Rechtsradikaler HipHop

Dieses Thema im Forum "Musik & Musiker" wurde erstellt von b00tb0y, 6. Juni 2005 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 6. Juni 2005
    Könnt ja ma lesen wie ihr das von wegen "rechtem" HipHop findet?

    http://www.sueddeutsche.de/kultur/artikel/68/53015/

    Der Text ist ziemlich eindeutig...
     

  2. Anzeige
  3. #2 6. Juni 2005
    RE: Für diesen Beitrag bedanken sich folgende User:

    hab mir zwar den text nicht ganz durchegelesen, aber die ersten zeilen reichen

    solche typen haben keinen schwanz in der hose, die müssen des irgendwie kompensieren

    ICH HASSE SO EINEN RECHTEN SCHEISS
     
  4. #3 6. Juni 2005
    *LOL*

    Sind doch voll die Backpfeiffen Gesichter. Machen "rechten" HipHop. Hallo *Aufwachen* das ist doch sogenannte "*****" Musik.

    Wie dämlich muß man denn sein um auf schwarze Mukke rechte Lyrics zu bringen. Ne gewisse Schulbildung hätte bei Fler und weiß der Henker wie die Vögel alle heißen wohl dich nicht geschadet.

    Aber so ist das wohl eben, mal nen Gangster oder Ghetto Film gesehen und schon voll die Ahnung haben was abgeht.

    Habs ja schon immer gesagt, deutscher "Hip Hop" (schüttel) ist was für die Tonne.

    Da bleibe ich doch doch lieber meinem guten alten OldSchool. Von richtigen SCHWARZEN US Artists.
     
  5. #4 6. Juni 2005
    LOL
    Hab den Artikel zwar nicht fertig gelesen, aber der Verfasser des Artikels is mir schonma sympatisch ;)

    Ich denke aber nich, dass Fler usw rechts sind/sein wollen. Aber die ganze Aggro-Scheisse und das Möchtegern Ghetto-Gangster gehabe is sowieso ein Witz und extrem erbärmlich. Fler, Sido, Bushido und die anderen deutschen "Ghetto-Rapper" (loooool) sind ja alle soooo hart :O. Die sind doch alle auf K und pissen sich schon in die Hosen, wenn se jemand nur böse anschaut und ihre "Homies" nich da sind.
    LOOOL

    Tut mir leid, aber wenn ich mir die deutsche Hip-Hop-Szene anschau bin ich wieder mal so richtig froh, dass ich kenen höre :)

    Ich habs doch immer schon gesagt: Wer Hip-Hop hört is selber schuld. Metaller snd einfach besser dran! :rolleyes:
     
  6. #5 6. Juni 2005
    Ob das Dummheit ist bezweifle ich - da steht sicher ein Marketing-Profi dahinter.


    Ob das noch was mit dem ursprünglichen Batteln zu tun hat ist allerdings die Frage - ist für mich dadurch, dass er hier einen ganzen "Stamm" als "Sinti-Sippe" bezeichniet, nur weil er einen daraus - eine Person nicht leiden kann, wiederum Dummheit und hat nichtsmehr mit dem persönlich Angreifen seines Gegenübers direkt zu tun.


    Finde ich persönlich eine Aussage, die gar nicht mal soweit hergeholt scheint...sollte mal bedacht werden.


    Denke nicht, dass z.B Aggro irgendwas mit dem Rechten-Millieu zu tun hat - wird halt also Motiv verwendet um aufzufallen - um anzustoßen.
    Und wenn niemand diesen rechten Müll, bzw. die abwertenden Ausdrücke, die über ganze Völer, Stämme oder Randgruppen hören wollte, dann würde niemand darüber schreiben.
    Was ich damit sagen will, ist, dass die Hörer diesen Mist hören WOLLEN! - und damit stellt sich die Frage wer hier rechtslastig angehaucht ist.
     
  7. #6 6. Juni 2005
    rechter hip hop?ich schmeiss mich weg.denen ist auch nix zu blöd :)
    das ist so dämlich wie türkische nazis :)
    ein wiederspruch in sich
    was ist nur mit unserm land passiert,anscheinend darf hier jeder depp tun und lassen wonach ihm gerade ist.hilfe ich muss hier weg
    mfg
     
  8. #7 6. Juni 2005
    ich kenn nen türken der rechts ist^^
    (obwohl viele türken sind ja "rechts" weil sie so ziemlich gegen alles "untürkische" sind)
     
  9. #8 6. Juni 2005
    weshalb kommen ausländische mitbürger dann überhaupt nach deutschland,wenn sie sowieso alles kritisieren, viele(schreibe bewusst viele und nicht alle)sich wie assis benehmen und auf auf diesen staat schimpfen???wenn ich in ein anderes land komme wird doch auch vorausgesetzt das ich mich an die vorschriften,diegewohnheiten der menschen oder dieses landes anpasse(glauben respektieren etc)
    weshalb lehnen es viele ab,zb die deutsche sprache zulernen???was ist in deutschland anders als in ihren heimatländern??
    bitte um antwort
    mfg
     
  10. #9 6. Juni 2005
    Deutschland=Wohlfahrtsstaat
    Hier gibts zwar Arbeitslos aber man kriegt Geld zum Leben vom Staat
    (gibts in fast keinem anderem Land)
    Hier gibt es keinen Krieg wie in vielen anderen Ländern

    Sowas gibts halt nicht so oft und wenn die Leute dann auch noch so freundlich sind und nichtmal verlangen das man ihre Sprache lernt bevor man hier leben darf dann weiß ich auch nicht

    mich kotzt echt an das hier jeder einfach ins land kommt und sich nicht integriert
    in usa gibts nen einwanderungstest und wenn du den nicht bestehst heißt es tschüss!
     
  11. #10 6. Juni 2005
    wenn ich dich richtig verstehe hängt uns dieser hitler immernoch an,dh.das die politiker lieber tatenlos zusehen um nicht wieder mit diesem kranken typen von damals in verbindung gebracht zu werden.aber ist es nicht langsam an der zeit das alles hinter uns zu lassen und endlich mal nach vorn zu blicken.in der den usa gibts den bush und der ist auch keinen scheiss besser als hitler(hoffentlich bekomme ich jetzt keinen besuch von den amis :)).aber er darf tun und lassen was er will.es wird zeit unser land zu putschen!!!!(is nur spass)
    mfg.
     
  12. #11 6. Juni 2005
    Ich hasse Aggro zwar aber diesmal muss ich sie ma in Schutz nehmen...

    Die Texte sind eindeutig nicht rechts...
    Wie gesagt das widerspricht der Idee vom Hip-Hop und ist total sinnlos.
    Wenn Fler wirklich rechts wäre dann wäre die Beziehung zwischen Fler und Bushido etwas sinnlos gewesen da Bushido selber Kanacke ist. Aber das war auch schon bei B-Tight so...Als er den Track "Der *****" rausgebracht hat haben die meisten den auch als rassistisch aufgefasst...die presse hat da natürlich auch ihren teil zu beigetragen. naja dabei schreibt er in seinen text eigentlich nur über sich selber da er auch zum Teil schwarzer Herkunft ist. Naja ist schon ziemlich anstößig aber noch nachvollziehbar imo.
    Aber ist klar dass die Presse die Rapper wieder als "böse Männer" die sogar noch rassistisch sind. Ist sicherlich auch ein Marketing-Projekt von Aggro. Einfach scheiss Komerz.

    Das A ist auf Azad bezogen (der übrigens russicher Abstammung ist) und hat gar keine rechte aussage...Wenn wir 1337 sagen und das jemand leet ist meinen wir auch net dass er wie "der Führer" ist -.-"
     
  13. #12 6. Juni 2005
    Schwachsinn, ich hab nur die erste zeile gelesen und hallo? das weiß jeder das mit dem A, Azad gemeint ist. Wat Azad ist Russicher abstammung? natürlich kann ja sein, ich kann ja auch ami, russe, türke sein bzw 2 generationen zurück. :rolleyes:
     
  14. #13 6. Juni 2005
    jo goil!!! besonders da mit der "*****" musik haut rein.... aba du hast da vollkommen recht... des sind alles spacken... und achtet mal auf die texte.... nur müll....
     
  15. #14 6. Juni 2005
    also meiner meinung nach sollte man nur leute reinlassen die wenigstens ein grossen teil der deutschen sprache vertsehen . aber ermsa back to topic . ich habe es in sovielen foren etc. schon ma gepostet . das mit dem rechtsradikalen hip hop is einfach der grösste schwachsinn . fler und ein nazi ? unwahrscheinlich , den er hat fast nur mit ausländern zu tun (g-hot , automatikk
    etc.) . und dann noch der vorwurf an bushido ? da schmeiss ich mcih doch echt weg und frag mich wo wir geladnet sind . bushido vater is deutscher und die mutter tunesierin soweit ich weiss. da ist es doch echt lächerlich dem sowas vorzuwerfen . als ob politiker etc. keine anderen themen haben . sollten sich ma lieber um die wirklich wichitgen sachen kümemrn , als um musiker , raubkopierer usw.

    mfg
    strauchi
     
  16. #15 6. Juni 2005
    Es ist irgendwie kAlt hier :D ( 12.05.2005 16:51 Uhr)
    Naja, is aber nur Marketing... sonnst hätten sie keinen schwarzen B-Tight... und einen Masken-Mann.... Geld geld und Geld mehr wollen die nicht.
    Irgendwie hat jeder etwas faschismus in sich ob nun mehr oder weniger, etwas National stolz ist ja okay... aber sprüche wie Am 8. Mai wird zurückgeschossen und so gehen zu weit....
     
  17. #16 6. Juni 2005
    ich wird auch sagen das es alles faxen sind so ein scheiss fler ist doch selba nicht ganz deutsch!und hat wie schon jemand vor mir sagte mit bushido tracks gemacht dann mit B!-tight und mit harris!also bitte das mit der ndw ist doch alles nur ne masche ....
    hip hop wird nie rechts sein ..... und wenn dann sind das nur assis die kein plan haben!
    achso soll nicht heissen das ich fler in schutz nehme :)
     
  18. #17 6. Juni 2005
    bah!

    bah !!!
    ich glaubs nicht schund zeitung ... man die brauchten einfach bloss was zum schreiben! finde den scheiss ziemlich dämlich!
    lol ihc kann mir auch viel ausdenken wenn ich irgendwas schreiben soll *lol*
     
  19. #18 6. Juni 2005
    Man ist das ein scheiss!
    Wie kann Fler rechts sein, Fler und Bushido waren mal die besten Freunde und Bushido ist selbst ein Ausländer.
    Allgemein steht die NDW nicht für den Nazi scheiss sondern nur für den
    Deutschen Rap.
    Das der deutsche Rap stärker wird als der ami rap.

    mfg Splash
     
  20. #19 6. Juni 2005
    Hast du schonmal was von Landßer gehört? Der macht rechtsradikalen rap.
     
  21. #20 6. Juni 2005
    genau außerdem is b-tight soweit ich weiß auch nich so ganz deutsch :O
    naja die armen journalisten hätten ja sonst nix zu schreiben
     
  22. #21 6. Juni 2005
    Also ich finde das alles Quatsch,
    fast alle aus Berlin die rappen ausgenommen natuerlich Kool Savas!
    Das mit dem Ghetto kack is auch sowas von ausgedacht, in ganz deutschland gibt es kein "ghetto"!!!
    Auch wenn die Berliner meinen oh wir haben ein Ghetto, selbst wenn es so wäre dann ist es echt traurig das sie es "cool" finden, denn nichts ist an einem Ghetto gut! Da herrscht nur gewalt und Armut!
    Und wer auf sowas stolz ist hat schon nichts im Kopf, noch dazu sagen die ja auch alles ist :poop: außer Berlin, das ist auch so was dummes, denn jetzt meinen die ja Deutschland bla bla bla.
    Wiederspruch in sich ist das doch.

    p.s. Rassismuss ist auch schwachsinn, denn warum sollten jetzt z.b. deutsche besser sein als andere? Auch quatsch denn wir sind alles nur menschen!!!!!!
     
  23. #22 6. Juni 2005
    Also..
    Dieses ganze "Rechtsradikaler HipHop" Ding wurde ja in den letzten Wochen durch Fler wieder angeheizt..
    Es wird in den Medien über ihn diskutiert das er angeblich rassistisch sei, tja ne bessere Promo kann es für ihn ja nicht geben wenn alleman über ihn herziehen bzw. diskutieren.
    Aber da seh ich noch ein Problem: Fler ist sicherlich KEIN Rassist ! Wie andere hier im Thread schon erwähnt haben, Flers Freundeskreis besteht doch hauptsächlich nur aus Ausländern.
    Da sieht man aber mal wieder; wenn ein Deutscher sagt er ist stolz auf sein Land etc. wird er sofort als Nazi abgestempelt..
    Natürlich ist es durch Deutschlands Vergangenheit ne heikle Angelegenheit, zu sagen "Das ist Schwarz-Rot-Gold, hart und stolz." aber wie gesagt, wenn man Flers Backround kennt dann sieht man das die ganze Diskussion um ihn überzogen ist.

    Und dieser ganze "Deutsche-Gangsta-frisch-aus-dem-Ghetto-HipHop-Sound"...
    Naja, wems gefällt :D
     
  24. #23 6. Juni 2005
    Ja meinet wegen kann man stolz sein, aber als Werbung Hitler Sprüche Zitieren? Hallo? Wo leben wir bitte?
     
  25. #24 7. Juni 2005
    Also soweit ich weiß hat Fler etc.keine Hitler Sprüche zitiert ?(
     
  26. #25 7. Juni 2005
    hi @ll,
    ich finde Fler zum kotzen, der kann nicht rappen und hat ne :mad: stimme!!! "Papa ist hier" schon so ein spruch geht mir persönlich echt auf den sack! der hat mal gerade paar haare auf dem sack und mutiert sich zum Oberpapa! ich finde den typen sollte man kein Mikro in hand geben, sondern paar schläge auf den allerwertesten! Er ist kein Nazi er ist nur BLÖD!
    mfg
    coolmove
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Rechtsradikaler HipHop
  1. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    251
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    2.545
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.515
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.460
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.727