Rechner bleibt einfach Hängen!

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von Pyccak89, 6. Januar 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 6. Januar 2007
    Hab da mal ein prob und zwar wenn ich ein Game ausmache dann bleibt der rechner hängen!
    Oder ab und zu mal wenn ich mal einfach WinAmp schliese bleibt er einfach hängen,muss neu starten damit wieder alles geht!

    Kann mir einer Helfen?
    THX im forraus!
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 6. Januar 2007
    AW: Rechner bleibt einfach Hängen!

    Wie bleibt er Hängen ?

    Einfach Standbild ? oder Bluescreen ? oder etwas anderes ?

    SpeedFan Download - Hardware-Analyse - PC-WELT

    Speedfan mal Downloaden und die Sys. Temperaturen hier Posten Bitte

    Mfg Dark

    Edit:mad:My-Doom Er hat das problem eben sehr ungenau beschrieben.. und dazu hab ich mich auch noch Verlesen ^^

    Das mit den Temperaturen von mir kannst du eig. ignorieren @Pyccak89 da ich mich wie oben verschrieben verlesen haben

    Post lieber ersteinmal dein restliches System.

    Das Prob mit den Spielen hatte ich übrigens aucheinmal..
    Lag daran das die alten Treiber nicht zu 100% entfernt wurden.. als ich eine neue version installiert hab..
     
  4. #3 6. Januar 2007
    AW: Rechner bleibt einfach Hängen!

    darf ich äußern, dass ich davon ausgehe, dass es nicht mit den im System (bzw. bei den Systemkomponenten) herrschenden Temperaturen zusammenängt?
    Weil wie oben beschrieben, tritt das Problem nicht auf, wenn er irgendwie ne Nacht lang intensiv gezoggt hat bzw. die Grafikkarte (sammt lüftern) auf hochtouren getrieben hat, sondern bei der Beendigung von (z.T. Grafikbeanspruchenden) Applikationen. Hinzu kommt auchnoch das ganze bei Winamp, was meines Erachtens sogut wie garnicht Grafik lastens ist.

    Mein INteresse in dem Thema kommt daher, dass mein Computer unter scheinbar ähnlichen Abstürtzen leidet. Bei mir "schmiert" er immer ab (und startet direkt neu), sobald UnrealTurnament2004 beende [ganz egal wie lange ich spiele..]

    Und @ Themenersteller, könntest du bitte noch ein paar angaben zu deinem System machen?
    Prozessor, Graka, Sondkarte (wegen winamp problem) usw?
    Sind die neusten Treiber installiert? Bei welchem Spiel tritt das problem auf?
    mfg

    My-Doom
     
  5. #4 6. Januar 2007
    AW: Rechner bleibt einfach Hängen!

    Moin,

    wieder mal heiteres Rätselraten!!!
    Du solltest ma posten welche Hardware verbaut ist.
    Also mit Hersteller und Bezeichnung
    Mainboard?
    Speicher?
    CPU?
    Grafikkarte?
    Netzteil?
    Festplatte?
    Laufwerke?
    Netzteil?

    gruss
    Neo2K
     
  6. #5 6. Januar 2007
    AW: Rechner bleibt einfach Hängen!

    Hi!

    Ich kann dir einfach mal meine Hypothese geben, kann aber auch total daneben liegen.

    Ist es nicht so, dass beim Beenden von Games, Apps etc. der Speicher, die davon abgelagerten Informationen leert?

    Wenn dem so ist, könnte es doch am Arbeitsspeicher liegen, obwohl es komisch ist, dass es nicht anderswie auch passiert.

    Kannst ja mal MemTest installieren und ne Zeit lang laufen lassen.

    Da wir keine genauen Informationen über dein Sys haben, denke ich müssen wir so StepByStep an die Sache rangehen.

    MfG
    Tayfun369
     
  7. #6 6. Januar 2007
    AW: Rechner bleibt einfach Hängen!

    hm würd auch erstmal nen memtest machen

    passiert das nur wennste im game auf beenden klickst oder auch wennste es mit taskmanager beendest ?


    das mit dem sofortigen neustart kann man verhindern
    rechtsklick arbeitsplatz -> eigenschaften -> erweitert ->starten und wiederherstellen und dann den hacken bei automatisch neustart durchführen wegmachen
    dann kommt der bluescreen mit der fehlermeldung
     
  8. #7 6. Januar 2007
    AW: Rechner bleibt einfach Hängen!

    Würd dir auch das raten von lamagra

    Gib mal Pc angaben

    und probier mal start-> ausführen -> cmd -> chkdsk /f /v
    einfach 1-2 durchlaufen lassen dann sollte es wieder gehn
     
  9. #8 6. Januar 2007
    AW: Rechner bleibt einfach Hängen!

    Also men rechner!
    Intel Core 2 Duo 6400 wird gekühlt von einer Wasserkühlung! 40°C bei voll last!
    DDR2 Infinion 533MhZ
    Asus P5B
    GF 7900GTO
    Samsung 300BG 8MB
    Netzteil:Bequiet 480 Watt!
    Nix dafon ist übertaktet
    Wenn er hängen bleibt dann seh ich nur ein ein BILD und es geht nicht mehr,wenn ich strg alt entf drücke dann geht auch nix!
    Glaube nicht das hir irgend was zu heis ist!
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Rechner bleibt einfach
  1. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    677
  2. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    357
  3. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    208
  4. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    297
  5. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    577