Rebellen in Kolumbien lassen vier Geiseln frei

Dieses Thema im Forum "Politik, Umwelt, Gesellschaft" wurde erstellt von Fahrudin, 2. Februar 2009 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 2. Februar 2009
    Die Farc-Rebellen in Kolumbien haben nach Angaben des Roten Kreuzes vier ihrer Geiseln freigelassen. Es handelt sich um drei Polizisten und einen Soldaten. Sie seien im Dschungel im Südosten des Landes von einem brasilianischen Militärhubschrauber aufgenommen worden, sagte Rot-Kreuz-Sprecher Yves Heller.
    Wer mehr dazu lesen will :
    Entführung : Rebellen in Kolumbien lassen vier Geiseln frei - Nachrichten Politik - DIE WELT
     

  2. Anzeige

  3. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...