Rechner fährt nicht mehr hoch

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von -xXx-, 25. Dezember 2008 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 25. Dezember 2008
    Hallo RR-Community,

    hier zur Vorgeschichte:
    Ich habe mir eine neue Festplatte zugelegt (Samsung 320GB SATA), die ich als 2te Platte nutzen möchte. Meine "Systemplatte" ist eine IDE-Platte (Samsung 80GB). Ich habe Windows problemls installieren können, jedoch hängt sich der Rechner nch ca. 2 Minuten auf (und das jedes mal).
    Nunja ich habe die SATA nun mit dran nur fährt er nun garnicht mehr hoch!

    Er überspringt den Screen wo die Daten (CPU, RAM "drücke Del fürs Bios etc.) stehen und dann kommt ein schwarzes Bild mit der Schrift:
    "Building DMI Pool..."
    oder
    "Verifying DMI Pool Data..."

    Hin und wieder komm ich ins Windows, ist irgendwe ne reine Glückssache.

    Zu meinen Fragen:
    Wie kommt ich is Bios?
    Liegt das aufhängen des Rechners an der Systemplatte? (Habe Windows schon mehrmals neuinstalliert, aufhängen tut er sich trotzdem.)

    Brauche eure Hilfe! Ich komme nicht weiter und häng da nun schon ca. 5 Tage dran.

    mfg

    EDIT: Ich würde gan gerne nur die SATA-Platte nutzen, jedoch habe ich kein Diskettenlaufwerk (und auhc keine MSI Diskette mit Treibern) kennt da jemand ne nützlche Hilfe?

    Mein System:
    MSI K8T Neo2 - F. v. 2.0
    Athlon 64 4000+
    Geforce FX 5700
    2 GB Ram
    320GB Samsung S-ata
     

  2. Anzeige
  3. #2 25. Dezember 2008
    AW: Rechner fährt nicht mehr hoch

    Hast du mal während er hoch fährt die ganze Zeit "Del" gespammt?
    Sollte eigentlich Funktionieren.
    An sonsten versuch mal dein Bios zu reseten, vllt hat sich das irgendwie zerhaun als du die neue Platte angeschlossen hast.
     
  4. #3 25. Dezember 2008
    AW: Rechner fährt nicht mehr hoch

    Taste gespammt, war das erste was ich gemacht habe..

    Wie kann ich das Bios resetten? - Komm ja nicht rein
     
  5. #4 25. Dezember 2008
    AW: Rechner fährt nicht mehr hoch

    ich brauchte bis jetzt 1x einen S-ATA treiber für eine platte und das bei einem futjitsu system ... bei allen anderen brauchte ich ehrlich gesagt keine ... findet er die festplatte ohne treiber nicht hast du das schon probiert?

    €: fürs bios reset gibts n jumper aufm board ... musste aber googeln welcher bei dir ist
     
  6. #5 25. Dezember 2008
    AW: Rechner fährt nicht mehr hoch

    Hab es mal zu Anfang probiert, er findet die Platte bei der XP-Inst.nicht - somit bleibt die Inst. einfach stehen.EDIT:
    Bios resett ging 100%ig nur steht nun beim start

    "IDE Channel 0 Maser: Festplatte"
    "IDE Channel 0 Slave: Laufwerk"
    Floppy disk(s) fail (40)
     
  7. #6 25. Dezember 2008
    AW: Rechner fährt nicht mehr hoch

    Kann aber auch an falschen Bios Settings liegen.

    Falls es gar nicht geht kannste ja mal nach einem aktuelleren Bios suchen und gegebenenfalls updaten
     
  8. #7 25. Dezember 2008
    AW: Rechner fährt nicht mehr hoch

    Bios updaten ist doch ne heftige Sache...kann man das so einfach als "BiosNewbie"?

    EDIT:
    Naja bin grad am Reparieren des Betriebssystems - wegen den ständigen hängern.
    Sata platte konnte ich nicht auswählen zum installieren - schade.

    DANKE An Alle!
    enn einer, eine Idee haben sollte bezüglich
    - Wie bekomme ich die Sata zur Systemplatte ohne Treiber -
    schreibt ne pm an mich - wäre super nett.

    -closed-
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Rechner fährt mehr
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.523
  2. Antworten:
    24
    Aufrufe:
    721
  3. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    204
  4. Rechner fährt nicht mehr hoch

    Hapablap , 10. Juni 2007 , im Forum: Windows
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    425
  5. Antworten:
    13
    Aufrufe:
    274