Rechnungsdaten korrekt wiedergeben (zum Zeitpunkt xx.xx.xxxx) | Produkt hat sich geändert | Zeitpunk

Dieses Thema im Forum "Webentwicklung" wurde erstellt von BladeFire, 20. Juli 2015 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 20. Juli 2015
    Hallo,


    ich würde gerne die Inhalte einer Rechnung korrekt wiedergeben die z. B. am 02.02.2015 ausgestellt wurde. In der Zwischenzeit hat sich aber der Preis, die Bezeichnung, der UST-Satz usw. geändert. Wie kann ich die Rechnung korrekt darstellen. Wie hätte ich dieses (fiktive) Problem verhindern können?

    Typischer aufbau:

    Tabellen: Kunden 1:n Rechnungen 1:n bestellteprodukte n:1 Produkte

    Mir fällt nur die Option ein, bei einer Änderung das Produkt in der DB nicht zu ändern, sondern vill. das Tabelenfeld aktuell auf "nein" zu setzen und einen neuen Datensatz anzulegen. Wäre diese Lösung geeignet (und noch wichtiger: optimal?)

    Wenn nein :

    wie würde man dieses Problem Lösen?

    (Wenn ja: dann gebt mir Bestätigung)

    Danke für eure Zeit.
     

  2. Anzeige
  3. #2 21. Juli 2015
    AW: Rechnungsdaten korrekt wiedergeben (zum Zeitpunkt xx.xx.xxxx) | Produkt hat sich geändert | Zeitpunkt heute: yy.yy.yyyy

    wenn die änderung an sich keine rolle spielt sondern nur der änderungszeitpunkt, dann einfach eine extra spalte im produkt für das änderungsdatum.

    wenn eine rechnung historisch ausgestellt wird und die alten daten drin stehen müssen, dann ist es nötig das produkt extra zu speichern also einfach für jede änderung ein neuen eintrag in der produkt tabelle mit einer extra spalte "old" die alle alten einträge erkennbar macht, damit diese zb nicht aufgelistet werden sondern nur als "archiv" genutzt werden.
     
  4. #3 23. Juli 2015
    AW: Rechnungsdaten korrekt wiedergeben (zum Zeitpunkt xx.xx.xxxx) | Produkt hat sich geändert | Zeitpunkt heute: yy.yy.yyyy

    Speichere die Produkte nach dem Kauf z.B. in warenkorb_produkte.
    Dort speicherst du anzahl, preis, mwst, kaufdatum, warenkorbID.

    Dann kannst du auch für bestimmte Kunden den Preis eines Produktes besser anpassen ohne Probleme.
    Und du hast keine Probleme damit, falls sich später mal der Artikelpreis ändert oder der MwSt. Satz mal wieder erhöht oder gesenkt wird.
    Speichere den Preis immer Netto mit 4 Nachkommastellen, sonst treten schnell Rundungsprobleme auf.

    Schöne Grüße
     

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Rechnungsdaten korrekt wiedergeben
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.221
  2. HTML5-Code Korrektur

    Yeyo187 , 20. Juli 2014 , im Forum: Webdesign
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.306
  3. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.289
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    681
  5. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    2.387