Rechner hängt sich auf? warum?

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von jbsentinel, 10. November 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 10. November 2007
    Hi hab folgendes Problem.

    Hab den Rechner von meiner Freundin hier. Soll schauen was damit los ist.

    Komplett PC Siemens
    Hardware: AMD 3700+
    board: keine ahnung
    ram: 1 GB
    grafik: ATI x700

    kann leider keine teile von mir dort reinbaun da ich nen Intel C2D hab dem zu folge auch DDR2

    So nun zum Problem:

    Angefangen hat es damit das er sich im Windows aufgehangen hat z.b beim surfen oder einfach nur wenn man nichts gemacht hat. Bild war Freezed!

    Manchmal hat er sich selber neugestartet. Dann ging er garnichtmehr an.

    Zum Schluss konnte man ihn anmachen aber der Monitor gab kein Signal. Alles sehr merkwürdig.

    Hab den Rechner jetzt bei mir. Hab ihn Platt gemacht (formatiert) Wollte windows neu raufziehn aber er hängt sich bei der Installation auf.

    Hab mal neue Wärmeleitpaste auf die CPU geschmiert, neuen Kühler auf die Graka da ich vermutete das es an der Wärme-entwicklung lag. Weil wenn er lief und man dann versuchte ihn wieder zum laufen zu bekommen er gleich wieder abschmierte.

    Hab den Ram ausgebaut, aber alles half nichts.

    Hoffe ihr könnt mir helfen.
     

  2. Anzeige
  3. #2 10. November 2007
    AW: Rechner hängt sich auf? warum?

    wie hoch sind denn die temps?
    mal netzteil getauscht?
     
  4. #3 10. November 2007
    AW: Rechner hängt sich auf? warum?

    Temps sind in ordnung: bios sagt CPU 47°C wie gesagt is ein Komplett PC
    meinst am Netzteil kann es liegen? das er sich aufhängt? (sogar im Bios) is bis jetzt 1x passiert
     
  5. #4 10. November 2007
    AW: Rechner hängt sich auf? warum?

    naja bei solchen sachen isses meist nt oder mobo 50/50
    speicher haste ja schon getauscht
    temps sind i.o
    wenn du jetz ein neues/dein netzteil einbaust kannst du fast sicher sagen das es das mobo is
     
  6. #5 10. November 2007
    AW: Rechner hängt sich auf? warum?

    Hi

    Es kann eventuell sein,dass irgend eine Bios einstellung falsch ist
    Ich würde mal ins Bios gehen und die Option
    "Load bios setup defaults" benutzen

    Oder benutzt du vielleicht verschiedene Rambausteine
    Vielleicht arbeiten sie nicht richtig miteinander zusammen
    Falls das der Fall ist würde ich dein Pc nur mal mit zwei gleichen
    Rambausteinen benutzen vielleicht geht das ja

    Oder vielleicht ist verursacht eine zusätzlich eingebaute Hardware
    einen Konflikt was den System-Break auch erklären würde

    Ich würde mal alles ausbauen bis auf deine Festplatte und dein
    Cd-Rom

    Wenn´s dann klappt liegt der Fehler bei der vorher eingebauten Hardware



    Überprüfe mal auf deinem Board ob die Stecker für den Cpu-Lüfter auch auf dem richtigen
    Steckplatz sitzt

    Diesen kann mann ja auch auf "Chassis Fan" anschliessen
    Viele Boards starten dann erst gar nicht mehr andere hingegen fahren das system hoch
    Da der Prozessor an diesem anschluss zu wenig luft bekommt schaltet das Board
    bevor der Prozessor überhitzt aus must du mal nachschauen


    Falls du mal den Cpu-Lüfter zum reinigen vom Board entfernt hast kann es leicht passieren
    das man den Lüfter falsch herum einbaut was die Folge hätte,dass dein Cpu überhaupt
    nicht mehr gekühlt wird.Check das mal nach!!

    Überprüfe den Kühler der Grafikkarte
    Läuft er?
    Sind die Luftschlitze sauber?

    Denn bei schlechter Kühlung der Grafikkarte Freezt wie du sagst das bild ein
    was bei überhitzung des Prozessors hingegen nicht passiert
    Denn da schaltet das Board den kompletten Pc aus


    Geh mal alle Punkte durch vielleicht klappt´s ja


    Mfg
    @Hs
     
  7. #6 10. November 2007
    AW: Rechner hängt sich auf? warum?

    Bios hab ich als erstes Kontroliert. Cpu lüfter läuft + sauber Graka kühler läuft + sauber

    rams hab ich nich getauscht, nur auf anderen steckplatz und hab mal einen rausgenommen.

    Es wurde keine zusetzliche Hardware eingebaut, wie gesagt, es ist ein komplett PC.


    Der Pc lief so wie jetzt schon 1 jahr und es wurde nichts verstellt eingebaut usw. Nun hat er diese fehler.

    Werde das mit dem Netzteil Morgen versuchen. Hört sich vielversprechend an, wüsste nähmlich nicht woran es sonst noch liegen könnte, ausser Mainboard. Vielen dank schonmal
     
  8. #7 10. November 2007
    AW: Rechner hängt sich auf? warum?

    wobei man auch sagen muß wenn eine temp von 47°C im bios angezeigt bekommst isses ein bissle viel oder nich?
    weiß jetz nich was der AMD 3700+ so hat
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Rechner hängt
  1. [Windows 7] Rechner hängt dauernd

    MC Downlow , 30. Oktober 2011 , im Forum: Windows
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    1.794
  2. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    256
  3. Rechner hängt sich auf

    e-h , 13. Oktober 2009 , im Forum: Hardware & Peripherie
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    319
  4. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    356
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    707