Rechner so i.o.?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von KoRn4ever, 7. Dezember 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 7. Dezember 2009
    Stelle euch kurz meine cfg vor;

    cpu - Intel i5-750 / org. Intel Box-Cooler
    board - ASRock P55 Pro, Socket 1156
    hdd - Samsung, HD154UI 1,5 TB
    ram - 8192MB Team Elite DDR3, 1333 MHz, TED32048M1333HC9, CL=9-9-9-24 (dual-channel)
    gpu - NVIDIA GeForce GTX 275 / 896MB DDR3
    netzteil - ATX, Energon, Qualitätsnetzteil 750W, ultrasilent

    geht das so durch oder zu extrem am falschen Ende gespart?

    BWs sind Ehrensache ;)
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 7. Dezember 2009
    AW: Rechner so i.o.?

    Interessant wären Angaben wie Monitor und Verwendungszweck.
    Ansonsten könnte man vielleicht nochmal die GPU angucken, aber eigentlich passt das, wenn du gerne eine Nvidia haben möchtest.
     
  4. #3 7. Dezember 2009
    AW: Rechner so i.o.?

    Wenn du die Ohren schonen willst nimm nen anderen Kühler - EKL Brocken oder Scythe Mugen 2 z.B.

    Sicher, dass du 8GB brauchen wirst?

    Das Netzteil hört sich nach nem Billighersteller an und viel zu viel Leistung.
    Enermax Modu82 425W oder vergleichbares und gut ist!

    Ausserdem würde ich versuchen eine HD5850 zu bekommen...ansonsten eine 5770, die GTX275 ist mMn eigentlich keine gute Wahl mehr.

    mfg
     
  5. #4 7. Dezember 2009
    AW: Rechner so i.o.?

    Samsung BW 226,

    würde COD MW 2 problemlos laufen?
     
  6. #5 7. Dezember 2009
    AW: Rechner so i.o.?

    Nimm für das Geld eine 5850, auch, wenn die Verfügbarkeit nicht so pralle ist.
    Wird sich aber lohnen :p.

    Netzteil würde ich nen anderes nehmen. mele1 führt da schon eins an.

    Ja, dein COD MW 2 wird darauf problemlos laufen.
     
  7. #6 7. Dezember 2009
    AW: Rechner so i.o.?

    ich würde mir vielleicht erstmal 4 Gb zulegen im Moment ist 8Gb denke ich zuviel, weil du es gar nicht voll auslasten kannst. Vor allem ist es ja bei RAM kein Problem nachzurüsten.

    Ja wenn du noch Zeit hast würde ich auf die HD 5850 warten. Die 5770 hat meiner Meinung nachzu wenig Power. Ich stell mir auch grad eine Konfig zs und Masterchief hat mal eine Performance Tabelle gepostet:
    Performance:
    Die HD 5850 hat da nochma nen bissen mehr Leistung. Musst du halt abschätzen. Ich weiß nicht wie schnell die sich auf ihrem Listenpreis von 210 € einpendeln wird..
    Kanst auch die 4980 kaufen die kostet nur ca. 135 und hat mehr Power...

    Ja und Kühler wie gesagt EKL Brocken oder Scythe Mugen Rev. 2 wenn du leisn Rechner willst...
     
  8. #7 8. Dezember 2009
    AW: Rechner so i.o.?

    was willst du mit ner ecogreen als systemplatte? Oo
    leg entweder noch 40 € drauf für ne spinpoint f3 500 gb als system platte oder kauf dir die 1 TB version wenns reicht und lass die ecogreen weg

    netzteil is schrott
    enermax, bequiet, tagan, seasonic, corsair etc
    450 W reichen locker
     
  9. #8 8. Dezember 2009
    AW: Rechner so i.o.?

    budget? wozu wird er genutzt ? 8 gb brauchst nicht, sonst kannst immer in der nächsten zeit aufrüsten! das netzteil was du hast ist viel zu überdimensioniert ;) den rat zur grafikkarte wurde ja bereits gepostet!

    ich schlag dies vor :

    CPU: AMD Phenom II X4 945 Box 95W, Sockel AM3
    ich würd den Boxed raus nehmen und einen der unten genannten nehmen
    Kühler: Alpenföhn CPU-Kühler Groß Clockner //// oder den Broken
    Board: MSI 770-C45, AM3
    HDD: Samsung SpinPoint F3 1000GB, SATA II //// oder die 500 GB
    Ram: 4GB-Kit G-Skill Ripjaws PC3-10667U CL9
    Netzteil: Corsair VX450W 450 Watt oder Enermax Pro82+ 425W
     
  10. #9 8. Dezember 2009
    AW: Rechner so i.o.?

    - 8GB würde ich bei den momentanen Preisen nicht holen, ausserdem reichen 4GB absolut aus.
    - wenn nur gespielt wird kannst du auch zum phenom II x4 greifen, in Spielen ca. gleich schnell
    - naja GTX275... würde, wie schon gesagt, eher zur 5850 oder zur langsameren 5770 greifen, alternativ eine HD4890, allerdings relativ laut im Referenzdesign (leisere und bessere Kühllösungen bietet z.B. die MSI Cyclone 4890, aber auch mit ~160 Euro teurer). Hoher Stromverbrauch und kein DX11 sind ebenfalls zu beachten.
    - Netzteil überdimensioniert und sieht nach noname aus. Ausweichen auf z.B. Enermax Pro425W(Ohne Kabelmanagement) oder EnermaxModu425W (mit Kabelmanagement)
     
  11. #10 8. Dezember 2009
    AW: Rechner so i.o.?

    was habt ihr für n problem?
    wenn er das geld dazu hat sich 4 weitere gb zu leisten und es will, lasst ihn doch
    nachteile wird er dadurch auf jeden fall nicht bekommen
    gegen eine GTX275 spricht in meinen augen auch nichts wenn man bereit ist auf dx11 und den ganzen kram der 5800er serie zu verzichten wie eyefinity etc
    eine monitorinfo wäre trotzdem ganz nützlich um die grafikkarte auszuwählen...
     
  12. #11 8. Dezember 2009
    AW: Rechner so i.o.?

    chill... :rolleyes: darauf hinweisen darf man ja wohl noch, das 4GB ABSOLUT reichen und die RAM Preise momentan hoch sind. Was er letztendlich macht, bleibt ja seine Entscheidung.
     
  13. #12 8. Dezember 2009
    AW: Rechner so i.o.?

    Allerdings sollte man dazusagen, dass diese Tabelle für das Setting 1680x1050, 8xAA, 16xAF gilt und somit eher einen Idealfall für ATi darstellt.
    Hier findest du Ratings für alle Settings, von der HD5850 (da die für dich am ehesten infrage kommt) ausgehend.

    Minmal ist die 5850 10% schneller als die GTX275, maximal 37% und im Durchschnitt etwa 20%.
    Lieferbarkeit ist kein Argument für die 275, denn die kriegt man auch erst frühestens ab 40€ über dem Einstiegspreis lieferbar, da die Produktion der GTX 2xx Karten größtenteils schon eingestellt ist, weil die keine Schnitte gegen ATi haben ;)

    Also, von den Minimalpreisen ausgehend:

    GTX275: ab 175€, langsamer, lauter, nur DX10, kein Multimonitorbetrieb möglich, höherer Verbrauch (215W), schwach in hohen Settings, über 30% heißer (bis 87°), mittelmäßig übertaktbar

    HD5850: ab 215€, schnell, verhältnismäßig leise, ATi Eyefinity (bis zu 3 Monitore fürs Gaming), 45W niedrigerer Stromverbrauch, auch in hohen Settings sehr schnell, bleibt sehr kühl (bis 67°), sehr gut übertaktbar (im Durchschnitt +30% GPU und +20% Speichertakt -> schneller als HD5870)

    Hier der komplette Test der 5850.

    @Ram: Ich würde erstmal 4 kaufen, und wenn die Preise wieder sinken werden einfach nochmal zuschlagen und auf 8 aufstocken.
     
  14. #13 8. Dezember 2009
    AW: Rechner so i.o.?

    ihr vergesst glaub ich alle dass die hd5800 nicht lieferbar ist....
     
  15. #14 8. Dezember 2009
    AW: Rechner so i.o.?

    ist die gtx 275 also absolut nicht empfehlenswert / gut? bws raus ;>
     
  16. #15 8. Dezember 2009
    AW: Rechner so i.o.?

    sag uns doch endlich mal deinen monitor/auflösung....
     
  17. #16 8. Dezember 2009
    AW: Rechner so i.o.?

    Die GTX 2xx Karten sind aber auch nur noch stellenweise verfügbar... Und da ist das Problem, dass ja keine neuen mehr hinterherkommen.
     
  18. #17 8. Dezember 2009
    AW: Rechner so i.o.?

    immernoch Samsung BW 226 1680x1050
     
  19. #18 8. Dezember 2009
    AW: Rechner so i.o.?

    asche über mein haupt
    bin ich heut verpeilt

    egal....bei der auflösung würde die GTX locker ausreichen...da die verfügbarkeit aber ebenfalls mies is, würd ich zur HD4890 greifen...optional nimmste die sapphire vapor-x
     

  20. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Rechner
  1. Suche Office/Entwickler-Rechner

    Mosaa , 10. November 2017 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    5.435
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    8.075
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    2.124
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.077
  5. Gaming Rechner budget ca 1600€

    GermanFire , 28. Dezember 2015 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    1.161