Rechner/Notebook an TV anschließen?

Dieses Thema im Forum "Audio und Video" wurde erstellt von TheOneRaiDen, 23. Dezember 2008 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 23. Dezember 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    Hey Menschen,


    habe vor mir im Jan./Feb. einen LCD zu kaufen.

    Ich möchte von euch wissen, wie es möglich ist, meinen Notebook oder Rechner an den LCD anzuschließen.

    Vorstellung von mir.

    Die Idee haben einige.

    1. Ich möchte wissen, was mein LCD-TV für einen Anschluss besitzen muss.
    2. Welches Kabel ist Nötig (gibt es Alternativen?)?
    3. Welche Anschlüsse muss mein Rechner/Notebook haben.

    Ich möchte den LCD als Hauptbildschirm nutzen, ohne Splitten und andere Spielchen.
    Will meine Filme und Serien aufm PC einfach zusätzlich gern auf einem großen TV sehen.
    Praktisch wie eine Mediastation.

    Bewertungen für alle sinnvollen Beiträge versteht sich ;)

    Ich freu mich!
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 23. Dezember 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Rechner/Notebook an TV anschließen?

    HallO!
    Dein TV Braucht ein S-Video Eingang und dein Notebook ein S-Video Ausgang!
    Und zwar sehen die so aus:

    s.video.gif
    {img-src: //techpubs.sgi.com/library/dynaweb_docs/hdwr/SGI_EndUser/books/O2PLUS_RG/sgi_html/figures/s.video.gif}


    Du brauchst ein S-Video Kabel zum Verbinden der Geräte
    Das hier währe das richtige:
    http://www.afterbuy.de/afterbuy/shop/storefront/start.aspx?seite=/afterbuy/shop/storefront/produkt.aspx%3Fshopid%3D1637%26produktid%3D258839

    MFG. S-K!NG
     
  4. #3 23. Dezember 2008
    AW: Rechner/Notebook an TV anschließen?

    ich weiß ja nicht, ob die LCD-TV's noch Scart anschluß haben.
    sollte es denn so sein, dann geht das eig auch noch mit dem oben genannten SVideo-Svideo kabel und ner Scart-Kupplung dafür. Läuft bei mir so. ich glaub 8€ die kupplung und das Kabel auch nochmal.
    wie gesagt, bei mir läuft es so. Schon ewig
    Und den Fernseher als 2ten Bildschirm (oder als Erweiterung oder als Klon) benutzen kann man dann unter denn GraKa Einstellungen ändern, sobald der TV angeschlossen ist und erkannt wurde. (sobald eine Spannung an dem anschluß anliegt)
    Je nachdem, weche du hast. Unterstützt wird es auf jedenfall seit ein paar Jahren.

    Grüße
     
  5. #4 23. Dezember 2008
    AW: Rechner/Notebook an TV anschließen?

    Wenn du ein echtes digitales Signal vom PC zum LCD bringen willst (ist denke ich der Sinn des Ganzen), das ist die einzige Alternative Ein DVI-Ausgang am PC und ein HDMI-Eingang am LCD.
    Dann kannst du das Bild via DVI auf HDMI Adapter übertragen.
    Beste qualitative Möglichkeit
     
  6. #5 23. Dezember 2008
    AW: Rechner/Notebook an TV anschließen?

    so mach ich das auch und kann nur jedem empfehlen es so zu machen. Super Bild, keine Störungen und es lief auf anhieb.

    Funktioniert halt nur mit einen DVI Ausgang
     
  7. #6 23. Dezember 2008
    AW: Rechner/Notebook an TV anschließen?

    also die ersten beiden antworten sind ja mal fürn Ars** :D in welcher Steinzeit lebt ihr denn noch ?
    eine Röhrenglotze könnt ihr mit S-VHS oder Scart anschliesen aber doch kein LCD/Plasma mehr :D lol

    klm46 hat es schon richtig beschrieben per DVI/HDMI Adapter zum HDMI Eingang in den LCD und fertig braucht man auch garnix mehr einstellen müsste auf anhieb alles anzeigen! Mein System hat mein LG 42" sofort erkannt und fertig!!

    Und was ein DVI oder HDMI Ausgang ist kannste ja Googlen um zu wissen was für ein Ausgang das ist was Du an deinem Lappi oder PC haben solltest ;)
     
  8. #7 23. Dezember 2008
    AW: Rechner/Notebook an TV anschließen?

    Alles klar thx für die Antworten ;)

    Also der LCD wird sehr neu sein also wohl die aktuellen anschlüsse haben auch SCAT ;>



    Werde mir die entsprechenden Kabel zulegen und beim Kauf auf die Anschlüsse achten, scheint sehr simpel!


    BW gabs für alle danke ;)
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Rechner Notebook anschließen
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    239
  2. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    228
  3. Suche Office/Entwickler-Rechner

    Mosaa , 10. November 2017 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    5.362
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    7.994
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    2.029