Realschulabschluss versaut ! Was nun ?

Dieses Thema im Forum "Schule, Studium, Ausbildung" wurde erstellt von Peedy, 25. Juni 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 25. Juni 2006
    Hallo RR'Board

    Ich weiß einfach nicht mehr weiter. :baby:

    Problem 1 : Link

    Erklärung zu 1

    Dumm bin ich nicht, hatte ganz gute Ergibniss zum HalbjahresZeugnis [Schnitt von 2,3 - 2,8 (weiß nemmer so)]. Siehe hier


    Edit: Leider ist es zu spät um die 10. zu wiederholen




    Hatte eigentlich nächstes Schuljahr [06 / 07 ] eine weiterführende Schule geplant... Fach-Ober-Schule.
    In Verbindung mit einem Jahrespraktikum bei deutschen Wetterdienst in Offenbach, aber das wird jetzt nix mehr.

    Jetzt kommen so fragen.....

    Was tue ich nach den Sommerferien? Arbeitslos rumsitzen?

    ~Problem 2 hat sich jetzt von selbst erledigt


    Greets

    Peedy
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 25. Juni 2006
    Ich würde an deiner Stelle einfach die 10te nochmal wiederholen
    Wäre doch die einfachste und beste Lösung
     
  4. #3 25. Juni 2006
    hm ja :poop: wa?
    zu 1 hab ich kA von komm jezt selber in die 10 rein, aber irgetnwas lässt sich doch finden oder nit?jo 10te wiederholen wär nit schlecht und dann mal den ***** hochbekommen und fleißig sein!ach les grad zu spät zum wiederholen o_O das ist wirklich ne scheiß situation o_O meinste nit du kannst irgenteine ausbildung starten oder so?

    zu2 hm ja was willste ändern? kannste nix ändern. geh auf neu.de da findeste vllt. eine besser löl
    *grad an die werbung denk*



    Wisst ihr, ich hab einfach kein Bock mehr auf Leben.<- ja so depressieve phasen hab ich auch manchma aber hey umbringen is doch fürn ***** wenn dus vorhast dann geh ma hier drauf link hoff ich aber ma nit...



    du musst davon ausgehn
    dass nich alle Wege im Leben nur gradeaus gehen
    den Irrgarten, n paar Schussfahrten musst du in Kauf nehmen
    und wer früher ankommen will, der muss früher aufstehn
    und aus dem Haus gehen! *grad seeed am hören* ;)
     
  5. #4 25. Juni 2006
    ou du hast echt scheiss probleme 1. zeugnis 2. freundin ouweia! :(

    hm am besten ist ne lehrstelle suchen in dieser situation, vl. bei bekannten fragen ob die in den firmen suchen, errst ein praktikum machen und dann weiter sehn!

    oder gibt es in deutschland nicht so ein berufslehrgang, ist so ne ausbildungs firma, dort werden die jugendtlichen ausgebildet vorbereitet für den beruf man hat einen lehrlingsvertrag und wenn man die 3 jahre fertig hat ist man fertig mit der ausbildung und kann (überall) arbeiten :D

    gibts in österreich und ich mach gerade edv-techniker :)
     
  6. #5 25. Juni 2006
    Servas Alter...

    Also ich weiss ja net wo du herkommst aber bei uns is es so in Bayern...wenn du jetzt eine zwei-einhalbjährige Berufsausbildung machst hast du danach (wenn du diese einigermaßen gut abschließst) deine mittlere-reife...die andere möglichkeit ist auf einer Privatschule das 10 jahr zu wiederholen...bei uns in München gibts auch billigere 800€ des kompl. Schuljahr (da gibts auch Untertützung vom Vater-Staat falls du o. deine Eltern nicht grad 800€ locker haben...) Dene is des eig. wurscht ob du 20jahre alt bist oder nur 6er geschr. hast...ansonsten falls du nähstes jahr an deiner Schule wiederholen könntest (frag mich nicht wieso ich drauf komm...hat sich bei mir so aus dem Kontext ergeben^^) Kanst du in dem Jahr zum Bund oder Zivi machen, oder du machst Priaktikas...kommt gut beim Bewerben in Zukunft oder arbeitest irrgendwo auf Vollzeit und sparrst dir ein wenig Geld an...also es ist noch nicht Hopfen und Malz verloren...es gibt viele Wege u. Möglichkeiten...!!!

    Lass den Kopf net hängen...falls du weitere Tips brauchst schreib mir ne pn!

    Gruß spawn
     
  7. #6 26. Juni 2006
    berufschule

    also wen du nicht weiter auf die schule gehen möchtest dan mach den realabschluss auf berufschule nach auf Berufschule ist es leichter ;)
     
  8. #7 26. Juni 2006
    Ich versteh nicht, wieso du nicht die 10te wiederholen kannst!? Wenn ich das richtig verstanden habe, weil das jetzt schon zu spät ist? Hast du das ma richtig mit deinem Klassenlehrer/Direktor und deinen Eltern besprochen? Falls es wirklich zu spät ist, würde ich an deiner stelle (ich weiß jetzt garnet richtig wie dat heißt) ich glob das heißt so "weiterbildenes Jahr" (oder so)! Das ist wie ein Praktikum! Sowas machen bei Uns (in Sachsen) viele! Nachteil du wirst nicht bezahlt (glob ich) is ja nur so'n Praktikum! Und dann musste dich halt näxtes jahr nochmal neu anmelden für die 10te! Das wird schon klappen da bin ich mir sicher, du bist doch ziemlich schlau (siehe 9te Klasse)! Aber eins musste mir zum schluss noch erklären, wie kann man innerhalb eines jahres so krass abrutschen? lass mich raten? zu faul oder? das gleiche problem hab ich auch xD! Ich geb dir mal n Tipp, du musst immer an der richtigen Stelle (also so 'ne woche vor den arbeiten) lernen, im leben brauchste dat sowieso (den meisten kram) nicht wieder! Ich find das jetzt um ehrlich zu sein garnicht soo schlimm! ich kenn so viele die, die 10te und sogar das abi wiederholen mussten .... das ist doch keen thema weiter! oder seh ich da was falsch?

    MfG King2Flash 8)
     
  9. #8 28. Juni 2006
    Bei uns an der Schule (Gymnasium, aber egal) kam einer, der sich in der letzten Woche angemeldet hatte in unsere Klasse. Normalerweise nehmen die dich ohne Probleme wieder, diese soooo strengen Frist werden meist nicht eingehalten, da ja wirklich die Zukunft der betreffenden Person auf dem Spiel steht!
     
  10. #9 28. Juni 2006
    es gibt da so Schulen mit berufsförderndem Jahr. Musste Dich beim Arbeitsamt schleunigst informieren. Wenn Du Dich dort anstrengst, kannste den beschissenen Abschluss ein bisschen wett machen.
     
  11. #10 28. Juni 2006
    oh,

    schon :poop:.....

    aber heutzutage kommt das nicht mehr so drauf an,was du kannst,sondern wen du kennst...
    freund von mir hat keinen abschluss und verdient heute über 1.200euro im monat,als dachdecker


    pace
     
  12. #11 28. Juni 2006
    Rate ich dir auch. Ich wiederhole jetzt auch (mehr oder weniger) "freiwillig" damit mein schnitt besser wird. Es ist ja keine Schande ein Jahr zu wiederholen, und danach schaffst du es ja dann höchst-warscheinlich auf die Fach-Ober-Schule! Ich wünsche dir auf jeden Fall glück und erfolg im nächsten Schuljahr (Egal zu was du dich entscheidest) *Lass den Kopf nicht hängen* ;)
     
  13. #12 28. Juni 2006
    das abschlussjahr kann man immer wiederholen... also tu das!
    musst dich nur rechtzeitig beim rex melden der leitet das nötige ein.

    iss nix dabei ne ehrenrunde dreht jeder mal :D
     
  14. #13 29. Juni 2006

    Soweit ich weiß kann man sie nicht wiederholen sobald man bei der prüfung teilgenommen hat und nicht durchgefallen ist gilt die prüfung als bestanden und somit ist sie nicht mehr wiederholbar zumindest ist das so in BaWü

    Aber andere frage das kann doch nicht das endzeugnis sein mit welchem man sich bewirbt werden die prüfungsergebnise nicht irgendwie verechnet mit dem zeugnis bei uns in BaWü gibts da immer nur ein Abschlusszeugniss in welches die prüfungen verrechnet werden und bei der realschule stehen auch nicht die prüfungsresultate drin bei uns sie werden zu 50% verrechnet. Das heißt hab ich im zeugnis der 10 klasse aus 6 arbeiten in mathe eine 2 und schreib in der prüfung eine 4 so hab ich im abschlusszeugnis in mathe eine 3 stehen. Nur beim abitur sind bei uns die prüfungergebnisse noch mal expliziot dargestellt. aus welchem bundesland kommst du?

    greetz
     
  15. #14 29. Juni 2006
    Wie raidy oben sagt, dreh besser eine extra Runde und streng dich in der Runde was besser an..!
    Dann schafste auch was ;)
    Aber natürlich nur unter der voraussetzung du willstes auch...


    HeRo
     
  16. #15 29. Juni 2006
    Mir geht es fast auch so . . . ich habe einen durchschnitt von 2,8 gehabbt nur meine Lehrerin meinte das ich mich verschelchtert hätte und jetzt nur 3.1 bekommen werde . . . und ich brauch mindestens 3.0 um den erweiterten zu bekommen -_- . . .

    aber wie die anderen schon sagten dreh ahlt ne eheren runde . . . glaub mir ist besser so . . . ^^

    mfg
     
  17. #16 29. Juni 2006

    so ist es eigentlich auch, sonst könnte man ja immer wiederholen, solange bis die note gut ist.
     
  18. #17 30. Juni 2006
    joa würde mich an deiner stelle noch mal zusammen reißen und die 10 te klasse noch mal wiederholen ist zwar langweilig weil man den kaff schon mal gemacht hat aber da musst du halt dann durch , ich find ist immer noch die beste lösung.. ?(
     
  19. #18 1. Juli 2006
    gibt es nicht die möglichkeit so eine
    Berufsschule zu machen wo du gleich deine Realschulabschluß auch nachholen kannst und breicherst dich nebenbei auch in den BEerufsfeld zb gibt es bei uns genung

    Berufschulen im bereich wirtschaft gesundheit und Informatik!!
    Wäre das nix für dich?
     
  20. #19 1. Juli 2006
    was hast du denn fürn problem? Schnitt von 2,3 - 2,8 8o also da wo ich herkomme kriegt man einen wenn man 3,0 hat und weniger ... wiederhol einfach dann wirds schon ;)
     
  21. #20 2. Juli 2006
    Geh doch zu einer Abendrealschule und hol den Abschluss nach...

    Oder kannst du keine Nachprüfung machen.

    Sonst weiss ich echt keine Lösung sry
     

  22. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Realschulabschluss versaut nun
  1. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    1.423
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    429
  3. Antworten:
    35
    Aufrufe:
    1.543
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    764
  5. Antworten:
    13
    Aufrufe:
    1.636