reconnect router mit .bat?

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von ronin_the_1, 24. November 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 24. November 2007
    hi, ich möchte dass ich meinen router mithilfe einer .bat datei reconnecten kann...
    den dazugehörigen netzwerk pfad des disconnectens habe ich (beim disconnect macht er dazu einen reconnect): http://192.168.2.1/cgi-bin/disconnect.exe
    jetz möchte ich wissen wie ich den pfad mithilfe von einer .bat datei starten kann...

    btw: ich will das machen um bei rsd die parts schneller zu bekommen und ohne manuell zu reconnecten
    mein router: targa wr 500

    wär echt dankbar

    gruß ronin
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 24. November 2007
    AW: reconnect router mit .bat?

    Ich mach es bei mir mit dem Programm Routercontrol.

    Das installieren und so einstellen, dass du damit deinen Router disconnecten und connecten kannst und dann eine bat erstellen mit folgendem Inhalt:
    Die Pfade natürlich anpassen.
     
  4. #3 24. November 2007
    AW: reconnect router mit .bat?

    danke für die antwort, aber ich weiss meinen benutzernamen beim router nicht... sind das die providerdaten oder der netzwerkname? und das pw, ist es das pw dass ich vom provider bekommen hab?

    mfg
     
  5. #4 24. November 2007
    AW: reconnect router mit .bat?

    Soweit ich weiß ist der Login "root". Was das Passwort ist, weiß ich nicht genau. Probier einfach mal so Sachen wie "passwort(d)", "admin", "root", "0000" oder eben das, was du vom Provider bekommen hast (wobei das doch eher das Passwort für deinen Internetzugang sein wird, oder?). Irgendwie soll man das Passwort aber mit nem Webfrontend anlegen können, bei diesem Router. Hast du ne Software, die mitgeliefert war evtl? Ansonsten sollte das auch in der Anleitung stehen.

    Edit: Gerade gefunden: Das Pass sollte "0000" sein, wenn es noch nicht geändert wurde.
     
  6. #5 25. November 2007
    AW: reconnect router mit .bat?

    wenn er nichtmal die login daten vom router weiß hat das ding wohl jemand anderes eingerichtet.
    Hast du denn überhaupt deine DSL Daten im Router eingetragen oder benutzt du die Software von deinem ISP?
    Weil wie gesagt, falls jemand den Router eingerichtet hat wird er so schlau gewesen sein und das PW geändert haben ;)
     
  7. #6 25. November 2007
    AW: reconnect router mit .bat?

    Ich hab den gleichen Router wie du.

    Das Passwort ist "0000".

    MfG

    //edit:

    warum muss ich im Programm Routercontrol meine inet verbindungsdaten reinschreiben?

    die braucht man ganz sicher nicht um auf das webinterface zuzugreifen und das inet neuzustarten.

    //edit²: hat sich erledigt, ich war verwirrt weil mein router keinen benutzernamen hat^^

    mfg
     
  8. #7 3. Januar 2008
    AW: reconnect router mit .bat?

    Hi,
    habe eine .bat die den router reconncect. Öffnest einfach die datei und reconect den router in drei sekunden. Kannst dich ja bei mir melden oder so wenn du fragen oder was zu der .bat datei hast.
    Glaube aber die bat datei funkzioniert nur bei ftitz box und speed board, muss du einfach dann mal ausprobieren.
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...