sehr zufrieden.
     
  24. #23 15. Januar 2007
    AW: Razer oder Logitech?

    Also ich sag immer so die Logitech Mäuse sidn was für grosse Hände und die Razer sind für kleine bis mittlere.
    Ich habe die Razer Coperhead und bin Top zufireden aber irgendwie finde ich ist sie viel leichter als die Logitech Mäuse

    ka vielelicht geht es aber nur mir so.
     
  25. #24 15. Januar 2007
    AW: Razer oder Logitech?

    ich finde irgendwie das die mäuse von Logitech "verkrümmt" sind. um die in die Hand zu nehmen muss ich meine Hand verkrümmen wie ein behinderter ^^
    ne spaß mal auf seite aber am besten finde ich auch die Razer Diamondback, selber benutze ich sie seit gut 1,5 jahren ohne probleme.

    kann nur sagen 1A maus
     
  26. #25 16. Januar 2007
    AW: Razer oder Logitech?

    Hi kann dir ne Logitech MX 1000 empfelen die habe ich auch. =) =) Ist für Gamer als auch für Office sachen gut. Aber auch die G5 oder G7 empfelen.

    Mfg Geismann
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...