Reifen mit Felgen verkauft - Rechtsfrage

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von steffster, 14. April 2012 .

  1. #1 14. April 2012
    Hallo RR,

    ich habe ein Problem und wollte mich mal erkundigen wie es ausschaut im Falle eines Rechtsstreites.

    Habe in eBay meine Sommerfelgen mit Reifen ausgeschrieben.

    Ein Bieter hat sie dann letztendlich außerhalb von Ebay von mir abgekauft.

    Er hat mir das Geld überwiesen und ich ihm die Felgen per DPD verschickt.

    Alles gut und schön.

    Jetzt schreibt er mir folgendes (nach einer Woche als er die Felgen erhalten hat.

    Hallo, habe gestern die Felgen auf mein Auto montiert und beim Fahren ist mir bei einem Reifen ein merkwürdiges Schlagen aufgefallen. Deswegen war ich heute bei einer Werkstatt und die haben den Reifen überprüft. Es kamm raus, dass der Reifen einer abgeschliffenen Stelle nicht Straßenverkehrstüchtig ist. D.h. mit dem Reifen darf ich nicht Fahren und dieser muss ersetzt werden.
    Darauf biete ich dir zwei möglichkeiten.
    1. Du nimmst die Felgen sammt Reifen zurück und erstattest mir den kompletten Betrag von 450€.
    2. Du ersetzt den "schlechten" Reifen.

    Ich habe vor dem versandt alles überprüft und kann das somit ausschließen.

    Falls er mich anzeigt, wer ist im Recht? Hat er Chancen oder hätte er das gleich feststellen müssen, als er die Felgen erhalten hat?

    BW ist selbstverständlich

    Danke
     
  2. #2 14. April 2012
    AW: Reifen mit Felgen verkauft - Rechtsfrage

    hast du das überprüft oder ne werkstatt, die dir das bescheinigen kann?
     
  3. #3 14. April 2012
    AW: Reifen mit Felgen verkauft - Rechtsfrage

    Nein, da ich die Reifen immer selbst abmontiere.

    Die Reifen waren erst paar monate alt. Also alle noch in Top Zustand.

    Hab mir dann aber ein neues Auto gekauft und die haben halt nicht mehr auf das neue Auto gepasst. Deswegen der Verkauf.
     
  4. #4 14. April 2012
    AW: Reifen mit Felgen verkauft - Rechtsfrage

    Mist bedankt. Lol. Mal ernsthaft, du wirst schon nen Anwalt fragen müssen und kein Internetforum, wo jeder schreiben kann was er will?!

    Damit kein Spam:

    Dieser Link sollte dir helfen.. Else, geh zum Anwalt und lass dich beraten.


    Meine Meinung: Schei* dich net an! Du hast überhaupt nichts zu befürchten.. er hat weder Garantie noch Gewährleistungsansprüche. In der Regel muss sowieso der Käufer beweisen, dass du ihn absichtlich linken wolltest?!

    Da ich kein Anwalt bin, übernehme ich keine Gewähr^^
     
  5. #5 15. April 2012
    AW: Reifen mit Felgen verkauft - Rechtsfrage

    entscheidend für die haftung sind 3 faktoren

    1) der auktionstext
    2) wann der schaden entstanden ist
    3) wer was beweisen muss.
     
  6. #6 15. April 2012
    AW: Reifen mit Felgen verkauft - Rechtsfrage

    Im Text stand das es 4 fast neue Reifen waren. Ich habe die ja erst neu gekauft und Vlt 3 Monate Gefahren. Als ich sie verschickt habe, habe ich nichts auffälliges gesehen.

    Er hat die Felgen vor net Woche erhalten, und heute kam diese Email.
     
  7. #7 15. April 2012
    AW: Reifen mit Felgen verkauft - Rechtsfrage

    Da bei Versand keine Mängel deinerseits aufgefallen sind und du den Artikel im fast "neuzustand" abgeschickt hast, biste erstmal auf der Sicheren Seite.

    Hat er dir die Bescheinigung vom TÜV oder wo er auch war mitgeschickt? Immerhin kann das jeder Trottel sagen und von Leuten Geld abziehen. Und wenn er sie selbst vorher mit einem Auge geprüft hat und nichts bemängeln konnte, wie du es ja auch nicht konntest und bei dir nichtmal ein Geräusch zu hören war stehst du meiner Meinung nach in keiner Schuld. Oder muss man Ebay vorweisen können, dass alles i.O ist durch ein TÜV Schein=
     
  8. #8 15. April 2012
    AW: Reifen mit Felgen verkauft - Rechtsfrage

    Du hättest sie prüfen müssen, er hätte sie sich eig. vor dem Verkauf auch ansehen müssen. Um zu schauen ob noch genug Profil druff ist, etc.
    Ich schlage Folgendes vor: Nimm die Reifen + Felge zurück, so kann er nichts sagen. Anschließend würde ich nur die Felgen verkaufen. Die Reifen würde ich entsorgen.
     
  9. #9 15. April 2012
    AW: Reifen mit Felgen verkauft - Rechtsfrage

    HI,

    Ich würde auch zum Anwalt wackeln (wurde ja schon mehrmals empfohlen). Grundsätzlich ist eh zu klären, wer den Schlag in die Felge gebracht hat. Ich mein, der Typ könnte ja auch voll Stoff über einen Bordstein geheizt sein und willes nun dir anhängen.

    Ich würde sagen, du bist kein Fachmann und hast die Beschreibung nach besten Wissen und Gewissen gemacht, daher gilt für den Käufer :GEKAUFT WIE GESEHEN!!!

    Auf eine Schadensersatzforderung würde ich mich gar nicht erst einlassen!!!! Zur Not kannste ja sagen, das die Sachen bei dir einwandfrei verschickt wurden und der Schaden durch die Spedition herbeigeführt wurde. Dann wäre die Spedition haftbar/ der Ansprechpartne rfür deinen Käufer

    Cu
    Death-Punk
     
  10. #10 15. April 2012
    AW: Reifen mit Felgen verkauft - Rechtsfrage

    Wenn er sie falsch montiert damit herum fährt und es klackert, hat er sie doch kaputt gemacht. Wieso solltest du jetzt ihm dafür sein Geld wieder geben und die/den Kaputten Reifen zurück nehmen ?

    Wenn du dir wirklich sicher bist, dass bei abgabe mit den Reifen alles i.o. war, würde ich mir garkein Kopf machen. Die meisten Leute drohen mit Anwalt, um andere Personen so ein zu schüchtern, dass sie gleich das tuhen was man verlangt. (meine Sichtweise)
     
  11. #11 15. April 2012
    AW: Reifen mit Felgen verkauft - Rechtsfrage

    blödsinn.. wenn der käufer nicht direkt bei lieferung mängel festgestellt hat, ist der spediteur nicht haftbar.. lol x'D

    und schon garnet ne woche später.. wie gesagt.. lass dich net veraschen^^ der hat die bestimmt falsch montiert oder is wo dagegengefahren..
     
  12. #12 15. April 2012
    AW: Reifen mit Felgen verkauft - Rechtsfrage

    Also im Grunde genommen würde ich erstmals davon ausgehen: "gekauft wie gesehen".

    Kann natürlich sein das der Fehler wirklich bei dir liegt, ist dann zwar ne *****lochaktion aber ich glaube der Kaufer bleibt trotzdem auf den Reifen sitzten.

    Des weiteren hat er die Reifen ja schon eine Weile und es kann auch sein das der Fehler bei ihm lag. Ist aber wirklich fraglich wie man damit umgeht.
     
  13. #13 15. April 2012
    AW: Reifen mit Felgen verkauft - Rechtsfrage

    Er kann ja auch die gleichen Reifen haben und möchte nun seinen alten Satz ersetzt haben?

    Gruß
     
  14. #14 16. April 2012
    AW: Reifen mit Felgen verkauft - Rechtsfrage

    Merkwürdiges Schlagen an einem Reifen ? Wenn, dann hast du das schlagen am Lenkrad, kommt meistens von einer Unwucht, ist relativ normal und kann durch neu wuchten behoben werden. Das ganze geht immer nur Paarweise, dh man kann nicht wissen welcher es genau ist Theoretisch könnten die Räder falls es so breite dinger sind, mit ner geringen Einpresstiefe, auch am Federbein geschliffen haben ..

    Was heisst denn bitte abgeschliffene Stelle ? Felge ein bisschen zerkratzt ? haben 80% aller Felgen, deshalb wird ja auch neu gewuchtet.

    Rad/Reifen sind dann nichtmehr zugelassen wenn sie
    a) Porös
    b) Unter der Mindestprofiltiefe sind
    c) Starke beschädigungen ( Risse im Alu/stahl ) aufweisen
    d) Verdellt sind
    c) Sie nicht zum Fahrzeug laut Betriebserlaubnis passen

    .. sag ihm er soll die halten ;-) Das ist ein typischer fall von " ne, gefällt mir nicht so, ausser für weniger Geld oder zurück und ich kauf mir was anderes "

    Ich hab schon Alufelgen mit kratzern rundrum + Höhenschlag bis auf 0 - 0 ( keine Unwucht mehr messbar ) gewuchtet, ohne Schlagen etc.
     
  15. #15 16. April 2012
    AW: Reifen mit Felgen verkauft - Rechtsfrage

    Konsultier deinen Anwalt.

    Er hat _grundsätzlich_ ein Recht auf Nacherfüllung, Minderung des Kaufpreises und kann sogar Schadensersatz (Werkstattkosten) verlangen. Hierbei ist es egal, ob es ein Privatverkauf war, oder nicht.

    Es wird hierbei Probleme mit der Beweislast geben, die werdet ihr Beide haben. Daher ist - sofern eine Rechtsschutzversicherung vorhanden - Rechtshilfe schnellstmöglich in Anspruch zu nehmen.
     
  16. #16 16. April 2012
    AW: Reifen mit Felgen verkauft - Rechtsfrage

    Neben viel Quatsch hier ist das die richtige Antwort! Zu sagen er könne den Schaden selber gemacht haben setzt vorraus, dass er kriminell handelt, unter dem Aspekt kann man aber nicht an den Fall gehen.

    Was noch eine Möglichkeit wäre, es als Transportschaden zu deklarieren, dafür müsstest du die Fristen des Unternehmens raussuchen.
     
  17. #17 16. April 2012
    AW: Reifen mit Felgen verkauft - Rechtsfrage

    kein ebay also hat der überhaupt nix in der hand...
     
  18. #18 16. April 2012
    AW: Reifen mit Felgen verkauft - Rechtsfrage

    Achso, Privatverkäufe kommen nur durch eBay zu Stande... I see...
     
  19. #19 16. April 2012
    AW: Reifen mit Felgen verkauft - Rechtsfrage

    Danke für die zahlreichen antworten.

    BW's sind natürlich an alle raus.

    Ich werde jetzt mal abwarten, ob er sich mit seinem Anwalt meldet.

    Da ich nicht im Rechtsschutz bin, hole ich mir kein Anwalt. Das viel zu teuer. Dann kann ich ihm gleich ein neuen Reifen bezahlen^^
     
  20. #20 16. April 2012
    AW: Reifen mit Felgen verkauft - Rechtsfrage

    Das ist ein recht strittiges Thema:

    Der Käufer kann den Schaden bei Erhalt der Ware eventuell nicht sofort Feststellen, bei Felgen/Reifen ja logisch. Hängt also im wesentlichen davon ab ob mans direkt sieht etc.

    Er könnte ja mal Fotos davon schicken.


    Was aber gegen den Käufer spricht ist die Tatsache, dass er sich erst nach 1 Woche beschwert hat. Ein normal denkender Mensch würde Felgen sofort prüfen und eventuell prüfen lassen damit man unmittelbar, am besten noch am selben Tag, dies beim Verkäufer reklamieren kann.



    Hast Du Fotos, andere Beweise (Mechaniker der die nochmal geprüft hatte ... ) die für Dich sprechen ? Wenn ja sieht es meiner Ansicht nach schlecht für den Käufer aus !

    Grüße
     
  21. #21 16. April 2012
    AW: Reifen mit Felgen verkauft - Rechtsfrage

    Ich habe halt die Fotos der 4 Reifen gemacht, als ich sie in Ebay gestellt habe. Jedoch kann ich schlecht alle 4 Reifen rundum fotografieren. Und auf den Bildern ist da absolut nichts zusehen!

    Warum er sich erst nach einer Woche meldet finde ich halt auch sehr rätselhaft.

    Bin mir echt unsicher, was ich machen soll. Jedoch kommt ein Anwalt für mich nicht in Frage. Ich denke mal, dass ich abwarte, ob er sein Anwalt wirklich einschaltet.
     
  22. #22 16. April 2012
    AW: Reifen mit Felgen verkauft - Rechtsfrage

    Ja das wäre das beste.

    Und cool bleiben wenn er droht. Du musst erst reagieren wenn ein Mahnbescheid bzw. eine Anzeige (Gerichtliches Schreiben) bei Dir per Post reinflattert.

    Dann muss man in der Regel Widerspruch einlegen weil die Gerichte den Vorfall vorerst nicht prüfen. Wenn man nicht widerspricht geht das Gericht von der Richtigkeit der Anschuldigung aus und du musst somit zahlen / Ersatz leisten.


    PS:
    Bist Du in der Ausbildung gilt für Dich vielleicht noch das Armenrecht. Dir würde dann ein Anwalt gestellt werden.
     
  23. #23 17. April 2012
    AW: Reifen mit Felgen verkauft - Rechtsfrage

    Das ist Schwachsinn. Er muss auf jeden Kontakt reagieren, wenn er sich selbst die Karten legen will. Es handelt sich hierbei um einseitige Empfangsbestätigungen. Wenn er ein Schreiben vom Anwalt vor die Nase gesetzt bekommt, muss er darauf reagieren und nicht erst, wenn das Mahnverfahren eingeleitet wird. Kann er aber natürlich so machen, wenn er Lust hat Geld zu zahlen. Nur wird es so weit erstmal garnicht kommen, da die Schuldzuweisung noch garnicht geklärt ist. Das ist eben das Problem bei der Beweislast in diesem Fall, die erstmal geklärt werden muss, bevor hier irgendwer einen Anspruch stellen kann.

    Ein Armenrecht gibt es in Deutschland auch seit 30 Jahren nicht mehr - das ist heute die Prozesskostenhilfe bzw. der Beratungshilfeschein. Beide können von jedem beantragt werden, der keinen anderen Ausweg findet, außer mit einem Anwalt gegen eine Schuldzuweisung vorzugehen, sich diesen Anwalt aber nicht leisten kann. Das können auch Vollzeitarbeitende sein. So weit wird es aber - wie bereits gesagt - nicht kommen.

    Klär mit ihm ab, dass Du gutgläubig verkauft hast und die Sache ist geritzt. Wenn er einen Anwalt konsultiert, machst Du das unverzüglich ebenso. Wird er aber nicht, weil diesen Fall höchstens ein frisch erfolgreich abgeschlossener Jurastudent annimmt. Die Anwaltskosten übersteigen den Streitwert und das ist nicht im Sinne der BRAO.
     
  24. #24 17. April 2012
    AW: Reifen mit Felgen verkauft - Rechtsfrage

    Das verstehe ich aber nicht. Ein Anwaltsschreiben ist erstmal nichts vom Gericht oder dergleichen. Ist halt eine Person/Organisation die Forderungen an Dich stellt. Wenn man sich nicht einigt gehts meist erst zum Gericht.

    Für eine Erklärung wäre ich dankbar.
     
    1 Person gefällt das.
  25. #25 17. April 2012
    AW: Reifen mit Felgen verkauft - Rechtsfrage

    Der nette Herr Anwalt schreibt Dir ja nur, wenn die (beabsichtigte) Schlechtleistung des Verkäufers nicht mehr von der Hand zu weisen ist oder er davon überzeugt ist, dass sein Mandant im Recht ist. Und antwortest Du diesem netten Herren, der Dich erstmal anmahnen wird, setzt er sich mit dem Gericht eben zusammen und es kommt dann letztlich doch zum gerichtlichen Mahnverfahren. Und das nur, weil Du nicht darauf reagiert hast. Schweigen ist immer der Mittelweg zwischen Einspruch und Zahlung, heißt also: Es geht immer eine Stufe weiter, ohne dass Du etwas gemacht hast. Das zieht sich von Mahnverfahren, über Klageverfahren... usw. :/

    Aber nochmal. Das wird in diesem Szenario nie so weit kommen, da keiner die Beweislast tragen kann und der Streitwert nicht in Relation zum Aufwand steht.
     

  26. Videos zum Thema
    Video Script
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Themen mit den Stichworten: Reifen Felgen verkauft

  1. Reifen, Felgen, Werksfreigaben
    Tilux, 29. Mai 2013 , im Forum: Auto & Motorrad
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.160
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    2.662
  3. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    862
  4. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.050
  5. felgen welche reifen passen
    pumukel, 15. September 2010 , im Forum: Auto & Motorrad
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    646