Rcall Anrufer

Dieses Thema im Forum "Handy & Smartphone" wurde erstellt von Pawhi, 7. Juni 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 7. Juni 2006
    Guten Tag,

    einige von euch werden dieses Problem bestimmt kennen! Seit geraumer Zeit bekomme ich von einem Rcallbenutzer Anrufe hinter welchen eine Unbekannte Person steckt. Die ersten Monate hat es nur geklingelt und keinen Namen genannt und war daher ganz sicher nicht zurückverfolgbar (Ich hab da nicht so große Ahnung, wie ihr schnell erfahren werdet).Doch seit einem Monat hat er "kranke Nachrichten" als Namen genannt und man konnte rangehen, wobei die anrufende Person dann schwieg. Theoretisch müsste doch wenn man eine Verbindung hat die Nummer per Fangschaltung oder Software rausbekomm-bar sein. Oder was denkt Ihr darüber? Denn die Nachrichten greifen Persönlich an. (Ich habe versucht die Nr. des Anrufers über den Rcallanbieter und T-online rauszufinden, jedoch meinten die , dass sie keine Informationen Preisgeben dürfen und das man aber seine Nr für Rcall gespräche sperren lassen kann. Nur leider ruft meine kleine Cousine immer per Rcall bei mir an daher wollt ich dies nicht sperren lassen). Ich habe Internet-Telefonie und es werden alle anrufenden Nummern angezeigt im Online Log. Gibt es da eine Technische Möglichkeit gegen dieses Problem vorzugehen?

    mfg

    Pawhi
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 8. Juni 2006
    die nummer per fangschaltung rauszukriegen wird leider nicht funktionieren, weil die verbindung so aufgebaut wird:

    anrufer -> rcall anbieter -> du. kriegst also bei der fangschaltung nur die nummer vom rcall anbieter präsentiert. da es ja scheinbar persönliche angriffe sind kannst du auch anzeige gegen unbekannt erstatten, dann wird der rcall anbieter u.u. gezwungen die nummer vom störer rauszugeben..
     
  4. #3 8. Juni 2006
    Du kannst den typen soweit ich weis für dich sperren lassen, so dass du ihn nichmehr anrufen kannst und andersrum.
    So gehts ja auch bei den 0190ern.
    Falls es aber wirklich an belästigung geht, sprech mal mit deinem Anwalt die sache durch.
    Dann kannste nämlich uus. sogar schadensersatz/schmerzensgeld fordern;)
     
  5. #4 8. Juni 2006
    Theoretisch kannst du auch bei Rcall anrufen und sie um herausgabe der Daten bitten, wense es nicht machen hats du das recht zur Polizei zu gehen und Anzeige zu erstellen, schreib dir aber auf welche Uhrzeit er immer anrufft
     
  6. #5 8. Juni 2006
    Mhh...Also jemanden anzeigen wenn er dich über R-Call anruft habe ich bisher noch nicht gehört..Kommt mir auch recht fremd vor..Woher findet man denn die nummer um bei R-Call anzurufen und dazu gibts es noch unzählige R-Call anbieter und vielleicht ruft er dich von einer Telefonzelle an oder von seinem Handy aus und Rufnummer wird nicht gesendet...Da gibt es soviele Möglichkeiten unerkannt zu bleiben die könnte man auf eine Seite garnicht posten...Denke nicht , dass es möglich ist jemanden Anzuzeigen..Sorry...Das einzige was du vielleicht machen kannst wenn es auf dauer so weiter geht , lass die deine Rufnummern zusenden in dem du bei deinem Telefonnetzanbieter anrufst und darum bittest dir den Brief mitzuzuschicken wo drauf steht wen , wer , wann dich/du anrufst/angerufen hast/wirst...Da könnte die nummer vielleicht ja angezeigt werden , aber ich glaube das der Terror nicht mehr allzulange gehen wird da es auf dauer keinen Spaß mehr macht wenn er dich anruft und du wieder auflegst....:D


    Zero

    //EDIT : Rechtschreibfehler alle beabsichtigt...:D
     
  7. #6 8. Juni 2006
    Danke erstmal für die vielen Antworten, die Polizei hat gemeint wäre ein grauzonen Gebiet da er ja keine Drohungen macht, sondern nur beleidigt. Und das geht leider seit nem halben Jahr schon so, ich dachte am anfang schon das er bald aufhört weils keinen spaß macht aber es gibt wohl komische menschen.Hmm das mit dem sperren eines einzelnen Anrufers muss ich irgendtwie probieren aber halts problem das ich seine nr net kenn.Ich überleg mir die Nummer des einzelnen Rcallanbieters zu sperren und meine kleine Cousine einen anderen zu geben.Wenns was neues gibt werde ich weiterhin berichten.

    mfg
     
  8. #7 8. Juni 2006
    tcom oder bei welchem prover du auch immer bist und die bitten das sperren zu lassen dann brauch deine cousine auch keine neue nummer :->
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Rcall Anrufer
  1. Antworten:
    13
    Aufrufe:
    2.668
  2. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.134
  3. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.937
  4. Unbekannte Anrufer was tun?

    Titus91 , 31. August 2010 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    697
  5. CS rcall senken

    SenSej , 27. April 2006 , im Forum: PC & Konsolen Spiele
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    195